Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / Ich hibbel hier, ich hibbel da und 2015 ist hoffentlich mein erstes baby da wer möchte sic

Ich hibbel hier, ich hibbel da und 2015 ist hoffentlich mein erstes baby da wer möchte sic

26. Februar 2014 um 21:28 Letzte Antwort: 9. März 2014 um 20:56

Hallo Ihr lieben,

ich bin Jamie 33 Jahre alt und komme aus dem schönen Oberfranken

Im Februar haben wir gestartet, das heisst ich bin im 1. ÜZ! Also alles ganz frisch, im März müssen wir uns leider eine Pause gönnen aber im April gehts dann weiter... und ich bin soooo aufgeregt wann es klappt

Wer hibbelt mit mir und freut sich schon auf den nächsten Zyklus und darauf 2015 ein kleines Würmchen in den Armen halten zu dürfen?

LG Jamie

Mehr lesen

26. Februar 2014 um 22:30

Hallo
Also ich hibbel zwar noch nicht, aber würde mich trotzdem gerne anschliessen!
Bei mir geht es erst im juni los

Lg

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 8:36

Hallo julchen
<3 lich willkommen
Jetzt sind wir schon zu zweit!

Wie alt bist Du und darf ich fragen warum Du erst im Juli startest?

LG Jamie

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 9:21

Guten morgen
Ich bin 22 Jahre
Wir fangen erst im juni an , weil wir im Mai nochmal im urlaub fliegen!
Aber die zeit vergeht so schnell

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 9:46

Hallo!
Wir fangen im April an mit dem Hibbelnubd würde mich gerne hier anschließen. Bin 25 Jahre alt, verheiratet und starten im April weil dann der Hausumbau soweit abgeschlossen ist.

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 11:16

Ich hibbel mit
Hallo Jamie,
seit Juli 13 ist die Pille abgesetzt und seit Nov. 13 wird gehibbelt. Man jeder Monat ist aufs neue total spannend. Wie geht es dir bisher? Was heißt denn ÜZ? Kenne mich hier mit den ganzen Begriffen noch gar nicht aus.

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 12:16

Üz
ÜZ heisst übungszyklus soweit ich weiss ! Freut mich für dich das du schon fleissig am hibbeln bist
Ich hoffe das es bald ein positiven schwangerschaftstest gibt
Drück dir die daumen

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 13:07

Danke
Das ist lieb von dir. Ich bin schon gespannt. Gibt es eigentlich Hilfsmittel um eine Schwangerschaft zu begünstigen. Aktuell nehme ich nur Folsäure.
Morgen mach ich mal einen Test und bin gespannt. Dürfte sonst nämlich in den nächsten Tagen wieder meine Periode bekommen.

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 15:47


Benutzt du auch Ovulotionstest ?
Ich werde achon im april mit Folsäure beginnen

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 17:00

Hibbelzeit leider verschoben
Hallo ihr Hibbelhühner 2014

Ich bin auch dabei Ich heiße Jenny, bin 26 Jahre alt, seit über 2 Jahren verheiratet und wir wollten eigentlich ab April anfangen zu hibbeln.

Leider testete man mich gestern negativ auf Immunität gegen Windpocken (Nur 3 - 5 % der Frauen sind nicht Immun gegen Windpocken und ausgerechnet ich gehöre dazu )

Naja habe heute meine erste Impfung, von zweien, bekommen und muss den Hibbelstart 3 Monate nach hinten verschieben.

Hatte mich schon so gefreut und Mädels, wie vertreibe ich mir bis zum Start die Zeit?!

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 17:34
In Antwort auf chloe_12316302


Benutzt du auch Ovulotionstest ?
Ich werde achon im april mit Folsäure beginnen

Hilfsmittel
Nein bisher nicht werd aber damit anfangen.hab grad an ssw test gemacht.leider negativ.dann halt im nächsten monat

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 20:20

Jenny
Hier bist du doch genau richtig mit uns kannst du die zeit bis zum Hibbelbeginn vertreiben! Ich fang auch erst im juni an und werde meine zeit bis dahin hier verbringen!

LG

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 22:10

Huhu
Na hier gehts ja schon fleissig ab! Herzlich willkommen

Oh Jenny, das ist aber nicht schön! Aber denk positiv, wer weiss vielleicht klappt es bei dir ja trotzdem eher als bei uns! Oder es klappt bei allen gleichzeitig!

Vorab mal ein paar Infos zu den Abkürzungen

ÜZ = Übungszyklus
ZT = Zyklustag (also wo ihr gerade im Zyklus steht)
ES = Eisprung (der Weg zu unserem Glück )

So, mehr fällt mir grad auch nicht ein...

Mit Folsäure sollte man ca. 3 Monate vor Hibbelstart schon anfangen, da der Körper etwas länger braucht um das aufzunehmen oder zu speichern.
Ich habe letztes Jahr alle Blutwerte untersuchen lassen, wichtig ist vor allem die Schilddrüse und der Impfstatus! Ich habe meinen kompletten Hormonstatus checken lassen (bin ja nicht mehr die jüngste )

Man kann natürlich auch anfangen Temparatur zu messen oder Ovulationstest nehmen. Es gibt auch zB. Mönchspfeffer, Frauenkrautmanteltee, Clomifen (oder so ähnlich) ich glaube das begünstigt den regelmässigen Zyklus und den ES...hab mich damit noch nicht so beschäftigt!

Und ich denke in den ersten ÜZ's sollte man nicht schon über Hilfsmittel nachdenken!

LG Jamie

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 22:16

Babydream,
ich habe auch vor 2 Tagen 'n SS Test gemacht - negativ! Ich bin ja auch doof hab meine Mens auch bekommen (ne Woche vor dem Test), aber ich dachte "ach vielleicht hat's ja trotzdem geklappt" von wegen... aber mir war ständig übel und man liest ja das manche trotz SS Blutungen haben...

Gefällt mir
27. Februar 2014 um 23:16


@ Jamie
Danke, für ein paar abkürzungen ich selber kenn auch nicht alle

Hast du öfter so gedanken das es dich geklappt hat oder halt so erscheinungen, dass du schwanger bist? Ich habe das nämlich auch obwohl wir noch mit kondom verhüten oh man

Also ich würde schon ab den ersten ÜZ anfangen mit Ovu!

LG

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 7:35

@Jamie
Danke dir für die Abkürzungserklärung. Meine Mens sollte am Sonntag fällig sein, aber es hätte ja auch klappen können. Naja ich hibbel weiter . Folsäure nehme ich seit Anfang Jul 13 und jetzt hab ich mir auch Ovulationstests bestellt. Bleibt also spannend

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 10:34


Einen wunderschönen guten Tag ihr Lieben

Bin über Nacht nicht zu einem Windpockenmonster mutiert, wie es hätte sein können.

Also ich denke mal auch auch nicht, dass man sich im 1 ÜZ schon über Hilftmittel Gedanken machen muss.

@Jamie & Julchen: Na ihr wollt doch jetzt nicht ungedulig werden Aber wenn ich solche Anzeichen gehabt hätte, hätte ich auch getestet

So Thema Folsäure: Welche Marke/Sorte nehmt ihr denn bzw. wollt ihr nehmen? Mir hat meine FÄ (Frauenärztin) die Folio Forte empfohlen. Zum einen günstig und zum anderen nicht überladen mit anderen Zusatzstoffen. Und dann hat sie mich noch ausdrücklich darauf hingewiesen, die Folsäure erst zu nehmen, wenn ich die Antibabypille nicht mehr nehme, weil dann die Sache mit der Folsäure nicht so gut geregelt werden kann und es zu Komplikationen kommen könnte Aber ich vertraure meiner Ärztin mal

Liebe Grüße
Jenny

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 12:00

Hallo
Also ich nehme noch die Pille bis Mitte März und dann ist Schluss, mein FA sagt, ich soll dann nach der ersten Blutung zur Kontrolle kommen und dann auch mit Folsäure beginnen. Momentan nehme ich "Frauenmineralien" als brausetablette, da ist auch etwas folsäure bei, aber das nehme ich weil ich mich platt und schwach gefühlt habe.

Ich denke auf andere Hilfsmittel werde ich am Anfang verzichten, ich hoffe dass ich dazu nicht uu ungeduldig bin

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 15:07

@julchen
Hallo

Ja, das hatte ich! Wir verhüten ja schon länger nicht mehr, allerdings haben wir es "in der fruchtbaren Zeit" gelassen oder doch mal 'n Gummi benutzt, aber es hätte durchaus passieren können das ich schwanger werde!

Aber jetzt ist es schlimmer, wahrscheinlich einfach weil man hofft das es schnell, am besten sofort klappt Vorher war es ok wenn ich SS geworden wäre, aber jetzt WOLLEN wir das!

Ich hab halt doch etwas Angst das es lang dauert, ich werde im August 34

LG

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 15:11

@ jenny
Lach ... Du bist ja lustig!

Ich habe die Pille schon vor 3 Jahren abgesetzt,
da meine FA damals meinte es könne durchaus 1-2Jahre dauern bis sich eine SS einstellt, da ich die Pille 15Jahre genommen habe. Und tatsächlich habe ich erst 1Jahr nach absetzen gemerkt, das sich mein Körper und die Hormone verändern...

Nimmst Du aktuell noch die Pille?

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 15:46

@jamie
wirklich ein Jahr ?? Oh Mann, ich dachte man kann nach dem ersten Zyklus ohne Pille sofort los legen

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 16:22

@all
Also ich habe die Pille im november 2011 abgesetzt, danach hatte ich nur problem bei mir wurde PCO festgestellt und musste dann Netformin nehmen , aber musste es nach 4 monaten wieder absetzen , weil ich probleme mit dem magen bekam!

Seit september 2013 habe ich endlich wieder ein geregelten zyklus und bis jetzt ist noch alles gut hoffe das es so bleibt und mit der SS nicht all zulange dauert!

LG

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 16:24

@ jamie
Mach dir nicht so viele Sorgen wegen deinem Alter das wird schon klappen ich drück dir zumindestens die Daumen , dass es schnell klappt

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 20:02

Danke
@ Julchen das hoffe ich auch!
Für uns alle!!

PCO? Klär uns mal auf!

@ Jing Ich wollte Euch keine Angst machen, jeder Körper reagiert anders! Und es gibt sicher genug Frauen die im ersten ÜZ schwanger werden! Bei mir war es halt so das ich erst nach 1 Jahr gemerkt hab, das ich keine Hormone mehr zu mir nehme und ca. 1,5-2Jahre später hab ich dann den ES gemerkt... das kann ganz schön weh tun

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 20:04

@ jenny
... ich lach immernoch über das Windpockenmonster

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 20:38

Pco
Zu viel männliche hormone
Unregelmässigen zyklus (meiner 40-47 tage)
Selten oder garkein Eisprung
Zysten um die eierstöcke rum

Sind so die üblichen symptome

Ich habe die pille CERAZETTE genommen nicht zu empfehlen hatte nur probleme damit

Naja ich hoffe die aufklärung reicht

LG

Gefällt mir
28. Februar 2014 um 21:18

Ohje...
...aber wenn es jetzt wieder alles gut ist, dann steht ja einem kleinen nichts im Weg!

Ich wurde letztes Jahr wegen monatelanger Unterleibsschmerzen operiert...
Hatte aber zum Glück nur Verwachsungen im Bauchraumund ein Fibrom am Eierstock...im Zuge der OP wurden dann gleich meine Eileiter "durchgepustet" also eine Eileiterdurchgängigkeitsprüfun g...
aber alles gut Hab nur leider nach der OP 4 Monate gebraucht um fit zu werden...
Ziemlich nervig, da es heisst nach der Eileiterprüfung und Bauchspiegelung wird man meist recht schnell schwanger... aber in der Zeit konnte ich es net drauf anlegen *schnief*

Gefällt mir
2. März 2014 um 12:35

Mithibbeln
Hallo alle zusammen,

ich hibbel seit Anfang des Jahres auf mein erstes Kind! Ich bin sehr gespannt, wann es klappt...

Am 27.02. ist der 3. ÜZ gestartet. Ich habe einen regelmäßigen Zyklus zwischen 30 - 32 Tagen. Nur der letzte war mal ein Ausreißer mit 34 Tagen und PMS vom Feinsten, so dass ich auch schön SSTs verbraten habe

Mein NMT ist der 02.04., ich werde dieses Mal Ovus probieren.

Ich freu mich, mit euch zusammen zu hibbeln

LG
Henni

Gefällt mir
2. März 2014 um 19:02

@jamie
Na ich bin mal gespannt , letzte Pille Wurde heute genommen, letztendlich habe ich ja eigentlich auch noch Zeit und es müsste nicht sofort passieren, aber ich bin ein Recht ungeduldiger Mensch und zudem plane ich auch sehr gerne

Aber ich freue mich sehr über eure Erfahrungen und Erklärungen!

Gefällt mir
3. März 2014 um 9:23


Hallo Mädels,

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende?! Wir waren am WE bei meinem Dad und sind aus Spaß zu Möbel Höffner gefahren und u.a. gib es dort natürlich auch eine Babyabteilung... und ihr glaubt nicht, was die da für Auswahl an Kinderwagen, Babyschalen, Kindersitzen usw. hatten! Da weiß man ja gar nicht was man nehmen soll bzw. was man braucht und was Unnütz ist

Herzlich Willkommen Henni

@Jamie: Mach dir wegen deinem Alter keine Sorgen, du bist bestimmt die erste von uns die Schwanger wird

@Julchen: Wo geht denn eigentlich eure Reise im Mai hin?

@Jing: Mach dir keinen Kopf Sowohl beim hibbeln als auch nachher beim kugeln ist jede Frau anders und man kann das leider nicht pauschalisieren. Es gibt Frauen die nehmen 15 Jahre die Pille und werden im 1 ÜZ Schwanger und es gibt leider Frauen, die müssen ewig auf ihr Würmchen warten. Einfach immer positiv denken

Ich nehme aktuell noch die Pille und das jetzt seit 10 Jahren und ich habe totale Angst vor 1 Mens, welche nicht von der Pille gesteuert wird

Wie war die bei euch so, hat es lange gedauert bis sie kam und war die schlimmer als die anderen?

Gefällt mir
3. März 2014 um 12:12

@jenny
Also im Mai fliegen wir in die Türkei
Und wenn es bis ende des Jahres noch nicht mit der SS geklappt hat fliegen wir nach Amerika

LG

Gefällt mir
3. März 2014 um 12:35

Hibbel mit
Hallo
ja das hoffen wir auch 2015 ein kleinen würm in den armen zu halten .....
Ich lass mir aber erst ende März die Mirena raus machen und dann geht es los oh bin ich aufgeregt ...
Fibere mit dir mit .....alles gute und viel glück

Gefällt mir
3. März 2014 um 20:18

Hallo mädels
Ein herzliches Willkommen an die neuen Hibblerinnen

Ich muss jedesmal Lächeln wenn ich von Euch lese und ich bin so gespannt wer als erstes einen positiven Test in den Händen hält!

Pflicht ist dann natürlich den "Schwangerschaftsvirus" weiterzugeben...auf das wir 2015 alle unsere Zwerge in den Armen halten

@ Jenny Also ich habe nach absetzen der Pille meine Mens in den ersten 2 Tagen sehr stark gehabt, danach schwach, aber insgesamt 5-7 Tage
Beim Höffner in Fürth? Da warst ja ganz in meiner Nähe

@ Julchen Oh, wie schön. Wo genau fliegt ihr hin? Hast Du zufällig im Urlaub ES? Dann klappt es bestimmt, weil Du da total entspannt bist

Eine Freundin hat mir heut eröffnet das sie SS ist.. wie schön! Natürlich freu ich mich wahnsinnig für sie, aber man wünscht sich natürlich auch das man sagen kann "hey, ich auch"

Gefällt mir
4. März 2014 um 7:52

Geht mir auch so
Guten Morgen allerseits!

@Jamie: Das kenne ich! Bei mir ist gerade eine Kollegin schwanger geworden und hat es allen gesagt. Ich freu mich so darauf, wenn ich das auch machen kann...Und die meisten meiner Freundinnen haben auch schon Kinder, da kommt manchmal schon ein bißchen Neid auf Aber bald ändert sich ja hoffentlich. Sehr spannend, das alles...

Nächste Woche habe ich einen Termin bei meiner FÄ, normale Vorsorge. Da werde ich mal ansprechen, dass wir für Nachwuchs üben. Mal schauen, was sie sagt. Macht ihr irgendetwas, um eine schnelle Schwangerschaft zu unterstützen?

LG Henni

Gefällt mir
4. März 2014 um 8:53

@ jamie
Wir fliegen nach side
Mein ES ist drei tage bevor wir fliegen aber mal schauen ob ich mein freund so weit bekomme schon einen monat vorher anzufangen

LG

Gefällt mir
4. März 2014 um 8:59

Guten Morgen!
Bei mir sind schon fast alle durch mit dem Schwangersein. Da ich frisch verheiratet bin,spricht mich jeder drauf an "wann ist es wohl soweit, musst doch die nächste sein" ich muss dazu sagen, dass ich vorher nie über eigene Kinder nachgedacht habe, aber nach der hochzeit ging es los und nun wird's immer spannender

Gefällt mir
4. März 2014 um 10:03


@Jamie: Wie kommst du darauf, dass wir bei Höffner in Fürth waren Wir waren in Berlin, also leider doch nicht ganz in deiner Nähe

@Alle: Ja den Schwangerschaftsvirus MUSS man auf jeden Fall hier weiterreichen Ist es euch eigentlich egal in welchem Monat euer Würmchen geboren wird oder hättet ihr einen Lieblingsmonat?

@Jing: Ja so ähnlich geht es mir auch. Ich bin schon sehr lange mit meinem jetzigen Mann zusammen und immer hat man von uns erwartet, dass wir heiraten und dann so schnell wie möglich Kinder kriegen. In seiner Familie kam schon ewig keine Hochzeit oder Geburt vor und wir sind beinahe die letzte Hoffnung Aber wir lassen uns nicht unter Druck setzen und die Verwandtschaft meint das ja alles auch nur lieb

@Alle: Bei meinem Mann auf Arbeit sind auch 3 von 4 Frauen Schwanger, ich dachte wirklich es ist eine Art "Virus" ausgebrochen oder der Winter war zu mild
Wollt ihr, wenn ihr schwanger seit, die kritischen 12 Wochen abwarten, bis ihr allen von eurer Schwangerschaft erzählt?

Gefällt mir
4. März 2014 um 13:07

@ jenny
Also in welchen Monat es kommt ist mir ziemlich egal!

Und ich kann leider nicht die Zwölf wochen abwarten bis ich es auf der arbeit erzählen kann ( arbeite in einem Chemiekonzern)

LG

Gefällt mir
4. März 2014 um 13:30


Der Monat ist mir auch egal. Abwarten würde ich glaube ich schon, oder zumindest nur die "Hauptbezugspersonen" einweihen, auf der Arbeit werde ich quasi jeden Tag auf eine mögliche Schwangerschaft angesprochen obwohl ich gar njvht zu genommen habe aber auch da bin ich die einzige ohne Kind. Bin Erzieherin und arbeite in einer Wohngruppe für geistig bzw. mehrfach behinderte Menschen und werde bei einer Schwangerschaft sofort berufsverbot bekommen
Was macht ihr denn beruflich ?

Gefällt mir
4. März 2014 um 13:58

Huch... soviele antworten
Na der Höffner in Fürth hatte doch Neueröffnung...

Einen Lieblingsmonat habe ich zwar nicht, aber März-Juni wäre schon toll ein Frühjahrsbaby...
Dezember find ich nicht do prickelnd, aber solang es dem Baby gut geht, wäre mir das auch recht!

Hm, das mit dem erzählen ist so 'ne Sache...
Ich glaube ich würde es meinem Freund, 2-3 engen Freundinnen und meiner Mama erzählen... aber richtig offiziell erst 3. - 4. Monat, wenn die kritische Zeit überstanden ist. Meinem Geschäftsführer (bin Abteilungsleiter in einem grösserem Einzelandelsunternehmen) würde ich es schon sagen, ich finde es wichtig da die Mutterschutzgesetze ja eingehalten werden müssen, und ich meist sehr viel arbeite!
Ich geh davon aus das (aufgrund von meiner stressigen Arbeit und selten Sitzmöglichkeiten) das ich ab 5. Monat ein BV erhalte! Aber wenn ich mich fit fühle würde ich mir nur ein Teil BV erstellen lassen... Aber das muss man sehen wenn es soweit ist, und wenn man sich gut fühlt sollte man auch arbeiten (Risikoberufe ausgeschlossen)

LG Jamie

Gefällt mir
4. März 2014 um 14:18


@Jamie: Ach hätte ich das gewusst, wären wir nach Fürth gefahren Allerdings hätten wir dann Fiona Erdmann verpasst, OMG wie schlimm An dem Tag wo wir da waren, wurde das neue Höffner Werbegesicht gekührt und Fiona war irgendwie zur Unterstützung da und sie tat mir richtig leid, keiner hat sich für sie interessiert

@ Alle: Ach ihr dürft/müsstet dann alle früher zuhause bleiben *einwenigneidisch* Ich arbeite sozusagen als Chefsekretärin. Mache Termine, schreibe Rechnungen usw. Also ich sitze relativ viel.

Mir ist der Monat auch eigentlich egal aber Sommerkinder haben es immer besser oder?!

Gefällt mir
4. März 2014 um 19:50
In Antwort auf velia_11944237


@Jamie: Ach hätte ich das gewusst, wären wir nach Fürth gefahren Allerdings hätten wir dann Fiona Erdmann verpasst, OMG wie schlimm An dem Tag wo wir da waren, wurde das neue Höffner Werbegesicht gekührt und Fiona war irgendwie zur Unterstützung da und sie tat mir richtig leid, keiner hat sich für sie interessiert

@ Alle: Ach ihr dürft/müsstet dann alle früher zuhause bleiben *einwenigneidisch* Ich arbeite sozusagen als Chefsekretärin. Mache Termine, schreibe Rechnungen usw. Also ich sitze relativ viel.

Mir ist der Monat auch eigentlich egal aber Sommerkinder haben es immer besser oder?!


Fiona wer!?? Nee quatsch, aber ehrlich gesagt würde mich die auch net interessieren...

Ja, da hast Du es echt gut!

Mich graut es schon vor der evtl. Übelkeit, da ich viel mit Kunden zu tun habe und den ganzen Tag unter Menschen bin...
Ich meine, soll ich zu den Kunden sagen "kleinen Moment, ich muss mich mal schnell übergeben"

Ich bin gespannt wie die SS mal wird

Gefällt mir
4. März 2014 um 21:25


hey mädels

ja wir würden uns sehr über in Frühlingsbaby freuen deswegen warte ich noch bis ende März bis ich mir die Spirale raus machen lasse...... aber hauptsache gesund da gebe ich euch auch recht !

Und wegen Arbeit ist es bei mir sehr schwierig ich arbeite in einen salon mit nur mir als vollzeit was mir schon sehr zu schaffen macht das ich eines tages meiner cheffin sagen muss das ich schwanger bin ( auf diese reaktion bin ich gespannt sie hat keine kinder und wollte auch nie welche... ) das heißt auch ich arbeite praktisch bis zu entbindung wenn es geht

Bin gespannt wann ich dann wenn die spirale raus ist meine ersten tage nach 5 Jahren bekomme bzw wann das richtige baby machen anfängt


@jenny ja denke ein sommer oder frühlingbaby ist schöner !!!


Gefällt mir
4. März 2014 um 22:44

Nicole...
... davor graut es mich auch... Ich bin die beste Mitarbeiterin in unserer Filiale (hoffe das klingt jetzt nicht eingebildet) und mein Chef hofft das ich niemals schwanger werde! Ja, das hat er mir so gesagt... Er sagt auch öfters "oh nein, sie sind doch noch jung und haben noch ein paar Jahre Zeit" Ja, von wegen
Er hält auch net viel von Kindern...zumindest versucht er es mir ständig auszureden (die schreien, spucken, ständig wickeln usw.)

Aber ich glaube kaum das es einen Chef gibt, der freiwillig gutes Personal gehen lässt...

... aber das ist uns doch egal


Mal was anderes, ich bin immer so neugierig welche Namen ihr favourisiert

Gefällt mir
4. März 2014 um 22:52

Jamie
hey ja das ist bei mir aber haar genau das gleiche als hätten wir den gleichen cheff lol aber es ist ja unser leben von daher mhh wird schon werden

puh namen ja das ist sehr sehr schwierig ich habe eig kein plan weil ich soo viele kinder kenn und da ich dann immer einen namen mit ein kind verbinde wo ich schon kenne also schwierig aber marie finde ich schon mal gut

Und ihr so ??????

Gefällt mir
4. März 2014 um 23:03

Nicht lachen
...ich hab mir vor längerem mal ne Liste gemacht und ab und zu kommt mal ein Name dazu... Bei uns wird es aber mal schwierig, da mein Herzblatt und ich unterschiedliche Vorstellungen von Namen haben! Übrigens heisst der Sohn meines Freundes Jean-Paul, Paul find ich nämlich auch putzig aber das geht ja schlecht!

Lea-Sophie
Sidney
Joleen
Jolina
Kiara
Sophia
Laura
Jamie-Lee
Lara-Sophie
Samira

Jamie
Justin
Niklas
Nick
Ben-Luca
Collin
Joel
Lenny

Gefällt mir
4. März 2014 um 23:05

Huhu
Darf man sich hier noch anschließen? Bin zwar schon in einem Thread,aber da ist es momentan recht ruhig.

Gefällt mir
4. März 2014 um 23:16

Hallo diadora,
natürlich kannst Du dich uns anschliessen ! Herzlich willkommen in unserem Hibbel Thread

Gefällt mir
4. März 2014 um 23:23


oh ja jamie da hast ja schon paar namen ich habe auch gerade mal geschaut aber oh mein gott ist das schwer ..

ach hab ja noch zeit und dann soll mein mann sich mal gedanken machen

lg

Gefällt mir
5. März 2014 um 7:32

Zt 11
Das ist lieb. Dann erzähle ich mal ein bisschen von mir. Ich bin 26 Jahre und meine Pille habe ich im Oktober 2013 abgesetzt ( vorher 10 Jahre genommen). Sind jetzt aber erst im 5. ÜZ. Hatte zu Beginn einen guten Zyklus. Dann wurde der aber leider immer länger und pendelte sich noch nicht wirklich ein (30,32,41,47 Tage ). Meine FA hat mir nun Duphaston verschrieben. Das beginne ich morgen. Mal schauen, ob es das bezweckt, was es soll. Hehe
Ansonsten trinke ich seit 3 Wochen den Kindlein komm Tee. Habe noch ein Pack Ovus, die ich auch noch aufbrauchen werde und dann lass ich die weg. Die machen einen eh nur irre und bei einem so unregelmäßigen Zyklus bringt das eh nicht viel. Naja gut wenn das Duphaston wirkt dann schon aber wir wollen es ein bisschen entspannter angehen lassen.

Welchen Üz und Zt seid ihr gerade? Hab schon ein bisschen gelesen, dass einige erst anfangen wollen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers