Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ich halte es fast nicht aus!

Ich halte es fast nicht aus!

3. Januar 2013 um 16:23 Letzte Antwort: 4. Januar 2013 um 22:44

Ich muss es mir einfach von der Seele schreiben. Hoffe das ist in Ordnung.

Am 5. Dezember 2012 habe ich meine letzte Pille genommen. Hatte dann am 8. Dezember meine Tage. Meine fruchtbaren Tage habe ich einfach mit einem Fruchtbarkeitskalender berechnet, aber da ich weiss, dass dass sich das nicht immer genau ausrechnen lässt, haben mein Schatz und ich einfach sonst häufig (mind. 2x die Woche) geherzelt.

Vor einer Woche hatte ich dann total schmerzende Brüste und seit über einer Woche ist mir häufig (vor allem morgens) übel. Die Brustschmerzen sind jetzt zwar weg (was bedeutet das?), dafür bilde ich mir ein, gelegentlich ein Ziehen und Stechen im Unterleib zu spüren.

Meine nächsten Tag sollten eigenglich am Samstag / Sonntag kommen. Da ich einfach nicht warten kann, habe ich mir heute einen Frühtest besorgt, ich werde morgen früh mit meinem Morgenurin testen.

Ich bin zwar erst im 1. ÜZ, aber ich konnte den ganzen Monat nur an Schwangerschaft denken. Nun, da es "ernst" wird, sprich, ich erfahre, ob ich schwanger bin, werde ich ängstlich weil ich nicht weiss wie ich reagieren werde, wenn der Test negativ ist.

Ich WÜNSCHE mir, schwanger zu sein, aber ich bin eigentlich fast davon überzeugt, NICHT schwanger zu sein. Ich weiss auch nicht wieso, die Anzeichen würden ja eigentlich dafür sprechen. Wahrscheinlich empfinde ich so, weil sich noch fast nie etwas so ergeben hat, wie ich es wollte...

Was meint ihr? Wie stehen meine Chancen, schwanger zu sein? Etwa 50/50 oder kann man das gar nicht so sagen?

Vielleicht spielt mein Alter für euch auch noch eine Rolle: ich bin 19 Jahre alt und mein Schatz ist 20 (wir möchten beide gerne früh Eltern werden) ... Ich weiss (!!!), wir haben noch "genug" Zeit. Bitte keine solchen Kommentare, wir sind uns wirklich sehr sicher (wohnen zusammen & haben beide Feststelle).

Hoffe ihr könnt mir meine Unsicherheiten vielleicht ein wenig nehmen und freue mich auf eure Antworten!

Herzchen1993

Mehr lesen

3. Januar 2013 um 16:30

Ovus
Ach ja, was ich noch vergessen habe zu erwähnen:

Ich habe auch vier Ovutests (während meiner errechneten fruchtbaren Tage) benutzt, die waren immer negativ...

Wahrscheinlich glaube ich auch deshalb nicht, dass ich schwanger bin. Waren aber nicht teure Clearblue-Ovutests sondern günstige von Evial.

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 16:44

Diese
anzeichen hatte ich auch.. gewöhn dich schonmal dran,sie kommen in jedem zyklus vor!

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 16:45
In Antwort auf fruma_12442469

Diese
anzeichen hatte ich auch.. gewöhn dich schonmal dran,sie kommen in jedem zyklus vor!

Was heisst..
dass du wahrscheinlich nicht gleich schwanger bist... Sorry...

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 16:48
In Antwort auf fruma_12442469

Was heisst..
dass du wahrscheinlich nicht gleich schwanger bist... Sorry...

Schade
Wie hast du die Zeit überbrückt? Wie hast du dich abgelenkt, dass du nicht andauernd daran denken musstest?


Was meinen die anderen? Seid ihr auch tigermiez's Meinung?

Gefällt mir
3. Januar 2013 um 16:52

Ich
schliesse mich da tiegermiez an!!!

Leider spielt einem der eigene Körper oft etwas vor!!
Vor allem wenn man etwas unbedingt will!!!

Natürlich könnte es sein aber meistens wenn man die Pille absetzt braucht der Körper einfach seine Zeit!

Bei mir hat es nach absetzen der Pille ca. 6 Monate gedauert bis ich wieder meine Mens bekommen habe!!

Aber kopf hoch wenn es nicht geklappt hat!!!

Lg
Samy 19+5

Gefällt mir
4. Januar 2013 um 7:56

Habe vorhin
den Frühtest gemacht: negativ

Wie ich bib mache ich mir grosse Sorgen. "Wieso hats denn nicht geklappt bei mir, wo dich so viele andere nach einem kleinen Unfall schon schwanger werden..." Die Angst, unfruchtbar zu sein, ist auch da...

Also einen weiteren Monat hibbeln. Wie schaffe ich es, nicht daran zu denken?

Gefällt mir
4. Januar 2013 um 22:44

Ich kann
von mir sagen, dass ich, als ich die pille abgesetzt habe, sowas von extreme anzeichen hatte, dass ich beim FA war, weil ich dachte ich bin schwanger...obwohl wir mit kondom verhütet hatten
er meinte, es sind normale "entzugserscheinungen" die der körper sendet, klar, die hormone müssen erstmal raus....das ging ca. 3-4 monate so, bis sich alles eingependelt hat....

das mit dem dran denken, kann ich super nachvollziehen...

viel glück weiterhin...

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook