Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Risikoschwangerschaft und medizinische Fragen / Ich habe Angst das es wieder passiert..

Ich habe Angst das es wieder passiert..

13. Januar 2009 um 19:36 Letzte Antwort: 22. Juli 2010 um 23:54

Hallo,

Ich habe jetzt 2 Schwangerschaftstests gemacht einen (vor Fälligkeit und einen ab Fälligkeit der Periode) beide waren positiv und meine Mens ist auch nicht gekommen. Also geh ich mal davon aus das ich schwanger bin ich bin auch echt glücklich darüber ABER ich hatte am 16.10.2008 eine Ausschabung nach einer Fehlgeburt in der 8 Ssw.
Jetzt hab ich riesen Angst das es wieder passiert und ich wieder Blutungen bekomme und ich es wieder verliere
Ist das Wahrscheinlich oder unwahrscheinlich? Muss ich mir wirklich solche Gedanken machen oder ist das eher nicht der Regelfall das wenn man einmal eine hatte auch immer eher eine bekommen kann???
Ich hab solche Angst..... bitte helft mir!

Mehr lesen

16. Februar 2009 um 23:56

Kann sein aber muss nicht
Also ich hatte auch eine Fehlgeburt gehabt im August 2008 in der 12ten Woche. Nun bin ich wieder Schwanger und der Arzt meinte es könnte wieder passieren ich soll mich viel ausruhen und schonen viel liegen und stress ganz fern halten!!Er sagte muss nich aber kann immer wieder passieren !
Erkundige dich bein deinem Arzt der wird dir weiterhelfen!!

gruss Hosenmatz

Gefällt mir
22. Juli 2010 um 23:54

Baby da?
Hallo Denise, Dein Eintrag ist ja schon eine Weile her, und ich hoffe, Deine Schwangerschaft endete diesmal mit der Geburt Deines Kindes?!!
Ich hatte nach komplizierter nGyn-Vorgeschichte jetzt 3 Fehlgeburten zwischen der 5.-8- Woche (eines war ne Ausschabung bei angeblicher Eileiter-SS, die höchstwahrscheinlich doch eine normale SS war!).
Aber ich mache weiter und gebe die Hoffnung nicht auf. Schließlich zeigt mein Körper doch auch, dass er trotz meiner 42 Jahre und Myomen noch überdurchscnittlich häufig schwanger werden kann. EINMAL klappt es vielleicht auch noch das "schwanger bleiben". Ich hoffe für Dich, dass Dein Kind bereits gesund und munter bei Dir ist, ansonsten viel Glück weiterhin und: weitermachen!
LG, Steffi

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers