Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Abtreibung, Schwangerschaftsabbruch / Ich hab tierische Angst schwanger zu sein...

Ich hab tierische Angst schwanger zu sein...

27. Januar 2009 um 21:29 Letzte Antwort: 29. Januar 2009 um 0:51

Hallo,

ich bin 17 und nehme seit über einem Jahr die Pille. Erst die Valette und vor einem Monat habe ich zur Petibelle gewechselt. Seit Samstag mach ich nun Pause (also Freitag habe ich die letzte Pille eingenommen) und ich habe meine Tage noch nicht bekommen. Ich hab sie normalerweise immer spätestens Dienstag abend gekriegt, aber jetzt habe ich nichtmal Unterleibsschmerzen, die ich sonst immer so nen halben Tag vorher bekomme. Nun weiß ich nicht, ob sich das mit der neuen Pille irgendwie geändert hat und das alles vielleicht etwas länger dauert, aber ich hab grad tierische Angst, dass ich schwanger sein könnte. Ich mein ich bin erst 17... Ich bin überhaupt nicht so eine, die damit "schlampig" umgeht, ich habe in den knapp 1,5 Jahren kein einziges mal die Pille vergessen, geschweige denn viel zu spät eingenommen. Nun mach ich mir Sorgen, dass bei dem Pillenwechsel irgendetwas schief gegangen ist, dass ich vielleicht doch hätte warten müssen in der ersten Woche mit der neuen Pille (steht nicht in der Packungsbeilage) oder dass ich mich vielleicht vertan habe und die Pille nach der Pause erst einen Tag zu spät genommen habe, oder, oder, oder...
Was mich noch mehr beunruhigt ist, dass ich vor zwei Wochen nachts aus unerklärlichen Gründen extreme Kreislaufprobleme hatte, mit übergeben etc...

Was meint ihr, besteht Grund zur Sorge? Oder sollte ich erstmal noch abwarten?

Oh mann, ich hab echt Angst...

BITTE helft mir!

Lg

Mehr lesen

27. Januar 2009 um 21:59

Hmm
das mit der Umstellung könnte sein...
Ich habe vergessen zu schreiben, dass ich mit der Valette immer schon einen Tag früher aufgehört habe, also freitags, das heißt ich bin jetzt einen Tag drüber...

Gefällt mir
28. Januar 2009 um 4:11

Erst mal keine Panik...
Also ich denke eigentlich auch, dass es sich einfach um eine Verzögerung handeln müßte. Das habe ich selbst schon erlebt, sogar auch einmal während ich eine ganze Zeit lang dieselbe Pille genommen habe (und du nimmst sie ja "erst" seit anderthalb Jahren.) Zudem hast du sie ja wirklich sehr zuverlässig eingenommen, und da dürfte selbst WENN du sie einen Tag später eingenommen hast, normalerweise nichts passiert sein. Ich selbst habe insgesamt dreimal eine Verzögerung von einem Tag bekommen, also so dass es jeweils bei dem Wochentag dann einige Monate geblieben ist, wie gesagt, einmal sogar ohne Pillen-Umstellung. Mittlerweile bekomm ich sie erst am 6. Tag, wenn ich schon fast wieder ne neue Pille nehme Aber der Doc sagt, selbst das ist normal, solang nichts anderes bei der Untersuchung auffällig ist.
Ich würde noch nicht mal jetzt schon nen Test kaufen, wenn der negativ ist, machst du dich nur trotzdem verrückt und kaufst am nächsten tag noch einen zur "Sicherheit", und ein paar Stunden später kommen deine Tage dann...
Ich würd erst was machen, wenn in drei Tagen immer noch keine Spur von ihnen da ist
LG

Gefällt mir
29. Januar 2009 um 0:51
In Antwort auf tabby_12102703

Erst mal keine Panik...
Also ich denke eigentlich auch, dass es sich einfach um eine Verzögerung handeln müßte. Das habe ich selbst schon erlebt, sogar auch einmal während ich eine ganze Zeit lang dieselbe Pille genommen habe (und du nimmst sie ja "erst" seit anderthalb Jahren.) Zudem hast du sie ja wirklich sehr zuverlässig eingenommen, und da dürfte selbst WENN du sie einen Tag später eingenommen hast, normalerweise nichts passiert sein. Ich selbst habe insgesamt dreimal eine Verzögerung von einem Tag bekommen, also so dass es jeweils bei dem Wochentag dann einige Monate geblieben ist, wie gesagt, einmal sogar ohne Pillen-Umstellung. Mittlerweile bekomm ich sie erst am 6. Tag, wenn ich schon fast wieder ne neue Pille nehme Aber der Doc sagt, selbst das ist normal, solang nichts anderes bei der Untersuchung auffällig ist.
Ich würde noch nicht mal jetzt schon nen Test kaufen, wenn der negativ ist, machst du dich nur trotzdem verrückt und kaufst am nächsten tag noch einen zur "Sicherheit", und ein paar Stunden später kommen deine Tage dann...
Ich würd erst was machen, wenn in drei Tagen immer noch keine Spur von ihnen da ist
LG

Danke
für deine Antwort
ich hab tatsächlich heute meine Tage bekommen, liegt wohl wirklich an der Umstellung. Das sind dann insgesamt 2 Tage später als ich es gewohnt bin.
Und ich hab mich schon völlig verrückt gemacht... Heute war das erste mal wo ich mich richtig über meine Regelschmerzen gefreut habe

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club