Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich hab sooo angst vor den wehenschmerzen

Ich hab sooo angst vor den wehenschmerzen

11. Juni 2012 um 16:41

weiss gar nicht, wie ich das beschreiben soll... ich stehe kurz vor entbindung, habe in 6 tagen et und der mumu ist 1 cm offen und gmh verstrichen. heute sagte die hebamme, dass es diese woche sicherlich noch was wird. irgendwie bin ich so voller vorfreude-aber auch soooo voller angst vor dem schmerz. wie kann ich denn gelassener werden? was habt ihr für tipps? glg memime mit zwei prinzessinen an der hand und miniprinz noch im bauch et-6

Mehr lesen

11. Juni 2012 um 17:02

Danke...
ja, ich habe auch schon zwei geburten hinter mir, es ist halt einfach dieses warten auf den schmerz. das macht mich total verrückt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 17:10

Ich kann Dich gut verstehen
Ich bin auch mit meiner dritten Maus schwanger und habe auch totale Angst obwohl ich noch 7 Wochen habe..Aber die gehn ja so schnell vorbei

Ich wünsch dir viel Glück und alles Gute

LG (33 Ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 17:47


Beim zweiten habe ich mich auch noch gefreut, aber nach den schmerzen freut man sich nicht mehr. .
Oder eher gesagt hat Angst, dass es nochmal so kommt...Und ehrlich ich hatte gar keine Angst vor der zweiten Geburt...
Selbst mein Mann sagt, er möchte mich nicht nocheinmal so leiden sehn wie bei der zweiten Geburt.Obwohl bei der zweiten alles schnell ging 4 Stunden, fand ich die erste mit 16 Stunden viel angenehmer...

Klar ist danach alles vergessen und man weiß wofür man das alles durch gestanden hat.!!!!

Eins weiß ich, ich will niiiiiiie wieder ne Einleitung

Und ich habe auch beide Geburten ohne Schmerzmittel hinter mir..Bei der ersten hat die Pda nicht gewirkt und bei der zweiten gings viel zu schnell...

Ganz liebe Grüße (33 Ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 23:47

Hihi ja ich sag dann bescheid
ich habe die erste in 14 stunden und die zweite in 9 stunden zur welt gebracht. die erste war leider mit pda die zweite ohne. möchte aber keine pda haben, das ist irgendwie unnatürlich... aber die angst ist halt trotzdem da...naja, die hebamme meinte heute, sie rechnet nicth mal mit 6 stunden. der mumu und alles wäre so butterweich, dass man es gut dehnen kann... das soll wohl die zeit verkürzen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2012 um 23:50

Hmmm
ich möchte eigentlich keine schmerzmittel. die zweite ist auch ohne gekommen, es ist halt so doof, drauf zu warten, das macht es nicht einfacher. ich denk jetzt irgendwie, wenn man mal dabei ist, ist es eh um einen geschehen und man muss durch und wird auch zum ende kommen. aber diese warterei macht einen kirre und macht sorgen usw...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club