Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich hab solche Angst schwanger zu sein

Ich hab solche Angst schwanger zu sein

28. Juni 2009 um 10:47

Hallo,
Ich bin 16 Jahre alt und seit einer Weile sind meine Brüste viel empfindlicher, mir ist oft schwindelig und meine letzte Periode dauerte nur einen halben Tag!
Außerdem meint meine Mutter, ich wäre in letzter Zeit sehr emotional und gereizt.
Jetzt habe ich Angst, schwanger zu sein und will kommende Woche einen Sw Test machen.
Bei meinem letzten GV wurde mit Pille verhütet, aber ich hab sie schon ein oder zwei mal vergessen und dann nachgenommen.
Ich weiß nur nicht mehr ob das auch in der Woche des GV der Fall war.
Ich hab so eine Angst vor der Entscheidung, die mir demnächst anstehen könnte.
Was meint ihr? Denkt ihr, ich bin schwanger?
Wie ist es mit 16 ein Kind zu bekommen?
Mache ich mich verrückt?

Mehr lesen

28. Juni 2009 um 11:23

Hm..
1. habe ich wenn überhaupt die pille nicht zweimal hintereinander vergessen.. nur zwei mal aber zu verschiedenen zeitpunkten meines zyklusses.
und 2. hatte ich GV mit meinem Freund und wir haben uns beide testen lassen.
Daher fand ich ein Kondom nicht gerade nötig..
Der Gv ist 2 Monate her.

Gefällt mir

28. Juni 2009 um 21:22

Stracatella007
Hallo Stractella007,
daß Du gerade Angst hast schwanger zu sein ist logisch. Aber nichts ist schlimmer, als die Zeit der Ungewißheit. Da Deinen letzten Tage schon 2 Monate her sind, kannst Du bereits einen Test machen. Kauf ihn Dir bei Schlecker oder in der Drogerie, Roßmann oder so was ähnliches, in der Apotheke sind sie zu teuer.
Laß mal wieder was hören, wie Dein Test ausgefallen ist.
Du bist am Nachdenken, wie es ist mit 16 schwanger zu sein. Es ist kein einfacher Weg, aber er ist machbar.
Wie würde denn Dein Freund und Eure Eltern zu der Schwangerschaft stehen?
Wenn Du von da keine Hilfe zu erwarten hättest, käme für Dich das Wohnen in einem Mutter-Kind-Haus in Frage?
Je nach Haus erhälst Du da noch unterschiedliche Hilfen. z.B. Kinderbetreuung während der Schul- oder Ausbildungszeit, Hilfe bei Ämterkram, Beratung bei Schwangerschaft und Erziehungsproblemen... da sind auch meist Frauen in ähnlichem Alter wie Du.
Wenn Du schwanger bist, kannst Du Dich gerne bei ausweg-pforzheim melden, damit ihr dort gemeinsam nach einem Weg suchen könnt, wie Du Dir Dein Leben mit Kind vorstellen könnt.
Klar bist Du mit 16 eine junge Mutter, aber junge Mütter haben auch ihre Vorteile. Und in eine Aufgabe kann man hineinwachsen. Es gibt keine perfekte Mutter, unabhängig davon, wie alt sie ist. An einer Aufgabe kann man auch wachsen und reifen.
Ich persönlich kann Dir von einer Abtreibung nur abraten, denn es kann sein, daß dies für Dich zu einer Verlusterfahrung wird, die Dich über Jahre hinweg körperlich und psychisch belasten kann (vor-abtreibung.de)
LG Itemba

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen