Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich hab solche angst

Ich hab solche angst

20. Oktober 2014 um 8:03

Hallo, ich habe gestern 2 x positiv getestet. Ich wäre dann heute bei 4+1. Ich war gestern überglücklich. Heute Nacht bin ich mit grauenvollen Schmerzen im Unterleib aufgewacht. Es war so schlimm wie noch nie. Außerdem war mir Schwindelig und übel. Ich stand eine halbe Stunde in der Küche und habe mich an der Arbeitsplatte festgehalten. Hatte sonst jemand sowas? Ich habe Angst das meine Schwangerschaft schon wieder vorbei ist. Beim FA habe ich gerade angerufen, ich habe erst in einer Woche einen Termin. Lieben Gruß Julie ( erstes Baby )

Mehr lesen

20. Oktober 2014 um 8:36

Waaaas?
Du hast positiv gestestet und Schmerzen und der FA hat erst nächste Woche einen Termin? Dann ruf einen anderen an, würde ich zumindest machen. Da hat jeder FA Verständnis für...

Sind die Schmerzen menstruationsähnlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 8:42
In Antwort auf gerd_12317140

Waaaas?
Du hast positiv gestestet und Schmerzen und der FA hat erst nächste Woche einen Termin? Dann ruf einen anderen an, würde ich zumindest machen. Da hat jeder FA Verständnis für...

Sind die Schmerzen menstruationsähnlich?

Hatte ich auch schon überlegt...
Am besten rufe ich noch einmal an. Die Sprechstundenhilfe meinte man sieht erst ab der 5ssw etwas. Ich fand die Schmerzen viel schlimmer als die bei der Mens.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 8:47
In Antwort auf simcha_12760817

Hatte ich auch schon überlegt...
Am besten rufe ich noch einmal an. Die Sprechstundenhilfe meinte man sieht erst ab der 5ssw etwas. Ich fand die Schmerzen viel schlimmer als die bei der Mens.

Ich
hatte das am Anfang der SS, dass es im Unterleib wie bei der Mens gezogen hat... das hält auch bis jetzt an, dass es ab und zu mal zieht (bin nun 25. Woche).
Aber wenn die Schmerzen so doll waren... hmmmmm... würd ich abklären lassen. Mein FA meinte beim ersten Termin zu mir, ich soll lieber einmal mehr kommen als ein Mal zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 9:12
In Antwort auf gerd_12317140

Ich
hatte das am Anfang der SS, dass es im Unterleib wie bei der Mens gezogen hat... das hält auch bis jetzt an, dass es ab und zu mal zieht (bin nun 25. Woche).
Aber wenn die Schmerzen so doll waren... hmmmmm... würd ich abklären lassen. Mein FA meinte beim ersten Termin zu mir, ich soll lieber einmal mehr kommen als ein Mal zu wenig.

Ich hoffe
Vielen Dank für eure Antworten. Es ist als besetzt bei der Ärztin. Drückt mir die Daumen das alles gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 10:48
In Antwort auf simcha_12760817

Ich hoffe
Vielen Dank für eure Antworten. Es ist als besetzt bei der Ärztin. Drückt mir die Daumen das alles gut geht.

Naja....
ich habe jetzt einen Termin für Donnerstag. Früher ging es nicht. Ich hoffe bis dahin geht alles gut. Blutungen habe ich keine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 12:17
In Antwort auf simcha_12760817

Naja....
ich habe jetzt einen Termin für Donnerstag. Früher ging es nicht. Ich hoffe bis dahin geht alles gut. Blutungen habe ich keine.

Wenn
du keine Blutungen hast, versuch dich ein wenig zu entspannen... und nicht verrückt machen, wenn man auf dem US noch nix oder nicht viel sieht, das ist normal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 13:55

Also um ganz sicher zu gehen,
wuerde ich ins KH fahren.
So schlimme Schmerzen kenne ich aus keiner meiner Schwangerschaften.
Denke auch nicht, dass das normal ist. Außer eine Frau ist vlt. extrem schmerzempfindlich.
Meine Mama hatte das damals bei ihrer Eileiterschwangerschaft.

Wuensche Dir, dass alles gut ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 20:06

Also bei mir...
Also ich habe die Pille Ende Juni abgesetzt. Ich meine eine einnistungsblutung gehabt zu haben. Und hatte dann auch sooo starke Unterleib schmerzen. Zwei Tage lang. Ich bin mir sicher das ich schwanger war aber Krümel sich nicht halten können.
Danach im zyklus hat es dann wieder geklappt. Und auch da hatte ich zwei Tage lang so heftige Unterleib schmerzen. Ich habe mich nur gekrümmt vor schmerzen. Hatte noch nie annähernd so starke Perioden schmerzen. Bin davon ebenfalls nachts aufgewacht...

Also zum Arzt gehen kann nicht schaden.
Aber mach dir keine Gedanken es kann auch normal sein !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 20:07
In Antwort auf gustav_12570961

Also bei mir...
Also ich habe die Pille Ende Juni abgesetzt. Ich meine eine einnistungsblutung gehabt zu haben. Und hatte dann auch sooo starke Unterleib schmerzen. Zwei Tage lang. Ich bin mir sicher das ich schwanger war aber Krümel sich nicht halten können.
Danach im zyklus hat es dann wieder geklappt. Und auch da hatte ich zwei Tage lang so heftige Unterleib schmerzen. Ich habe mich nur gekrümmt vor schmerzen. Hatte noch nie annähernd so starke Perioden schmerzen. Bin davon ebenfalls nachts aufgewacht...

Also zum Arzt gehen kann nicht schaden.
Aber mach dir keine Gedanken es kann auch normal sein !

Ach
Und nun bin ich in der 14 SSW und alles ist gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2014 um 20:25

Huhu
Wie hier schon einige geschrieben haben, wird man im US noch nicht viel sehen (Herz schlagen sah man bei mir bei SSW 5+6). Aber man kann eine Eileiterschwangerschaft ausschließen. Würde es auch abklären lassen.
Nicht das dann doch was ist. lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram