Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich hab nie gedacht dass das so schwer ist.....

Ich hab nie gedacht dass das so schwer ist.....

13. November 2010 um 10:00

Hallo ihr Liebe,

ich und mein Mann sind am hibbeln.
Ich bin heute in den 4. UZ gestartet

Ich habe nicht gedacht, dass das so schwer ist, wenn man dann seine Mens bekommt. Dann bin ich unheimlich traurig. Dachte immer, wenn andere das sagten, naja, ist doch nicht so schlimm, dann halt noch ein Monat üben.
Aber jetzt wo ich selbst in der Situation bin!!!!!

Das ist wahnsinn, dass man dann so traurig ist.
Ich denke dann immer, hoffentlich stimmt alles mit uns beiden. Nicht das wir keine Kinder bekommen können, weil irgendwas nicht in Ordnung ist

Ich weiß sind blöde Gedanken................

Wie habt ihr die Hibbelzeit "übestanden". Wie habt ihr euch evtl. abgelenkt? Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr schwanger wart?

Danke ihr Lieben!!!
Hat gut getan, mal drüber zu "reden". weil im Freunde und Bekanntenkreis kann ich darüber nicht reden. Gibt hier noch keine Kinder .

Danke!!!

P.S. Sorry bisschen durcheinander geschrieben.... Ich hoffe ihr wisst was ich meine

Mehr lesen

13. November 2010 um 22:49


Hallo

mein Schatz und ich üben jetzt seit letzten Juni. Im April hatte ich dann Grund zur kurzen Freude nur leider hatte ich dann eine FG. Bis jetzt ist leider nichts passiert aber wir üben weiter auch wenn es schwer fällt nicht auf zu geben. Ich denke immer wenn ich meine Mens bekomme, man wieso klappt es nicht liegt es an mir??? Diese Vorwüfe sind glaube ich ganz normal und es ist leichter gesagt als getan sich nicht verrückt zu machen aber ich denke auch bei uns klappt es bestimmt auch irgendwann. Dann wenn der liebe Storch uns ein Kind bringen will dann macht er das auch.

Ich lenke mich meistens mit Schreiben in diesen Forum ab oder rede halt mit mein SChatz drüber obwohl der manchmal auch sagt mach dich nicht verrückt. Also wenn du lust hast kirsche können wir uns ja austauschen.

Lg mellimaus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2010 um 22:53

Nicht stressen viel geduld
Hi , erstmal schön das ihr den ersten Schritt gemacht hant !!!! Ihr wollt ein Baby

Nun einmal zu mein "Hibbelzeit" : ich bin seit vier Jahren glücklich verheiratet , im März hab ich die Pille abgesetzt denn wir wollten nun ein endlich EIN Kind

Haben den April Mai geübt glaub mir zweimal als meine Mens kam hab ich auf Toilette geweint , eigentlich total doof weil zweimal üben ist fast nichts , naja dann wie du ja schon beschrieben hast , hab ich angefangen mich verrückt zu machen , bin ich krank oder mein mann können wir vielleicht gar keine Kinder bekommen , naja ich sofort zum FA gelaufen .... Der hat sich kaputt gelacht auf jedenfall meinte er so lange man zi viel Druck auf sich hat u d sich total darauf fixirt und stress hat, klappt das auch nicht .

Naja war dann aber trorzdem
Traurig gerade deshalb weil es im monat Juni auch nicht geklappt hat, dann haben wir uns was ausgedacht, bei dem nächsten Eisprung relaxt an die sache dran gehen schlafzimmer kuschelig warm überall teelichter bisschem musik ( hört sich vielleicht doof an , aber das entspannt) naja dann haben wir gelavht uns unterhalten uns geliebt und liegen geblieben


Nun genau da ist es dann passiert meine kleinen Engel kommen voraussichtlich am 01.05.2010 auf die welt ( Ich wollte EIN Kind und bekomm nun ZWEi)


In der Ruhe liegt die Kraft- fleißig weiter üben und nicht vergessen Stress vermeiden , kein Druck am besten genießt ihr eure Zweisamkeit

Lg Frühling

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2010 um 23:41

Ich kenne das gefühl!!!
Vor ca 2 wochen war ich beim FA weil ich meine regel nicht bekam( haben uns schon gefreut) !! Diese sagte dann das ich laut ultraschall schwanger bin !!!! Dann wurde ein bluttest gemacht!!

Am nächsten tag dann der anruf!! NICHT schwanger
Hattem uns schon wahnsinnig gefreut! Naja jetzt probieren solang bis es klappt!!!
Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 8:57

Hallo
also erstmal ...supi dass ihr ein Kind wollt Das ist heute schließlich nicht mehr Gang und Gebe....

Und nu zu deinen Gedanken.
Laut der Ärzte werden die meisten gesunden Frauen in den ersten 6 bis 12 Monaten nach Absetzten der Verhütung schwanger.
Fazit: Du bist noch voll im Rennen

Weiter:
Es ist wirklich blöd, aber man sollte nie weinen, wenn man seine Mens bekommt. Kindermachen ist was Schönes, was Unvorhersehbares und endlich mal etwas, was man nicht in dieser GEsellschaft steuern kann.
Wir sind viel zu sehr behaftet von dem sozialen Druck allen zu genügen. MAch dich davon frei. Dein Kind kommt, wenn du und es dazu bereit sind.
Und Liebe nach Kalender ist, wenn man es nicht so machen muss, weil man mit Medis versucht schwanger zu werden, das upturnenste was ich kenne.
Also lieber Spaß und Spiel und Geduld....
Fang doch einfach ein Hobby an, was du schon immer machen wolltest ......wenn man nicht mehr darüber nachdenkt, geht es meistens von alleine..

So ich hoffe, das war nciht all zu durcheinander...

Viel Spaß beim Hibbeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 21:14

DANKE
Ihr seit lieb.

Danke für die lieben und aufmunternden Worte.

Ja ich weiß, das ich im 4. ÜZ noch gut dabei bin und mir eigentlich keine Gedanken machen muss, aber ist halt immer wieder unschön, wenn man seine Regel bekommt.....

Wir werden nicht aufgeben

DANKE

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mit Unterbauchüber Geländer gehängt....
Von: sita_11918262
neu
9. Oktober 2011 um 19:29
Ich glaub das ist OT aber was bitte ist denn ein Seiftuch?
Von: sita_11918262
neu
9. Oktober 2011 um 18:00
Teste die neusten Trends!
experts-club