Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich hab mal eine frage zum tema Fg

Ich hab mal eine frage zum tema Fg

10. Januar 2010 um 19:44

ich hatte am mittwoch erfahren das mein baby es nicht geschaft hat es musste leider von mir gehen meine frage ist jetzt man solte ja 3 monate warten das möchte ich ja auch aber wie sind die 3 monate gemeint genau 3 monate oder 3 mal denn denn zyklus abwarten

lg nicole

Mehr lesen

10. Januar 2010 um 21:07

Hey
also ich denke auch dass dreiman mens abwarten gemeint ist.
ich selber hatte ja auch letzte woche mittwoch meine AS in der 13. woche. Ich werde jetzt nur einen Zyklus abwarten um einen allergietest zu machen da ich eine heftige allergische reaktion in der schwangerschaft hatte. danach lasse ich es einfach drauf ankommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2010 um 23:33

Ich bin immer wieder...
aufs neue erstaunt, wie vielen Frauen dieses Schicksal erleiden müssen. Das war mir persönlich gar nicht bewusst, bis ich im Dez 09 auch eine FG (10SSW) hatte und ein paar Tage später, am 18. Dez in die Klinik zur AS musste.

Schon kurze Zeit danach war ich körperlich wieder fit. Jetzt, im neuen Jahr und drei Wochen nach dem Eingriff hat mein Sternchen einen festen Platz in meinem Herzen und ich/wir können nach vorne schauen.

Auch wir wollen auf jeden Fall wieder einen Versuch starten und schwanger werden. Die Pille nehme ich nicht, aber die erste Zeit verhüten wir doch, mit Kondom. Mein Gyn hat bei der Nachkontrolle gemeint, dass ich MIND. 1 geregelten Zyklus abwarten sollte, damit die G-Schleimhaut sich vollständig wieder aufgebaut hat und dann stünde einer erneuten SS nichts im Weg.

Von den 3 Monaten, wie sie uns in der Klinik gesagt haben bin ich auch nicht besonders angetan. Schaue jetzt erstmal wie/wann meine Mens überhaupt kommt und warte dann noch die nächste ab. Bald will ich wieder mit Folsäure anfangen und dann ohne Stress oder Druck vielleicht so gg Ende Febr. aktiv mit Herzeln anfangen

Denke auch das es schon eher gehen würde, aber setzt dich nicht unter Druck. Das kann u.U nach hinten los gehen (war bei ner Freundin so) Nimm dir etwas Zeit um wieder Kraft und Energie zu tanken und um dich zu erholen...

Sorry für den langen Beitrag!!! Alles alles Gute für dich...
lg veri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2010 um 2:52

Mhmmm...
ich hatte am 08.01 2010 meine ausschabung mein arzt meinet ich sollte eine Periode abwarten und dannn kann ich wieder schwanger werden natürlich ist es echt mit viel Angst verbunden aber ich kann nur sagen das die Ärzte selber nicht wissen was los ist muss grad sehr schlimm sein häufige fg leider und es ist sehr schmerzhaft für die seele habe mein baby eine woche tod in miir weil ich vorher keinen termin bekam zur ausschabung und es nannte sich missed abortion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen