Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich hab fragen zu meinen schmerzen und zur geburt

Ich hab fragen zu meinen schmerzen und zur geburt

18. April 2011 um 12:00

huhu ihr lieben...

mich quälen heute ein paar dinge

und zwar tut beim einatmen etwas weh...
ich hab schon nen ziemlichen babybauch deswegen iss es schwierig zu beschreiben wo der schmerz her kommt...
ich würde sagen, es ist die obere hälfte des bauches auf der rechten seite und wenn ich im schneidersitz sitze, dann liegt meine rechte brust auf der stelle fast auf, wo der schmerz herkommt ich hoffe ihr wisst nun CA wo ich meine?

und es ist immer wenn ich einatme, dass ich dann das bedürfnis habe, nicht weiter zu atmen...was ja nicht schlimm is... ich habe den schwerz auch nicht dauerhaft.. was ich noch viiiel schlimmer find... denn wenn ich an nixx böses denk und einatme... AUA

was kann das sein? is das mein kleiner, der mir iwo dagendrückt?
ich werde mich dann gleich mal auf die couch legen...vll geht es dann weg? ich hoffe, esweiss jemand was es sein kann und dass es nixx bedrohliches is

ich hab gestern abend ENDLICH mal wieder mit meinem schatz geherzelt... es war wunderschööön... und wir waren auch sehr vorsichtig ( wegen meinem rücken is das nicht so leicht momentan) wir hatten auch wieder das alte problem: bei mir war wüste... und ich hatte doch soo eine lust ( ist mir grad schon etwas peinlich... aber was raus muss muss raus) ich habe dann euren tipp vom letzten mal befolgt und viiiiel spucke genommen....
der sex war wirklich schön...
aber hinterher... war ich pipi machen ( was man ja brav soll, zwecks blasenentzündungen, etc) und ihc dachte, ich geh in die luft!!! das hat gebrannt... soo schlimm... und es hat auch gar nimmer aufgehört zu brennen... ich hätt am liebsten losgeschrien und losgeheult.
und es hat schlimm gebrannt... bis ich endlich eingeschlafen bin.
mein schatz meinte noch ich soll doch bissl öl, oder penaten drauf machen... aber mir sagte man, das sollt man nicht und schon gar nicht in die mumu...?
also bin ich halt mit den schmerzen eingeschlafen...und heut morgen? fühlt sich alles wieder normal an... kennt das jemand?

und noch eine frage... habt ihr das auch, dass "oben sitzen" nimmer geht? ich hab dann solche schmerzen... es fühlt sich an, als würde mein schatz mit "seinem schniepi" iwo direkt andocken
ist das normal?

und noch eine frage zu guterletzt die wurde hier bestimmt schon tausendmal gestellt...
wie fühlen sich wehen an? und woran merk ich, dass ich ins KH sollt?
(ich weiss is noch zeit... aber neugierig bin ich trotzdem)


liebe grüsse
hägar



Mehr lesen

18. April 2011 um 12:23

Hey
die Atmenprobleme sind ganz normal, weil ja dein herz sich vergrößert, deine Lunge verdrängt wird usw. das wird wahrscheinlich noch schlimmer (Ich bin jetzt in der 38.SSW und tief einatmen geht gar nicht mehr)

Guck mal hier:

http://www.deine-schwangerschaft.de/schwangerschaft-veraenderungen/


Nach dem sex haben viele Schwangere Schmerzen, bitte nicht mit Öl oder Creme in die Scheide! Das ist gar nicht gut für den ph-Wert. Viel machen kann man da nicht, hast ja auch bemerkt.
Mein Mann und ich haben seit Wochen keinen Sex, weil ich dabei und danach so Schmerzen hab, wir helfen uns eben anders aus
Oben sitzen geht gar nicht, da kommt der Penis zu nah an den Muttermund ran, das tut mir auch weh. Kannst ja mal "Sex in der Schwangerschaft" googlen, da findest viele Stellungen, die oft noch gehen.

So, die Wehenfrage:
Viele beschreiben sie als wellenartig. Bei mir ist es so, dass ich auch immer Rückenschmerzen dabei hab, die dann nach vorne ziehen. Der Bauch wird hart, mittlerweile mit den Senkwehen hat man auch ein Druckgefühl nach unten.

Was heißt denn, du hast noch Zeit? Wenn du über der 20.SSW bist, kannst auch mal Vorwehen/Übungswehen haben. Muss aber nicht, hat nicht jede.
Wichtig ist dabei, dass die Wehen nicht regelmäßig sind, also nicht alle 7 min zb kommen.
Und sie sollten nicht zu oft kommen. Man sagt, nicht mehr als 10 am Tag, bzw 3-4 innerhalb einer Stunde.
Ist es öfters und/oder regelmäßig, sollte man nachgucken lassen, nicht dass sie muttermundwirksam sind.

Was meinst du mit "woran erkenn ich wann ich ins KH sollte?" Du meinst, wann die Geburt losgeht?
Entweder wenn die Fruchtblase platzt/reist oder wenn man starke, schmerzhafte, regelmäßige Wehen hat.
Machst du einen geburtsvorbereitungskurs? Da wird einem das alles auch erklärt.

Noch Fragen?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 12:34

Sorry
hatte ich vergessen

bin nun in der 26.ssw

und ich hab nächste woche endlich meinen ertsen termin mit der hebi und die macht mit mir dann aus, wann ich zu welchem kurs soll

aber danke schonmal...
die links werd ich durchforsten später

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2011 um 13:07


okay dann bin ich ja beruhigt...
also verpassen tu ich sie ja dann wahrscheinlich nicht

die schmerze sind momentan so gut wie weg... aber ich kann auch grad nur auf dem rücken liegen, was meinFA mir ja strickt verboten hat!
aber wenns nunmal grad nit anders geht... wenn ich auf der seite lieg hab ich dasgefühl zu ersticken... aber das macht nix... dem krümel scheints gut zu gehen... der tritt mich in einer tour... seit ich hier so rumliege...

werd mich nun mal entspannen...und vll geh ich später in die badewanne

bin mal gespannt wie "schlimm" das mit den wehen bei mir ausfällt, echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest