Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich glaube ich bin Schwanger....

Ich glaube ich bin Schwanger....

17. November 2005 um 22:57 Letzte Antwort: 18. November 2005 um 21:34

Hallo,
ich glaube ich hab wiedermal einen Braten im Offen ).
Ich habe einen Sohn, der jetzt in einigen Tagen 8 mon. wird und nun habe ich die gleichen Anzeichen die ich damals hatte, als ich Schwanger geworden war.
Es war geplant, aber wir hätten nicht gedacht das es sooo schnell geht, areiten erst seit ca. 3 Wochen daran ).
Vielleicht denkt ihr das ist zu früh ?!?
Ich denke nicht, den wenn ich jetzt wirklich Schwanger bin dann dürfte mein neues Glück so ende July kommen und bis dahin ist mein großer bereits 1,5 Jahre.
Es wird nicht einfach, aber ich denke mir....jetzt bin ich mittendrin..schlafe nicht durch, Windeln wechseln, Fläschen machen usw...und ob ich das nun für einen oder für zwei mache )
Ja, es wird am Anfang schon schwer, aber ich hoffe das ich das schaffe. Ausserdem ist es für die Kinder gut, dann haben sie gleich einen Spielkameraden.

Wie denkt ihr darüber ?

Übrigens....drückt mir die Daumen das es wirklich geklappt hat....ich gebe bescheid sobald ich es weiss.

Lieben Gruss
Sissy

Mehr lesen

17. November 2005 um 23:27

Glückwunsch
Also falls du Schwanger sein solltest gratuliere ich natürlich.
Wenn`s nach mir ginge, würde ich auch wieder Schwanger, aber mein
freund will NOCH nicht so wie ich es möchte. Mein Sohn ist nun auch 1 Jahr alt und ich möchte auch nicht das mehr als 2 oder 3 Jahre altersunterschied zwischen den beiden ist.

Und wegen dem Schwierig, es kann vielleicht noch stressiger werden wenn das Kind 4 oder 5 ist und dann sogar richtig eifersüchtig wird.
Also ich finde das des alter nicht entscheident ist, sondern ob die Eltern dafür reif genug sind !!!!!!!

Aber mal ne Frage: Wie konntest du deinen Freund zum 2. Kind bewegen??? Also ich bekomme das ja absolut nich hin.
Und wie alt bist du wenn ich fragen darf ??? Ich bin fast 21!!!!

LG Janine2211

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2005 um 3:49

Meine herzlichsten Glückwünsche,
falls es wieder soweit ist. Vor 5 Jahren ging es mir genauso: unsere Tochter war 8 Monate, als ich wieder schwanger wurde. Wir hatten auch nicht damit gerechnet, daß das wieder sofort klappt - eigentlich hatten wir eher einen Abstand von zwei Jahren geplant.

Die erste Zeit (3 Monate) war wirklich grauenvoll, was aber auch daran lag, daß unser zweites Töchterchen die Nacht zum Tage machte und alle 1 - 2 Stunden wieder wach war, während natürlich die Ältere gern tagsüber beschäftigt werden wollte. So extrem mußt Du es ja nicht auch treffen.

Auch die Schwangerschaft war nicht einfach. Die "Große", die da erst laufen lernte, hat mich ganz schön gefordert, wenn ich nur noch auf dem Sofa liegen wollte, wenn ich von der Arbeit kam. Und die ersten Monate, wo ich noch zuhause war, mußte sie oft leiden, weil ich einfach mitten beim Spielen eingeschlafen bin.

Insgesamt habe ich aber unsere Entscheidung, die zwei Kinder kurz hintereinander zu bekommen, nie bereut. Heute sind sie 4 und 5 1/2 und spielen meistens ganz wunderbar miteinander. Die üblichen Streitereien zwischen Geschwistern gibt's aber natürlich auch, an manchen Tagen mehr, an anderen weniger.

Jetzt bin ich wieder schwanger und ganz ehrlich hatte ich die Windel- und Babyzeit eigentlich schon abgehakt und war froh, die Zeit der vielen Krankheiten langsam hinter mich gebracht zu haben. Ich frag mich auch, wieweit das Kleine es schaffen wird, mit den anderen mitspielen zu dürfen - ist ja nun um einiges jünger. Egal, ich kann's nicht ändern und irgendwie wird sicher auch ein Leben zu Fünft ganz lustig.

Liebe Grüße von Eskulia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2005 um 9:19

Ich drück dir die daumen
hallo sissy,

das es bei dir geklappt hat. habe auch eine freundin, der ihr kleiner wird im januar 1 jahr. sie ist jetzt auch schwanger und bekommt es auch im juli. ich bin auch schwanger und mein termin ist mitte juni. nun zu deiner frage. ich denke es wird sicherlich sehr streßig, aber auch für die kleinen sehr schön. ich kann davon ein lied singen. bin im juni geboren und meine bruder ein jahr später im september. sind also aufgewachsen wie zwillinge und jetzt immer noch fast unzertrennlich. allerdings kann ich meine eltern nicht mehr fragen, wie die zeit im babyaalter war, da sie beide nicht mehr leben. deshalb ist jetzt auch die schwangerschaft nicht ganz so einfach, würde halt soooo gerne mal mich mit meiner mutti austauschen. ich wünsche dir das alles klappt und denke daran, es ist nie der richtige zeitpunkt aber irgendwie wird alles gut und die kinder danken es dir. lg nienel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2005 um 21:34

Danke ))))))
Hallo Ihr lieben,
Danke erstmal, hätte nicht gedacht das so viel Nettes kommt....dachte es kommt jetzt..."Viel zu früh".

Also wir sind beide bereit, wobei mir jetzt schon so einiges durch den Kopf geht, wie z.B die Geburt *Ojejejej, die erste dauerte 18 Stunden *zitter !
Naja und die Übelkeit während der Schwangerschaft, kein Kaffee usw...aber wie ihr schon geschrieben habt "Man bekommt es um ein tausendfaches mit liebe wieder zurück"
Wir freuen uns sehr.
Wie ich meinen Mann dazu gebracht habe....also, wir sind seit 8 Jahren zusammen und seit 6 Jahren verheiratet, ich hab mir sehr lange Zeit gelassen bis ich mich zu einem Kind entschlossen hatte. Ich bin jetzt vor einigen Tagen 28 Jahre alt geworden. Mein erstes Kind habe ich somit mit 27 bekommen. Bei uns ist eher mein Mann derjenige, wenn es nach ihm ginge hätten wir schon vor einigen Jahren angefangen.

Ganz Ehrlich die erste Zeit war schon schwierig....hatte auch ca. einen Monat starke Depri *schäm. Aber dann war es nur noch schön....mein Prinz ist das beste was mir bisher passiert ist. Ich liebe ihn mehr als alles andere auf der Welt.
Naja und nun haben wir uns zu einem zweiten Kind entschlossen und ich hoffe das alles gut läuft...zwecks Gesundheit usw.....
Hab heute bei meiner Ärztin angerufen und leider erst am 01.12 einen Termin bekommen (. Naja egal....läuft ja nichts weg, ich habe zwar noch keinen Test gemacht, bin mir aber 100 % sicher ) *eine Mutter spürt sowas ).

Ich gebe auf jeden Fall bescheid sobald ich mehr weiss.

Lieben Gruss
Sissy aus München

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram