Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ich fühle mich alleine

ich fühle mich alleine

3. November 2018 um 5:49 Letzte Antwort: 3. November 2018 um 8:26

ich wäre so gerne wieder glücklich... im moment gibt es nichts was ich mich mehr wünsche weil irgendwie alles schief läuft. wir kriegen das mit der wohnung nicht hin in der beziehung komme ich mit den wochenenden nicht klar irgendwie und einfach generell die situation gerade macht mich einfach seid wochen nur unglücklich. ich habe versucht mich abzulenken viel mit meinen freundinnen zu sein aber nichtmal das klappt meine beste freundin hintergeht mich generell als ich meine freundinnen gebraucht habe war keine wirklich zu 100% da und das zieht mich alles so runter!! ich weiss es gibt frauen denen geht es viel schlechter und die sind schlimmeren situationen ausgesetzt aber ich habe wirklich versucht stark zu bleiben und alles aber es klappt nicht. es gibt kein wochenende wo ich mindestens einmal nachts wenn er unterwegs ist in tränen ausbreche und rumschreie das ich nicht mehr kann und alles das geht dann so ungefähr eine halbe stunde. ich schreibe ihm dann er versteht mich schon aber er erkennt nicht wie schlecht es mir wirklich geht. hätte ich keine prinzessin in meinem bauch wäre ich schon längst nicht mehr auf dieser welt. ich weiss egoistisch gedacht aber wer in meiner familie oder in meinem freundeskreis hält bitte nicht1000000% zu mir? niemand 
ich fühle mich einfach so alleine und allein gelassen ich weiss nicht wie ich das beschreiben soll. ich wünsche mir so sejr glücklich zu sein oder einfach gar nichts mehr zu fühlen damit es mir nicht so schlecht geht. mit den wochenenden in der beziehung habe ich alles versucht und er hat ja auch was geändert wir machen schon etwas zusammen am wochenende das ist gut von seiner seite aus aber heute abend war wieder alles komisch wieder das gegenteil, er sagt nicht bescheid dann kommen da weiber von eva und paola und ich komme damit einfach nicht klar. auch wenn wir draussen sind ich glaube er vergisst das ich hochschwanger bin und dass es für mich auch anstrengend ist er läuft immer so schnell und ich laufe dann hinter ihm und er macht nicht langsam oder fragt ob es zu schnell ist so kleinigkeiten. 
ich bin alleine keiner versteht mich zu 100% und ich weiss nicht was ich machen soll ehrlich ich weiss nicht mehr weiter.
dann lässt er mich über Weihnachten und Silvester alleine und geht mit so nem freund von ihm nach ghana die werden da nur party machen und feiern.. er hat mich nicht einmal gefragt ob es okay für mich ist oder so es wäre das letzte weihnachten ohne baby und generell ich bin da kurz davor mein kind zu bekommen und brauche ihn dort am meisten. ich habe keine hoffnung mehr glücklich zu werden weil es so viele kleine dinge sind die geändert werden müssen und ich es soooo oft versucht habe ihm zu erklären aber er versteht es nicht so richtig oder hat einfach eine andere meinung dazu. wenn mein baby da ist dann muss ich mal schauen wie es wird, aber es geht mir jetzt um die zeit davor wie ich das alles hinbekommen soll weil irgendwie gibt es wie gesagt jedes wochenende mindestens einmal ein zusammenbruch von allem und so kann das nicht weitergehen. ich versuche immer die gedanken wegzudrücken und zum beispiel zu schlafen undso aber es funktioniert einfach nicht, ich werde nicht glücklich...
kann mir irgendjemand einen richtigen rat geben aber jetzt nicht sowas wie das geht nicht was er macht was weiss ich das höre ich oft genug ich will das mir jemand sagt was ICH machen soll worauf ICH achten soll damit es mir vielleicht etwas besser geht..
 

Mehr lesen

3. November 2018 um 8:26

Hallo Julin,

du du bist nich alleine! Vor nicht allzulanger Zeit habe ich mich genauso gefühlt. Die umstände waren etwas anders, aber auch ich hatte das Gefühl es gibt nichts was mich glücklich macht, und keiner versteht mich. Hast du deinem Freund, deiner besten Freundin, deiner Familie oder deinem FA gesagt, wie du dich fühlst? Und ich meine nicht „es geht mir nicht gut“ sondern genau das, was du hier geschrieben hast? 
Wie war es vor der Schwangerschaft? Hast du dich da auch so gefühlt? Für mich hört es sich an, als ob du depressiv bist. Und das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.
da nicht viel über das Thema regender wird, weil es leider noch Tabu ist, wissen viele nicht wie ernst es sein kann und wie viele betroffen sind!

Sprich mit deinem FA oder dein Hausarzt und spreche das Thema Depression an. Wenn die sagen „es ist bestimmt nicht so schlimm“ dann wechsle den Arzt. Du alleine hast es in der Hand! Spreche offen über das Thema mit deinem Partner und deinen Ärzten und mit deiner Familie.
es geht auch wieder Berg auf! Es wird dir wieder besser gehen. Es kann ein langer schwerer weg sein (da kenne ich viele Geschichten). Aber man kommt da auch wieder raus.

kümmere dich um dich und deine Prinzessin! Und spricht bitte so schnell wie möglich mit einem Arzt! Gerne kannst du mich auch über private Nachricht kontaktieren. Es hilft sehr darüber einfach zu reden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Wann Sex? Ovulationstest
Von: tayla
neu
|
2. November 2018 um 16:23
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper