Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich fass es einfach nicht

Ich fass es einfach nicht

19. November 2008 um 15:31 Letzte Antwort: 19. November 2008 um 16:59

hallo mädels, ich muss mich mal ausheulen

es geht um meinen freund.als wir uns kennenlernten und zusammenkamen, hatte er noch in nrw gewohnt und ich noch in berlin, also fast 600km entfernt. aber er kam jedes we zu mir.
er wohnte mit seiner ex noch zusammen. er sagte aber immer, das sie schon ne weile getrennt seien und nr zusammenwohnten, weil es eben finanziell einfacher sei. ich hatte damals schon das gefühl, das da noch was lief zwischen den beiden, sprach meinen freund auch öfter drauf an, aber er verneinte es immer wieder.
ich hab schon die ganze zeit dieses ungute gefühl, das irgendwas nich stimmt.
ich weiss man macht es nicht, aber ich wollte endlich ruhiges ein gewissen haben und schaute gestern nacht in sein handy. da war in der anrufliste ein abgegangener anruf von vorgestern früh um 6 an eine bekannte von uns, mit der er in letzter zeit ziemlich viel übers internet schreibt.
ich kenn sie ja auch, sie hat auch mann und kinder, sind eigendlich ziemlich gut befreundet, aber wieso muss er sie früh um 6 anrufen?
dann entdeckte ich eine sms, die schon 1 woche her ist, wo er seinem chef schrieb, das sein sohn eine nabelentzündung habe und wir ins kh müssten und er danach sofort auf arbeit komme.
das ding is: unser sohn hatte NIE eine nabelentzündung und wir warn auch nich im kh in den letzten tagen.
vorhin schaute ich auf seiner mail-addy und fand ene e-mail von der mutter seiner ex, wo sie ihn mächtig runter macht, er sei feige, seiner ex ins gesicht zu sagen, das er sie betrogen hat, und die ex hätte es wohl geahnt weil er oft nach berlin gefahrn is (zu mir) , aber schrieb über i-net das er seine ex vemissen würde (dabei war er bei mir zu dem zeitpunkt!!), und das er sogar ein mädel in der zeit geschwängert habe (die rede ist wieder von mir).
spinnt der????!!!!!! wir wohnen ja erst seit 6 monaten hier zusammen in nrw.
also ist er zweigleisig gefahrn am anfang?
wer weiss wie lange?
und vor allem stell ich mir die frage, geht er auch auf arbeit???
oder ist er bei ner andern?
zieht er das gleiche spiel mit mir ab, wenn er na andere ma wieder kennenlernt im i-net und lässt mich dann auf einmal mit dem kleinen alleine????

ich muss dazu sagen unser kleiner wurde am 26.10.08 geboren und die mail kam wohl am 22.10. also 4 tage vor seiner geburt.

ich weiss nicht was ich machen soll, ich hab ihm ne sms geschrieben, das ich weiss, das er zweigleisig gefahren ist und es mir schlecht geht mit der nachricht, und hab ihn gefragt, ob er das selbe mit mir abziehn will und woran ich an ihm sei.
hab zwar handy leise gemacht, weil ich kein bock hab das übers telefon zu klären, aber bis jetz war auch noch kein versuch von ihm aufm handy zu sehen.
nu hab ich aber auch angst, das er angst hat nach hause zu kommen.

ach mann, ich weiss nich was ich tun soll. ich bin am ende mit meinen nerven
sorry, aber das musste jetz einfach raus.

lg nadine + nichtsahnenden lukas 3 wochen und 3 tage jung

Mehr lesen

19. November 2008 um 15:46

Arme Maus
Liebe Nadine,

mach Dir Gedanken was Du wirklich willst. Willst Du das er bleibt oder geht?
Ständige Vorwürfe schaden der Beziehung auf Dauer.
Wenn er fremd geht und das ein Problem für Dich ist, dann beende die Beziehung.
Willst Du dass er bei Dir bleibt, dann vertraue Ihm. Deine Eifersucht wird Dich sonst auf Dauer unglücklich machen. Wichtig ist alleine was Dich glücklich macht. Wenn Du glücklich bist, wird es der Lukas auch sein.

Wenn Du ihm nicht mehr vertrauen kannst:
Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2008 um 15:59

Ach Mensch
Du tust mir einfach nur leid! Nun musst du dich wohl entscheiden, aber erst solltet ihr ein klärendes Gespräch führen... Ich wünsche dir alles gute, egal wie es zwischen euch ausgeht!!!

LG
Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2008 um 16:18

Danke euch
für eure lieben und aufbauenden antworten. klar wird es ein gespräch geben und ich bin soo sauer, das ich aufpassen muss, ihm nicht ins gesicht zu springen nach der lügerei (wie ich lügen hasse )

hab vorhin mit meinem kleinen um die wette geweint, obwohl warum er geweint hat, weiss ich nicht, auf jeden fall ist er nach paar minuten auf meinem arm eingeschlafen. kriegt er es denn schon mit das es mama nicht gut geht?

wieso müssen die meisten kerle so schei+e sein

den kleinen schnappen und zu meinen eltern wird schwer, da die fast 600km entfernt wohnen, ich wohn hier noch nich so lange in remscheid, 6 monate erst und hab noch nich große möglichkeiten gehabt hier wen kennen zu lernen, da ich die letzte zeit der ss ja nich rausgegangen bin.

trotzdem danke.

lg nadine + lukas 3 wochen und 3 tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2008 um 16:20

Oh je
Ne das klingt übel. Du und Lukas tut mir wirklich leid, aber das wird Dir nicht weiterhelfen. Wie viele meine Vorrednerinnen schon sagten, warte ab wenn er nach Hause kommt. Er kann sich ja nicht ewig verstecken, wobei das schon dafür spricht, dass er genau weiß das die Luft brennt. Ich würde keine überstürzte Entscheidung treffen, wobei wohl jeder verstehen kann, dass Dein Vertrauen in ihn gleich Null ist. Hör Dir an,was er zu sagen hat und dann entscheide was für Dich und den Kleinen am besten ist. Vor allem womit Du leben kannst. Fühl Dich mal unbekannterweise gedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2008 um 16:28

Lukas ...
Lukas bekommt es bestimmt mit, wenn es Dir schlecht geht.

*dichganzdolldrück*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2008 um 16:59

Hi Nadine....
Erstmal fühl dich gedrückt von mir, ist bestimmt keine einfache Situation, vorallem mit einem so kleinen Zwergi zu Hause!! Aber was du tun sollst und kannst wird dir keiner sagen können, weil diese Entscheidung muss von dir ganz alleine gefällt werden. Horch in dich rein, und nach einem oder mehreren ausführlichen Gesprächen mit deinem Freund kannst du vielleicht schon klarer sehen. Überstürze nichts... Klar, in einem solchen Moment könnte man vieles tun, aber manchmal bereut man solche Kurzschluss-Aktionen sehr schnell!!
Also, erstmal klaren Kopf bekommen... das tut deinem Zwergi auch gut... er merkt bestimmt, dass es dir nicht gut geht!

Pass auf dich und Lukas auf.....
*Drücke dich nochmal*

GLG von Sabi mit Rasselbande
Nesthäkchen Giorgia ist heute schon 5 Wochen und 5 Tage jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook