Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich bräuchte mal euren Rat . Bin Am verzweifeln

Ich bräuchte mal euren Rat . Bin Am verzweifeln

3. Mai 2018 um 21:24 Letzte Antwort: 4. Mai 2018 um 8:45

Hallo ihr Lieben.  Ich hab da mal ein Anliegen.  Ich und mein Mann versuchen seid langer Zeit schwanger zu werden .... Da ich einen ziemlich arg unregelmäßigen Zyklus habe ist Es natürlich schwierig den richtigen Zeitpunkt zu erwischen . Meine Frauenärztin sagte das ich zusätzlich auf den ZW achten soll was ich auch tat. Vor ca 15-17 Tagen war es dann soweit und wir haben die Gunst der Stunde genutzt...Zur zusätzlichen Hilfe nahmen wir Femibion EmpfängnisHilfe für zuhause..... Nun ja seid ein Paar Tagen bin ich am Testen anfangs war die Linie nicht deutlich nur eher zu erahnen vorgestern sah man den Strich dann deutlicher . Jetzt kommt das große Aber.... er wird nicht stärker. Ich hab echt so ne Panik das dass weder gut geht noch das was passiert. Könnt ihr mir da Rat geben?

ich hab euch mal ein Bild mit angehangen damit ihr sehen könnt was ich meine. Denn so sieht der Test seid 3 Tagen jeden Morgen aus.

Also ne VL ist es nicht nicht das ihr das denkt da ist schon blaue Farbe mit im Spiel bei dem Strich. Meine Camera ist nur nicht mehr so dofte. Im Licht sieht man das blau recht gut. Die Ergebnisse waren auch immer nach da 2 min da. 

ich hab nur so ne Angst das es wieder nix ist. 

Hilfe!!!!😣 

Mehr lesen

3. Mai 2018 um 21:49

Hi, erst mal kurz durchatmen....
dann kann ich dicg verstehen, da ich selbst lange versucht habe schwanger zu werden und immer so früh wie möglich getestet habe. Du hast jetzt folgende Optionen:
1. Mach erneut einen Test nach weiteren zwei Tagen.
2. Ruf bei deinem Gyn an und sag du hast einen positiven Schwangerschaftstest und willst einen Untersuchungstermin haben. Dort macht der Gyn dann einen Ultraschall, dort wird dann evtl. ne Fruchthöhle gesehen. Vielleicht wird auch ne Blutentnahme gemacht bzgl hcg wwert. Ich wünsche  dir natürlich ein dickes Positiv!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2018 um 21:53

Ich würd einfach mal einen anderen Test probieren - am besten einen ganz normalen Frühtest, ClearBlue ist ja nicht die allerbeste Qualität.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2018 um 21:56
In Antwort auf maja1285

Hi, erst mal kurz durchatmen....
dann kann ich dicg verstehen, da ich selbst lange versucht habe schwanger zu werden und immer so früh wie möglich getestet habe. Du hast jetzt folgende Optionen:
1. Mach erneut einen Test nach weiteren zwei Tagen.
2. Ruf bei deinem Gyn an und sag du hast einen positiven Schwangerschaftstest und willst einen Untersuchungstermin haben. Dort macht der Gyn dann einen Ultraschall, dort wird dann evtl. ne Fruchthöhle gesehen. Vielleicht wird auch ne Blutentnahme gemacht bzgl hcg wwert. Ich wünsche  dir natürlich ein dickes Positiv!

Hallo Maja . Danke dir für die fixe Antwort. Ist der Test denn schon so deutlich genug um überhaupt an zu nehmen schwanger sein zu können ? Sorry das ich so ne dumme Frage stelle aber bis jetzt hatte ich ja nie so wirklich das Vergnügen einen Test zu haben wo man überhaupt etwas sieht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2018 um 21:58
In Antwort auf lumusi_12929047

Ich würd einfach mal einen anderen Test probieren - am besten einen ganz normalen Frühtest, ClearBlue ist ja nicht die allerbeste Qualität.

Ok das hätte ich jetzt nicht gedacht das der so pralle ist ....da man ja immer soviel gutes darüber hört

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2018 um 22:11
In Antwort auf biene-1987

Ok das hätte ich jetzt nicht gedacht das der so pralle ist ....da man ja immer soviel gutes darüber hört

Wenn man hier im Forum mehr Zeit verbringt dann ist CB die Marke wo es am Abstand am häufigsten zu falschen Ergebnissen kommt - gerade diese leichten Striche erscheinen wohl gerne mal.
Darum würd ich einfach mal schauen, wie das bei einem anderen Test ist - vielleicht leuchtet der ja dann schon in allen Farben oder zeigt dir ein eindeutiges Negativ an.

Normalerweise verdoppelt sich das hcg alle zwei Tage, der Test vom dritten Tag sollte also eigentlich doppelt so stark ausschlagen als am ersten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2018 um 22:17
In Antwort auf lumusi_12929047

Wenn man hier im Forum mehr Zeit verbringt dann ist CB die Marke wo es am Abstand am häufigsten zu falschen Ergebnissen kommt - gerade diese leichten Striche erscheinen wohl gerne mal.
Darum würd ich einfach mal schauen, wie das bei einem anderen Test ist - vielleicht leuchtet der ja dann schon in allen Farben oder zeigt dir ein eindeutiges Negativ an.

Normalerweise verdoppelt sich das hcg alle zwei Tage, der Test vom dritten Tag sollte also eigentlich doppelt so stark ausschlagen als am ersten. 

Ok danke 😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2018 um 8:43
In Antwort auf biene-1987

Hallo Maja . Danke dir für die fixe Antwort. Ist der Test denn schon so deutlich genug um überhaupt an zu nehmen schwanger sein zu können ? Sorry das ich so ne dumme Frage stelle aber bis jetzt hatte ich ja nie so wirklich das Vergnügen einen Test zu haben wo man überhaupt etwas sieht

Hi, es gibt keine dummen Fragen 😉 ich würde es der Arzthelferin so sagen, damit du einen Termin bekommst (Kl.Notlüge) ein Arzt kann dir doch eher Gewissheit geben als diese rumtesterei, gibt natürlich auch andere Fälle. Warum ich so viel darüber weiß, habe beim Gynäkologen gearbeitet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Mai 2018 um 8:45

Also ich finde die Praenatests vom dm gut, aber auch die von Rossmann! Habe ich bisher immer korrekte Ergebnisse bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
2 Wochen überfällig - Tests negativ. Trotzdem schwanger? Brauche Hilfe!
Von: orchidia98
neu
|
3. Mai 2018 um 15:48
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram