Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich brauche wirklich dringend ein paar Tipps und eventuelle Ratschläge!

Ich brauche wirklich dringend ein paar Tipps und eventuelle Ratschläge!

27. Juli 2013 um 14:02

Hallo ihr Lieben! Ich habe eine innere Unruhe seit einiger Zeit und ich denke jeder der das selber mal durchlebt hat, kennt das Gefühl. Ich nehme seit 4 Monate jetzt die Jubrele Pille. Mein Frauenarzt hat mir dazu dringlichst geraten sie immer pünktlich zu nehmen, eine Stunde Verspätung wäre schon das maximale an Verzögerung. Ich habe das allerdings nicht immer befolgt, oft erst spät in der Nacht genommen Ich weiß, dass ist mein eigenes Versagen. Nun war ich jetzt im Urlaub und hatte dort einige male GV, habe bis auf einmal immer zusätzlich verhütet. Da ich in einem fremden Land war und mir scheinbar das Essen nicht gut bekommen ist, hatte ich zusätzlich Magen Darm Beschwerden, wie Durchfall. Jedenfalls habe ich jetzt ein komisches Gefühl schwanger zu sein. Das wäre keineswegs ein weltuntergang für mich, aber der Zeitpunkt ist etwas unpassend. Besteht denn die Möglichkeit das ich schwanger sein könnte? Ich bekomme meine Periode durch die Jubrele nicht mehr und kann somit nicht den Zeitpunkt bestimmen an dem sie ausbleiben könnte. Habe 10 Tage nach dem ungeschützten GV einen SST gemacht, der zeigte mich negativ an. Aber ich habe einige Anzeichen, ständigen Schwindel, unreine Haut (ganz untypisch für mich), Durchfall und ich hatte eine Schmierblutung. Mein Frauenarzt kommt erst in 2 wochen aus dem Urlaub zurück und daher die Frage an Euch, könnte ich schwanger sein?

Mehr lesen

27. Juli 2013 um 16:02

Danke schon einmal für die schnellen Antworten!
Die Jubrele ist keine kombinierte Pille, das ist eine reine Gestagen Pille. Die Symptome hatte ich vorher gar nicht, daher sind sie mir stark aufgefallen. Werde mir wohl nächste Woche noch einen SST kaufen.. Ja, ich wäre dann von meiner Urlaubsbekanntschaft schwanger :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2013 um 16:12

Und..
Unterleibsschmerzen hab ich ganz stark ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2013 um 16:20


der eigentliche Grund für meine Pilleneinnahme war nicht aus Verhütungszwecken, sondern da ich periodentechnisch seeeeeehr unregelmäßig bin. Hatte teilweise einen Zyklus von 67 Tagen und im nächsten Monat dann nur 30 Tage oder so. War mir alles nicht so ganz koscher, daher meine Pilleneinnahme. Diese nehme ich jetzt ein Jahr lang durch (ein Jahr lang keine Periode ) und hoffe das wenn ich sie dann absetze, sich das ganze einspielt. Mir ist sehr unwohl im Bauch.. Ich weiß nicht wie ich die nächste Woche noch überstehen soll ohne zu wissen was Sache ist. Nach meinem ersten SST, der nur 7 Tage nach meinem GV war, hab ich mich erstmal sicher gefühlt ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook