Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich brauche eure Meinungen

Ich brauche eure Meinungen

1. Juni 2018 um 12:23 Letzte Antwort: 1. Juni 2018 um 14:01

Hallihallo,

ich durfte nach 10ÜZ „endlich“ positiv testen . Ich hatte am 27.5. mit Onestep eine ganz leichte Linie gesehen und am 28.5. mit Clearblue Dig. Schwanger 1-2 angezeigt bekommen.
Aufgrund meiner letzten Schwangerschaft habe ich am 29.5. meinen ersten Frauenarzt Termin gehabt. Ich habe wie in der letzten SS sofort Progesteron verschrieben bekommen und die Frauenärztin hat gesagt ich sei in SSW 4+4. Meine letzte Regel war am 27.4., aber mein Eisprung war laut anderen Frauenarzt (wg Urlaub) am 17./18.5. Herzchen gesetzt hatten wir am 16.5. und 18.5. Also wäre ich doch jetzt erst bei 4+0 und während des Termins sogar erst bei 3+4. Oder sehe ich das falsch?
Die Frauenärztin sagte nur es wird immer so gerechnet und im US war wie erwartet von ihr nur eine Hochaufgebaute Gebärschleimhaut zu sehen mit 15mm.
Was mich verwirrt sie hat auch schon alles im Mutterpass ausgefüllt, aber ich habe erst wieder in 3Wo einen Termin bekommen. Von meiner damaligen FA kannte ich es so das der HCG Wert im Blut sofort bestimmt und kontrolliert wurde. Ist in 3 Wo nicht ziemlich spät? 
Nun mache ich mich natürlich voll verrückt, erstens habe ich die ganze Zeit mensartige Schmerzen und denke sie kommt doch noch, obwohl ich diese auch in der letzten SS hatte und zweitens weil ich gestern mit Clearblue Dig. immer noch nur 1-2 getestet habe und die OneStep Tests nicht stärker werden.
Sorry für den langen Text, ich hoffe es ist verständlich, ist meiner erster Forumeintrag 🙈.

Mehr lesen

1. Juni 2018 um 12:36
In Antwort auf fairytale316

Hallihallo,

ich durfte nach 10ÜZ „endlich“ positiv testen . Ich hatte am 27.5. mit Onestep eine ganz leichte Linie gesehen und am 28.5. mit Clearblue Dig. Schwanger 1-2 angezeigt bekommen.
Aufgrund meiner letzten Schwangerschaft habe ich am 29.5. meinen ersten Frauenarzt Termin gehabt. Ich habe wie in der letzten SS sofort Progesteron verschrieben bekommen und die Frauenärztin hat gesagt ich sei in SSW 4+4. Meine letzte Regel war am 27.4., aber mein Eisprung war laut anderen Frauenarzt (wg Urlaub) am 17./18.5. Herzchen gesetzt hatten wir am 16.5. und 18.5. Also wäre ich doch jetzt erst bei 4+0 und während des Termins sogar erst bei 3+4. Oder sehe ich das falsch?
Die Frauenärztin sagte nur es wird immer so gerechnet und im US war wie erwartet von ihr nur eine Hochaufgebaute Gebärschleimhaut zu sehen mit 15mm.
Was mich verwirrt sie hat auch schon alles im Mutterpass ausgefüllt, aber ich habe erst wieder in 3Wo einen Termin bekommen. Von meiner damaligen FA kannte ich es so das der HCG Wert im Blut sofort bestimmt und kontrolliert wurde. Ist in 3 Wo nicht ziemlich spät? 
Nun mache ich mich natürlich voll verrückt, erstens habe ich die ganze Zeit mensartige Schmerzen und denke sie kommt doch noch, obwohl ich diese auch in der letzten SS hatte und zweitens weil ich gestern mit Clearblue Dig. immer noch nur 1-2 getestet habe und die OneStep Tests nicht stärker werden.
Sorry für den langen Text, ich hoffe es ist verständlich, ist meiner erster Forumeintrag 🙈.

Hallo, 
erstmal herzlichen Glückwunsch. 
ich hatte auch am 18.5. meinen ES und bin jetzt 4+0 ich hatte bei 3+4 einen leicht positiven Test. Mein erster Tag der letzten Mens war bei mir der 1.5. Aber für die SS Berechnung nimmt man eigentlich ES Tag - 14. Weil die SS Berechnung ja 14 Tag vor ES beginnt. Wenn man jetzt einen 28 Tages Zyklus hat dann rechnet man vom ersten Tag der letzten Mens. Aber da dein Zyklus auch länger dauert wär bei dir auch der 4.5. SS Beginn wie bei mir. Und dann ist es auch normal das man im Ultraschall noch nicht mehr sehen kann. Wenn du in der letzten SS keine Probleme oder EileiterSS hattest dann muss das HCG nicht zwingen überprüft werden. 
wünsch dir alls gute und eine schöne Kugelzeit? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 12:47
In Antwort auf lilli201214

Hallo, 
erstmal herzlichen Glückwunsch. 
ich hatte auch am 18.5. meinen ES und bin jetzt 4+0 ich hatte bei 3+4 einen leicht positiven Test. Mein erster Tag der letzten Mens war bei mir der 1.5. Aber für die SS Berechnung nimmt man eigentlich ES Tag - 14. Weil die SS Berechnung ja 14 Tag vor ES beginnt. Wenn man jetzt einen 28 Tages Zyklus hat dann rechnet man vom ersten Tag der letzten Mens. Aber da dein Zyklus auch länger dauert wär bei dir auch der 4.5. SS Beginn wie bei mir. Und dann ist es auch normal das man im Ultraschall noch nicht mehr sehen kann. Wenn du in der letzten SS keine Probleme oder EileiterSS hattest dann muss das HCG nicht zwingen überprüft werden. 
wünsch dir alls gute und eine schöne Kugelzeit? 

Danke  auch für die schnelle Antwort  
Ich habe der Frauenärztin auch gesagt wann mein Eisprung war und trotzdem sagte sie sie rechnet immer mit 28 Tage Zyklus 
Ich musste in der letzten Schwangerschaft Progesteron nehmen weil ich Blut in der Gebärmutter hatte. Ich sollte mich schonen und sie war sich halt nicht sicher ob es bleibt. War dann alle zwei Tage zur US und Blutkontrolle. Deswegen bin ich mir unsicher, leider kann ich zu der Frauenärztin nicht mehr gehen weil wir jetzt 2h entfernt wohnen. Hab so Angst das ich jeden Moment anfange zu bluten  
Ich hatte mir jetzt vorgenommen Sonntag nochmals einen Clearblue zu machen und wenn der nicht 2-3 anzeigt Montag um eine BE zu bitten zur HCG Bestimmung. Oder übertreibe ich? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 12:48
In Antwort auf lilli201214

Hallo, 
erstmal herzlichen Glückwunsch. 
ich hatte auch am 18.5. meinen ES und bin jetzt 4+0 ich hatte bei 3+4 einen leicht positiven Test. Mein erster Tag der letzten Mens war bei mir der 1.5. Aber für die SS Berechnung nimmt man eigentlich ES Tag - 14. Weil die SS Berechnung ja 14 Tag vor ES beginnt. Wenn man jetzt einen 28 Tages Zyklus hat dann rechnet man vom ersten Tag der letzten Mens. Aber da dein Zyklus auch länger dauert wär bei dir auch der 4.5. SS Beginn wie bei mir. Und dann ist es auch normal das man im Ultraschall noch nicht mehr sehen kann. Wenn du in der letzten SS keine Probleme oder EileiterSS hattest dann muss das HCG nicht zwingen überprüft werden. 
wünsch dir alls gute und eine schöne Kugelzeit? 

Danke  auch für die schnelle Antwort  
Ich habe der Frauenärztin auch gesagt wann mein Eisprung war und trotzdem sagte sie sie rechnet immer mit 28 Tage Zyklus 
Ich musste in der letzten Schwangerschaft Progesteron nehmen weil ich Blut in der Gebärmutter hatte. Ich sollte mich schonen und sie war sich halt nicht sicher ob es bleibt. War dann alle zwei Tage zur US und Blutkontrolle. Deswegen bin ich mir unsicher, leider kann ich zu der Frauenärztin nicht mehr gehen weil wir jetzt 2h entfernt wohnen. Hab so Angst das ich jeden Moment anfange zu bluten  
Ich hatte mir jetzt vorgenommen Sonntag nochmals einen Clearblue zu machen und wenn der nicht 2-3 anzeigt Montag um eine BE zu bitten zur HCG Bestimmung. Oder übertreibe ich? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 12:54

Danke, auch dir Herzlichen Glückwunsch  
ich hatte der Frauenärztin auch gesagt wann mein Eisprung war, aber das hat sie gekonnt ignoriert sie rechne nur nach 28Tage Zyklus 
In der letzten SS hatte ich Blut in der Gebärmutter und musste Progesteron nehmen und mich schonen. Es wurde jeden zweiten Tag Blut abgenommen und US durchgeführt. Wegen Umzug musste ich jetzt zu einer anderen Frauenärztin  
ich habe so Angst, denke jeden Moment ich fange an zu bluten 
Ich wollte jetzt Sonntag nochmal einen Clearblue benutzen und wenn der nicht 2-3 anzeigt Montag um eine BE bitten, oder übertreibe ich und ich sollte 3wochen abwarten?
Achso, danke für die schnelle Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 12:55

Danke, auch dir Herzlichen Glückwunsch  
ich hatte der Frauenärztin auch gesagt wann mein Eisprung war, aber das hat sie gekonnt ignoriert sie rechne nur nach 28Tage Zyklus 
In der letzten SS hatte ich Blut in der Gebärmutter und musste Progesteron nehmen und mich schonen. Es wurde jeden zweiten Tag Blut abgenommen und US durchgeführt. Wegen Umzug musste ich jetzt zu einer anderen Frauenärztin  
ich habe so Angst, denke jeden Moment ich fange an zu bluten 
Ich wollte jetzt Sonntag nochmal einen Clearblue benutzen und wenn der nicht 2-3 anzeigt Montag um eine BE bitten, oder übertreibe ich und ich sollte 3wochen abwarten?
Achso, danke für die schnelle Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 12:58
In Antwort auf fairytale316

Danke, auch dir Herzlichen Glückwunsch  
ich hatte der Frauenärztin auch gesagt wann mein Eisprung war, aber das hat sie gekonnt ignoriert sie rechne nur nach 28Tage Zyklus 
In der letzten SS hatte ich Blut in der Gebärmutter und musste Progesteron nehmen und mich schonen. Es wurde jeden zweiten Tag Blut abgenommen und US durchgeführt. Wegen Umzug musste ich jetzt zu einer anderen Frauenärztin  
ich habe so Angst, denke jeden Moment ich fange an zu bluten 
Ich wollte jetzt Sonntag nochmal einen Clearblue benutzen und wenn der nicht 2-3 anzeigt Montag um eine BE bitten, oder übertreibe ich und ich sollte 3wochen abwarten?
Achso, danke für die schnelle Antwort

Ohje, wie man sieht ich bin neu und kann damit noch nicht umgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 13:07

Ich kann dich verstehen. 
Aber ich muss Dur auch leider sagen das es wahrscheinlich nichts bringt. Mein FA sagt immer in den ersten Wochen gilt alles oder nichts. Auch wenn man eine AB hat kann man das in den ersten Wochen nicht wirklich verhindern. Aber ich würde an deiner Stelle auch zum Arzt gehen wenn du ein ungutes Gefühl hast. Ich bin diesmal auch vorsichtiger und gehe zeitig zum Arzt um eine Eileiter SS auszuschließen. Die hatte ich nämlich letztes Jahr. Aber ich versuche positiv zu bleiben und mich zu freuen. Würd ich dir auch raten. Lenk dich ab un freu dich einfach. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 13:17
In Antwort auf lilli201214

Ich kann dich verstehen. 
Aber ich muss Dur auch leider sagen das es wahrscheinlich nichts bringt. Mein FA sagt immer in den ersten Wochen gilt alles oder nichts. Auch wenn man eine AB hat kann man das in den ersten Wochen nicht wirklich verhindern. Aber ich würde an deiner Stelle auch zum Arzt gehen wenn du ein ungutes Gefühl hast. Ich bin diesmal auch vorsichtiger und gehe zeitig zum Arzt um eine Eileiter SS auszuschließen. Die hatte ich nämlich letztes Jahr. Aber ich versuche positiv zu bleiben und mich zu freuen. Würd ich dir auch raten. Lenk dich ab un freu dich einfach. 

Danke für dein Verständnis. Ich weiß es selber nicht, es schwankt bei mir immer hin und her, einen Moment habe ich ein gutes Gefühl undim nächsten Moment mache ich wieder einen Test und untersuche die Striche  
Ich freue mich auch, aber mein Kopf spielt da nicht so richtig mit.
Das glaube ich dir, wenn man das einmal erlebt hat ist man da auch vorsichtiger. Ich denke auch ich werde Montag in der Praxis anrufen. Dir natürlich auch eine schöne Kugelzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 13:17
In Antwort auf lilli201214

Ich kann dich verstehen. 
Aber ich muss Dur auch leider sagen das es wahrscheinlich nichts bringt. Mein FA sagt immer in den ersten Wochen gilt alles oder nichts. Auch wenn man eine AB hat kann man das in den ersten Wochen nicht wirklich verhindern. Aber ich würde an deiner Stelle auch zum Arzt gehen wenn du ein ungutes Gefühl hast. Ich bin diesmal auch vorsichtiger und gehe zeitig zum Arzt um eine Eileiter SS auszuschließen. Die hatte ich nämlich letztes Jahr. Aber ich versuche positiv zu bleiben und mich zu freuen. Würd ich dir auch raten. Lenk dich ab un freu dich einfach. 

Danke für dein Verständnis . Ich weiß es selber nicht, es schwankt bei mir immer hin und her, einen Moment habe ich ein gutes Gefühl undim nächsten Moment mache ich wieder einen Test und untersuche die Striche  
Ich freue mich auch, aber mein Kopf spielt da nicht so richtig mit.
Das glaube ich dir, wenn man das einmal erlebt hat ist man da auch vorsichtiger. Ich denke auch ich werde Montag in der Praxis anrufen. Dir natürlich auch eine schöne Kugelzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 13:18
In Antwort auf lilli201214

Ich kann dich verstehen. 
Aber ich muss Dur auch leider sagen das es wahrscheinlich nichts bringt. Mein FA sagt immer in den ersten Wochen gilt alles oder nichts. Auch wenn man eine AB hat kann man das in den ersten Wochen nicht wirklich verhindern. Aber ich würde an deiner Stelle auch zum Arzt gehen wenn du ein ungutes Gefühl hast. Ich bin diesmal auch vorsichtiger und gehe zeitig zum Arzt um eine Eileiter SS auszuschließen. Die hatte ich nämlich letztes Jahr. Aber ich versuche positiv zu bleiben und mich zu freuen. Würd ich dir auch raten. Lenk dich ab un freu dich einfach. 

Danke für dein Verständnis . Ich weiß es selber nicht, es schwankt bei mir immer hin und her, einen Moment habe ich ein gutes Gefühl undim nächsten Moment mache ich wieder einen Test und untersuche die Striche  
Ich freue mich auch, aber mein Kopf spielt da nicht so richtig mit.
Das glaube ich dir, wenn man das einmal erlebt hat ist man da auch vorsichtiger. Ich denke auch ich werde Montag in der Praxis anrufen. Dir natürlich auch eine schöne Kugelzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 13:58
In Antwort auf fairytale316

Danke für dein Verständnis . Ich weiß es selber nicht, es schwankt bei mir immer hin und her, einen Moment habe ich ein gutes Gefühl undim nächsten Moment mache ich wieder einen Test und untersuche die Striche  
Ich freue mich auch, aber mein Kopf spielt da nicht so richtig mit.
Das glaube ich dir, wenn man das einmal erlebt hat ist man da auch vorsichtiger. Ich denke auch ich werde Montag in der Praxis anrufen. Dir natürlich auch eine schöne Kugelzeit

Dankeschön 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2018 um 14:01
In Antwort auf fairytale316

Danke für dein Verständnis. Ich weiß es selber nicht, es schwankt bei mir immer hin und her, einen Moment habe ich ein gutes Gefühl undim nächsten Moment mache ich wieder einen Test und untersuche die Striche  
Ich freue mich auch, aber mein Kopf spielt da nicht so richtig mit.
Das glaube ich dir, wenn man das einmal erlebt hat ist man da auch vorsichtiger. Ich denke auch ich werde Montag in der Praxis anrufen. Dir natürlich auch eine schöne Kugelzeit

Dankeschön 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Was meint ihr?
Von: nathalie2705
neu
|
1. Juni 2018 um 0:17
Frühanzeichen und Frühtest ... Wie sind Eure Erfahrungen ?
Von: tinker-kaleigh
neu
|
31. Mai 2018 um 23:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook