Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ich brauch hilfe

ich brauch hilfe

8. Mai 2018 um 0:47 Letzte Antwort: 14. Mai 2018 um 21:47

Guten abend 
 
Ich bin neu hier auf dieser seite 
Ich bin  17 und hab einen Kinderwunsch mit meinen freund zusammen. Wir verusuchen es schon über 2 jahre ja es klingt komisch weil wir so jung sind aber ich bin mir da sehr bewusst und bitte keine dummen kommentare oder aussagen dazu!!!!!!!
es ist nur leider so das mein freund zur konrolle war beim urologen und dass es bei uns beiden auf natürlicher art nicht klappt meine frage ist ich bin nicht 18 werd dieses jahr 18 und zwar im dezember aber solange möchte ich echt nicht mehr warten was können wir tun?? (ich weiss nicht ob mich KiWu an nimmt da ich noch recht jung bin) ist vielleicht jemand in der gleichen situation wie ich 

Ich danke euch schon mal ich vorraus

Mehr lesen

9. Mai 2018 um 6:10

Was ihr tun könnt?

Einen Schulabschluss und eine Ausbildung!

Wie stellt ihr euch das denn vor? 
Hartz 4 macht’s möglich, oder wie?

Erwartet doch da bitte kein Verständnis.

4 LikesGefällt mir
9. Mai 2018 um 8:12

Hey, das was jetzt kommt ist sicher nicht böse gemeint, aber ich verstehe dich einfach nicht....gestern hattest du doch schon ca den selben Thread gepostet und dazu 16 Antworten bekommen, die alle durchaus berechtigt waren und ernst gemeint sind.

Ich bezweifle, dass eine kinderwunschklinik annimmt. Und für eine Adoption seid ihr noch zu jung UND könnt bis auf euren Kinderwunsch NICHTS vorweisen (selbst wenn ihr Unterstützung von euren/deinen Eltern bekommt wie im anderen Thread beschrieben. Ich würde dir wie ALLE ANDEREN auch raten erstmal deinen Abschluss zu machen. Dein Freund will studieren? Sollte er auch erstmal tun. Für ein Kind braucht es einiges angefangen mit ca 1000 Euro für die Erstausstattung Umstände Kleidung und Baby Kleidung sind da meistens noch nicht mit dabei da kann man aber schnell nochmal 500 Euro drauflegen. Habt ihr das auf der hohen Kante liegen? Dazu kommt noch dass ihr aufjedenfall über kurz oder lang eine 3 zimmerWohnung braucht (Miete warm hierzulande in Hessen beträgt die ca 700-800 MONATLICH -> bekommt ihr die zusammen? Dann noch Strom ca 60-100 und internet -> im Schnitt 30-40 + eure Handyvertäge. Essen ist noch nicht mal drin was auch noch ca 150 - 200 wenn man sparsam lebt kostet. Freizeitaktivitäten wie schwimmen oder, essen/ ins Kino gehen muss ich wohl nicht erwähnen. 

Du sagtest auch du würdest nebenbei jobben ob es dein Freund auch macht weiß ich jetzt gar nicht mehr,aber könnt ihr das stemmen? Bekommst du/ ihr BaB/Bafög oder ähnliches? Wenn du schwanger wirst und minijobberin bist bekommst du während des mutterschutzes (14 wochen) eine einmal Zahlung von 210 Euro von der mutterschaftsgeldstelle, da die Krankenkasse für dich nicht verantwortlich ist. Während der Elternzeit bekommst du 1 Jahr lang 300 Euro monatlich (elternbasisgeld) oder 2 Jahre 150 und kannst glaube einen Minijob noch machen. Wobei wir zum nächsten Thema kommen: arbeiten mit Baby/Säugling....allein die Umstellung zum Mutter sein ist sehr groß da bezweifle ich es dass du nach 8 Wochen dein Kind einfach so abgeben kannst um 10 Std die Woche mind. arbeiten zu gehen. Wer nimmt das Kind in der Zeit ? Deine Eltern? Und wie lange machen die das mit? Ein Babysitter? Kannst du einer 'fremden' Person einfach deinen Schatz anvertrauen? Was wenn was in der Zeit wo du arbeitest passiert? Denke mal über das alles nach. Die anschaffungen fürs Kind enden ja nie, kindersitz, hochstuhl, spielzeug, Windeln , Brei/prenahrung falls das stillen nicht klappt. Das Kindergeld des kleinen fängt das alles nicht immer auf....

Ich selbst bin mit 21 Mutter geworden letzten Dezember und bekomme dieses Weihnachten mein zweites Kind. Ich bin am Studieren. ABER mein Mann ist ausgelernt, wir sind verheiratet und haben im Monat knapp 3000 raus. Ansonsten hätte ich auch unseren starken Kinderwunsch der seit 2 Jahren vor der Geburt unserer Tochter anfing noch weiter zurückgestellt weil die Zeit noch nicht reif war/ist. 

Ich hoffe ehrlich und inbrünstig dass ich dir weiter helfen kann/konnte und fände eine Rückmeldung toll LG Nyx

Gefällt mir
9. Mai 2018 um 8:30

Ist der Post gerade dein ernst ???
Du hast doch gestern schon einen Post mit dem gleichen Titel gehabt ...

und ich glaube auch hier wirst du keine anderen Antworten erhalten, als in deinem gestrigen Post.

Es bleibt einfach einen Tatsache das ihr zu jung seit und das ist alles andere als böse gemeint.
Du solltest mal überlegen, wieso dir hier ALLE raten noch zu warten ...

1 LikesGefällt mir
9. Mai 2018 um 10:42

Gester aber wohl einfach nicht die Antworten erhalten, die man hören wollte !!!

Neuer Post - Neues Glück --- allerdings die selben Antworten

Gefällt mir
9. Mai 2018 um 16:12

Mit der Art deiner Fragestellung zeigst du deine eigene Unreife für so einen Schritt. Du brauchst ganz dringend eine Vertrauensperson, die deinen Wunsch und an deine Gedanken anknüpft, um für dich eine adäquate Lösung zu finden. 

1 LikesGefällt mir
14. Mai 2018 um 21:47
In Antwort auf user27322

Gester aber wohl einfach nicht die Antworten erhalten, die man hören wollte !!!

Neuer Post - Neues Glück --- allerdings die selben Antworten

Leute der erste Post ging nicht Also hab ich einen 2 geschrieben der 1 wurde mir nicht angezeigt schiebt mal keine Welle hier 

Gefällt mir