Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Ich brauch eure Hilfe!! Ungenaue Daten und zwei negative Tests. Könnte ich schwanger sein?

Ich brauch eure Hilfe!! Ungenaue Daten und zwei negative Tests. Könnte ich schwanger sein?

12. August 2014 um 14:43

Hallo ihr Lieben!
Ich bin neu hier und ich brauch' mal bitte eure Hilfe.
Allerdings kann ich nicht 100%ige Angaben machen.

Warum ich auf die Idee komme, dass ich schwanger sein könnte? Weil mein Verlobter und ich am 25. oder 29. unverhüteten Geschlechtsverkehr hatten und ich zur Zeit mega zickig bin, ziehen im Unterleib habe (anderes Ziehen), Schweißausbrüche/Hitzewallungen und ziemlich viele Pickel..

Wann meine letzten Tage genau waren weiß ich leider nicht, aber ich glaube zwischen dem 08 und 12 hat die Periode begonnen. Allerdings weiß ich, dass ich im Mai am 08. den ersten Tag meiner Periode hatte und im Juni am 09. Meine Zykluslänge variiert meistens zwischen 28-32 Tagen.

Laut meinen Rechnungen zu Folge (egal wann ich nun genau GV hatte und wie meine Periode anfangen sollte ^^) hat der GV genau zu meinen fruchtbaren Tagen stattgefunden. Hab beide Varianten ausgerechnet.

Ich habe bereits am 08.08 einen Frühtest (abends) gemacht, da der Typ mir sagte, dass das abends auch mit dem Test geht. Der war negativ. Gestern habe ich den ClearBlue Digital Test gemacht, nachmittags...auch negativ. (das war allerdings meine eigene Schuld, weil ichs nicht abwarten konnte...)

Ich hab meine Tage aufjedenfall immernoch nicht und ich hab irgendwie ein komisches Gefühl...
Aber eigentlich ist es durch die zwei Tests ja fast auszuschließen, dass ich schwanger sein könnte oder?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
Lg und danke

Mehr lesen