Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich bin verwirrt trotz Tage schwanger???

Ich bin verwirrt trotz Tage schwanger???

5. Februar 2008 um 10:53


hallo ihr lieben. ich bin total verwirrt.
ich weiß gar nicht wie ich das sagen soll aber ich hab meine mens nen tag zu spät bekommen aber auch nicht wirklich schlimm eher altes Blut, vor der mens hab ich normalerweiße immer starke schmerzen aber diesmal nichts nur so ein leichtes ziehen im lendenbereich.
desweiteren plagen mich schwindel übelkeit und ganz schlimm heul ataken und wutanfälle !!! was ich sonst nie habe bin eigentlich ein ausgeglichener mensch. naja vor der mens hatte ich viel weißen ausfluss. jetzt nach der mens fangen meine brüste an weh zu tun so ein ziehen . obwohl das eigentlich nicht mehr sein sollte. und die anderen sympthome sind auch noch da. hab nun donnerstag einen Termin beim FA mal schauen...
Könnte ich evtl. schwanger sein TROTZ meiner Tage????????
Hilfe bitte

Mehr lesen

5. Februar 2008 um 11:26

Hattest du denn...
...eine völlig normale blutung, sprich mit rotem menstruationstypischen blut oder nur so eine schmierblutung ("brauner ausfluss")?

eine völlig normale blutung spricht eigentlich schon klar gegen eine ss. eine schmierblutung tritt trotz ss relativ häufig auf...

liebe grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 14:30
In Antwort auf sheri_12929141

Hattest du denn...
...eine völlig normale blutung, sprich mit rotem menstruationstypischen blut oder nur so eine schmierblutung ("brauner ausfluss")?

eine völlig normale blutung spricht eigentlich schon klar gegen eine ss. eine schmierblutung tritt trotz ss relativ häufig auf...

liebe grüße.

Das stimmt nicht...
ich hatte damals auch eine ganz normale blutung obwohl ich schon SS war. war zu kutz danach sogar beim FA reine Routine, und erst später ist mir aufgefallen das es mir schlecht ist Nachts, war 2 Tage überfällig! dann hab ich nen Test gemacht und der Arzt stellte die 7.ssw fest.also auch mit Bltg eine SS möglich. ( auch wenn ich das selbst nie geglaubt hatte) leider hatte ich in der 9ssw eine FG. ;-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 14:42
In Antwort auf rashmi_12299069

Das stimmt nicht...
ich hatte damals auch eine ganz normale blutung obwohl ich schon SS war. war zu kutz danach sogar beim FA reine Routine, und erst später ist mir aufgefallen das es mir schlecht ist Nachts, war 2 Tage überfällig! dann hab ich nen Test gemacht und der Arzt stellte die 7.ssw fest.also auch mit Bltg eine SS möglich. ( auch wenn ich das selbst nie geglaubt hatte) leider hatte ich in der 9ssw eine FG. ;-(

Lassen wir...
...einmal die kirche im dorf...

mir ist schon klar, dass es immer wieder ausnahmen gibt. also quasi eine blutung auftritt, obwohl eine ss vorliegt.

die regel ist das allerdings nicht. das sind wie gesagt ausnahmen. und im normalfall spricht eine völlig normale blutung klar gegen eine ss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 15:12
In Antwort auf sheri_12929141

Lassen wir...
...einmal die kirche im dorf...

mir ist schon klar, dass es immer wieder ausnahmen gibt. also quasi eine blutung auftritt, obwohl eine ss vorliegt.

die regel ist das allerdings nicht. das sind wie gesagt ausnahmen. und im normalfall spricht eine völlig normale blutung klar gegen eine ss.

Nana...
...ob man das so pauschalisieren kann? natürlich ist es recht selten das eine ss besteht wenn man eine ganz normale mens hat. aber wenn die ss-symptome anhalten, würde ich persönlich nicht davon ausgehen "nicht schwanger" zu sein!

ich hatte in meiner 2. ss 3 tage meine mens. sie war rot, aber viel weniger als sonst. das gibt es auch recht oft! das blut muß NICHT braun sein. das ist quatsch!

lg, franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 16:02
In Antwort auf sancha_12969806

Nana...
...ob man das so pauschalisieren kann? natürlich ist es recht selten das eine ss besteht wenn man eine ganz normale mens hat. aber wenn die ss-symptome anhalten, würde ich persönlich nicht davon ausgehen "nicht schwanger" zu sein!

ich hatte in meiner 2. ss 3 tage meine mens. sie war rot, aber viel weniger als sonst. das gibt es auch recht oft! das blut muß NICHT braun sein. das ist quatsch!

lg, franzi

Ich spreche...
...ja auch immer von einer VÖLLIG normalen blutung.

du schreibst ja in deinem obigen beitrag selbst, dass die blutung viel weniger als sonst war. folglich war sie NICHT völlig normal und eine ss ist - auch nach meiner auffassung - nicht auszuschließen.

ist die blutung allerdings wirklich wie sonst immer, kann man davon ausgehen eher nicht ss zu sein.

liebe grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 17:04
In Antwort auf sheri_12929141

Ich spreche...
...ja auch immer von einer VÖLLIG normalen blutung.

du schreibst ja in deinem obigen beitrag selbst, dass die blutung viel weniger als sonst war. folglich war sie NICHT völlig normal und eine ss ist - auch nach meiner auffassung - nicht auszuschließen.

ist die blutung allerdings wirklich wie sonst immer, kann man davon ausgehen eher nicht ss zu sein.

liebe grüße.

Ich will
mich ja garnicht mit dir streiten!

sie schreibt das sie eher altes blut wärend ihrer mens hatte...desshalb wollte ich das "geraderücken" (wenn man das so sagen kann )

...wollte nicht das das doof rüber kommt!!!

lg, franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 17:33
In Antwort auf rashmi_12299069

Das stimmt nicht...
ich hatte damals auch eine ganz normale blutung obwohl ich schon SS war. war zu kutz danach sogar beim FA reine Routine, und erst später ist mir aufgefallen das es mir schlecht ist Nachts, war 2 Tage überfällig! dann hab ich nen Test gemacht und der Arzt stellte die 7.ssw fest.also auch mit Bltg eine SS möglich. ( auch wenn ich das selbst nie geglaubt hatte) leider hatte ich in der 9ssw eine FG. ;-(

Hey ladies...
...nicht streiten
hmmm...okay okay,ein paaaaar leute haben in ihrer ss scheinbar blutungen.ich kenn selber persönlich viele die kinder haben,aber habs von keinem gehört,nur im netz gelesen...scheinen wohl trotzdem wenige zu sein...
vielleicht hattest du auch blutungen weil du in der 8.ssw ne FG hattest,vielleicht war damals schon nicht alles in ordnung @grashuepfer1...
also alle symptome (die klassischen)haben selbst schwangere nicht.bin selber in der 8.ssw und habe lediglich brust-/bauchziehen und übelkeit.
aber die leute hier meinen echt oft sie hätten allesdanach melden sie sich nicht mehr und waren wohl nicht schwanger...
keiner kann sagen ob sie schwanger ist,aber ICH PERSÖNLICH würde klar sagen:nein...
die leute beobachten den ganzen tag ihren körper und "bilden sich"vieles ein

LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 21:26
In Antwort auf sheri_12929141

Hattest du denn...
...eine völlig normale blutung, sprich mit rotem menstruationstypischen blut oder nur so eine schmierblutung ("brauner ausfluss")?

eine völlig normale blutung spricht eigentlich schon klar gegen eine ss. eine schmierblutung tritt trotz ss relativ häufig auf...

liebe grüße.

Möchte
auch mal was dazu schreiben! also, es wird niemals passieren, dass eine frau ihre mens hat wenn sie schwanger ist! es sind blutungen, die können viele gründe haben, aber es ist nicht die mens! man nennt die blutung nur dann menstruation, wenn sich keine schwangerschaft einstellt und die schleimhaut der gebärmutter abgestossen wird! oder man schwanger ist, eine fehlgeburt erleidet, und das ganze dann abgestossen wird! es gibt viele frauen, die am anfang blutungen haben, es gibt sogar welche die bluten einige wochen sehr stark, das ist ja sicher dann nicht die mens!

gruss lanlady

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2008 um 22:56
In Antwort auf sancha_12969806

Ich will
mich ja garnicht mit dir streiten!

sie schreibt das sie eher altes blut wärend ihrer mens hatte...desshalb wollte ich das "geraderücken" (wenn man das so sagen kann )

...wollte nicht das das doof rüber kommt!!!

lg, franzi

Hihi
cool das ihr euch so um meine mens streitet
ich hab immer noch das brust ziehen und das nun seid 3 WOchen jeden Tag ! was sonst nie habe übelkeit und schwindelgefühl!
aber sonst gehts mir ganz gut.
Bei meiner mens war es halt so das sie lange aber wenig mit einem tag dazwischen wo ich sehr dunkles blut hatte! also alt meiner meinung nach, meine mutter hatte das auch als sie mit mir ss war und auch bei meinem Bruder. meine bekannte hatte sie ganz normal bis zum 6 monat! also is das nicht so untypisch....
Ich hab am donnerstag nun einen Termin beim FA mal schauen was der so sagt ! weil dann wär ich ja rein rechnerisch in der 7 SSW laut kalender ... aber der kann ja viel sagen =)
aber vielen danke das ihr euch so streitet ich hab einfach ein anderes gefühl ich merke an mir selbst das irgendwas nicht ganz simmt bei mir. vorallem weil ich ständig (jeden Tag) was mit dem greislauf habe !

LG Mareike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 12:46
In Antwort auf titty_12496874

Hihi
cool das ihr euch so um meine mens streitet
ich hab immer noch das brust ziehen und das nun seid 3 WOchen jeden Tag ! was sonst nie habe übelkeit und schwindelgefühl!
aber sonst gehts mir ganz gut.
Bei meiner mens war es halt so das sie lange aber wenig mit einem tag dazwischen wo ich sehr dunkles blut hatte! also alt meiner meinung nach, meine mutter hatte das auch als sie mit mir ss war und auch bei meinem Bruder. meine bekannte hatte sie ganz normal bis zum 6 monat! also is das nicht so untypisch....
Ich hab am donnerstag nun einen Termin beim FA mal schauen was der so sagt ! weil dann wär ich ja rein rechnerisch in der 7 SSW laut kalender ... aber der kann ja viel sagen =)
aber vielen danke das ihr euch so streitet ich hab einfach ein anderes gefühl ich merke an mir selbst das irgendwas nicht ganz simmt bei mir. vorallem weil ich ständig (jeden Tag) was mit dem greislauf habe !

LG Mareike

Hi mareike
dann drück ich dir mal gaaaaaanz feste die daumen!!!!!!

schreibst du morgen wie's gelaufen ist?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 12:55
In Antwort auf wren_12382813

Möchte
auch mal was dazu schreiben! also, es wird niemals passieren, dass eine frau ihre mens hat wenn sie schwanger ist! es sind blutungen, die können viele gründe haben, aber es ist nicht die mens! man nennt die blutung nur dann menstruation, wenn sich keine schwangerschaft einstellt und die schleimhaut der gebärmutter abgestossen wird! oder man schwanger ist, eine fehlgeburt erleidet, und das ganze dann abgestossen wird! es gibt viele frauen, die am anfang blutungen haben, es gibt sogar welche die bluten einige wochen sehr stark, das ist ja sicher dann nicht die mens!

gruss lanlady

Also:
zunächst mal möchte ich dir recht geben lanlady, also rein fachmedizinisch! allerdings meine ich das wenn eine frau von ihrer mens spricht, meint sie eine blutung.

aber trozdem danke für für die info hier! es gibt viel zu viele leute hier die meinen sie hätten ahnung und andere mit schwachsinn bombadieren!

lg, franzi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 15:21

Hey Mareike
Ich versuche Dir immer private Nachrichten zu schicken, aber Du hast mich wohl geblockt oder so?!
Ich erhalte immer die Nachricht, dass Du keine privaten Nachrichten bekommen möchtest.
Ich bilde mir seltsamste Dinge ein, ich glaube, wir machen uns viel zu sehr verrückt!! )

Kopf hoch!!

Schau mal, ob Du mich geblockt hast oder so, damit wir wieder schreiben können?! )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2008 um 22:13
In Antwort auf sancha_12969806

Hi mareike
dann drück ich dir mal gaaaaaanz feste die daumen!!!!!!

schreibst du morgen wie's gelaufen ist?

lg

Ja mach ich
auf jedenfall muss den termin aber verschieben weil mir ein termin in der firma dazischen gekommen ist nun muss ich das auf montag verschieben ! so ein scheiß und das wird auch nicht besser mit meinen Brust schmerzen!
Naja sonst hol ich mir erst mal einen test
und schau dann mal was der sagt, und geh dann nächste woche zum arzt-
wollen wir mal hoffen !

Aber ich meld mich auf alle fälle !

LG Mareike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2008 um 9:07
In Antwort auf sheri_12929141

Hattest du denn...
...eine völlig normale blutung, sprich mit rotem menstruationstypischen blut oder nur so eine schmierblutung ("brauner ausfluss")?

eine völlig normale blutung spricht eigentlich schon klar gegen eine ss. eine schmierblutung tritt trotz ss relativ häufig auf...

liebe grüße.

Hi ihr lieben....
bis jetzt hat sich noch nichts ergeben, aber meine sympthome nehmen nicht ab sondern zu. hab nun auch leichtes ziehen im unterleib.und meine brustschmerzen nehmen auch nicht ab....
naja ich werd mir heute einen SS tetst holen und den machen der ist sicher negativ aber nun ... mal schauen weil das hat ich noch nie.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook