Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich bin UNmöglich schwanger!! aber alles ist möglich ich brauche euren rat, bitte...

Ich bin UNmöglich schwanger!! aber alles ist möglich ich brauche euren rat, bitte...

16. November 2009 um 14:45 Letzte Antwort: 18. November 2009 um 23:08

ich habe einen relativ regelmäßigen zyklus, das letzte mal hatte ich meine tage am 9.10. und müsste sie somit eigentlich dieses wochenende wieder bekommen haben...

jetzt zu meinem eigenartigen problem, am 28.10. hatte ich sowas wie eine "schmierblutung", das war als würden meine tage beginnen (wäre aber viel zu früh gewesen, nur 2 wochen später) und das hat an dem tag aber auch wieder aufgehört, hab mir dabei nichts weiter gedacht... hatte aber am 25.10. sex, also 3 tage bevor ich diese kurze blutung hatte...

sowas hatte ich noch nie, und nun mache ich mir langsam wirklich sorgen... wir haben ein kondom benutzt, eigentlich sollte es gar nicht möglich sein, dass ich schwanger bin...

trotzdem macht mich das gerade sehr fertig, da ich noch zur schule gehe usw...

ich hoffe wirklich sehr dass ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt.



vielen lieben dank schonmal!!

lg.

Mehr lesen

16. November 2009 um 14:58

Liebe viennaprincess,
ich hoffe von meiner seite, dass ich dir helfen kann.
es ist allerdings schon sehr gut möglich, dass du schwanger bist. denn der Blutung folgen eben irgendwann die fruchtbaren tage. die zeit, in der du mit einem mann zusammen warst, kommt dafür sehr gut in frage (obwohl du das nur sicher wissen kannst, wenn du zyklusbeobachtungen machst und aufschreibst).
die schmierblutung klingt nach zwischenblutung, was in deinem alter noch ganz normal ist. es könnte auch eine form von zervixschleim sein, der in den fruchtbaren tagen auftritt ... naja, das alles kannst du dir bei interesse bald genau erklären lassen, aber jetzt geht es zuallererst um deine wichtigste frage: bist du schwanger oder nicht?
meinst du, du kannst deine vermutung gleich deinem freund sagen und ihr macht gemeinsam einen test?
bei allem herzklopfen wünsch ich dir allen mut, den du brauchst!
herzlich, catie

Gefällt mir
16. November 2009 um 15:01

Mhhh
Wir soll man dir denn helfen? Wenn du einen regelmäßigen Zyklus von etwa 28 Tagen hast, dann bist du überfällig. Muss aber nicht heißen das du schwanger bist. Mach ein Test dann hast du gewissheit.

Gefällt mir
16. November 2009 um 15:07
In Antwort auf catie09

Liebe viennaprincess,
ich hoffe von meiner seite, dass ich dir helfen kann.
es ist allerdings schon sehr gut möglich, dass du schwanger bist. denn der Blutung folgen eben irgendwann die fruchtbaren tage. die zeit, in der du mit einem mann zusammen warst, kommt dafür sehr gut in frage (obwohl du das nur sicher wissen kannst, wenn du zyklusbeobachtungen machst und aufschreibst).
die schmierblutung klingt nach zwischenblutung, was in deinem alter noch ganz normal ist. es könnte auch eine form von zervixschleim sein, der in den fruchtbaren tagen auftritt ... naja, das alles kannst du dir bei interesse bald genau erklären lassen, aber jetzt geht es zuallererst um deine wichtigste frage: bist du schwanger oder nicht?
meinst du, du kannst deine vermutung gleich deinem freund sagen und ihr macht gemeinsam einen test?
bei allem herzklopfen wünsch ich dir allen mut, den du brauchst!
herzlich, catie

Fruchtbare tage...?
wann genau sind die denn? wenn ich so nachdenke, dann war das wohl ein ziemlich schlechter zeitpunkt, zwei wochen nachdem ich die tage hatte...

und wann würde man denn so eine blutung bekommen? könnte das mit den 3 tagen nach dem sex passen? ich hoffe nicht...

noch eine frage, also ich hab kein problem damit einen schwangerschaftstest zu kaufen und zu machen, nur ab wann ist der denn sicher? kann ich den jetzt schon machen?

naja er würde jetzt um nichts in der welt ein kind haben wollen (schule, eltern usw...) das passt alles zurzeit nicht...

ich mach mir wirklich große sorgen

also ich warte noch eine antwort ab, und würde dann einen test kaufen. wann mach ich den am besten, wohl in der früh oder?? muss ich auf was bestimmtes achten...??

viele dank für deine antwort

Gefällt mir
16. November 2009 um 15:20
In Antwort auf alisha_12060258

Fruchtbare tage...?
wann genau sind die denn? wenn ich so nachdenke, dann war das wohl ein ziemlich schlechter zeitpunkt, zwei wochen nachdem ich die tage hatte...

und wann würde man denn so eine blutung bekommen? könnte das mit den 3 tagen nach dem sex passen? ich hoffe nicht...

noch eine frage, also ich hab kein problem damit einen schwangerschaftstest zu kaufen und zu machen, nur ab wann ist der denn sicher? kann ich den jetzt schon machen?

naja er würde jetzt um nichts in der welt ein kind haben wollen (schule, eltern usw...) das passt alles zurzeit nicht...

ich mach mir wirklich große sorgen

also ich warte noch eine antwort ab, und würde dann einen test kaufen. wann mach ich den am besten, wohl in der früh oder?? muss ich auf was bestimmtes achten...??

viele dank für deine antwort


Kannst du auf jedenfall schon testen, bist ja drüber. Test sollte jetzt ziemlich sicher sein.

Gefällt mir
16. November 2009 um 15:24
In Antwort auf miaka04


Kannst du auf jedenfall schon testen, bist ja drüber. Test sollte jetzt ziemlich sicher sein.

Also
nicht erst morgen in der früh oder so? ich werd den dann in der apotheke kaufen, ich hoffe da gibt es nicht all zu viele unterschiede, weil ich würde einen eher billigen kaufen müssen, und der ist trotzdem sicher und genau.

mal sehen was dabei raus kommt. eines weiß ich jetzt schon... sobald ich meine tage wieder hab, beginn ich sofort mit der pille, alles andere ist mir dann doch zu unsicher.

danke für deine rasche antwort!

lg, viennaprincess

Gefällt mir
16. November 2009 um 15:29
In Antwort auf alisha_12060258

Also
nicht erst morgen in der früh oder so? ich werd den dann in der apotheke kaufen, ich hoffe da gibt es nicht all zu viele unterschiede, weil ich würde einen eher billigen kaufen müssen, und der ist trotzdem sicher und genau.

mal sehen was dabei raus kommt. eines weiß ich jetzt schon... sobald ich meine tage wieder hab, beginn ich sofort mit der pille, alles andere ist mir dann doch zu unsicher.

danke für deine rasche antwort!

lg, viennaprincess

Test
Die meisten kannst du zu jeder Tagezeit machen und sind zu 99% sicher. In der Apo sagen sie dir das auch noch. Billig oder Teuer macht da kein Unerschied. Tests bei Rossmann kosten 3-4 Euro, ist dann nur ein Streifen reicht aber.

Jup Kondom ist definitv zu unsicher!

Gefällt mir
16. November 2009 um 15:30
In Antwort auf miaka04

Test
Die meisten kannst du zu jeder Tagezeit machen und sind zu 99% sicher. In der Apo sagen sie dir das auch noch. Billig oder Teuer macht da kein Unerschied. Tests bei Rossmann kosten 3-4 Euro, ist dann nur ein Streifen reicht aber.

Jup Kondom ist definitv zu unsicher!

Gib mal...
..bescheid was bei rausgekommen ist

Gefällt mir
16. November 2009 um 18:28
In Antwort auf miaka04

Gib mal...
..bescheid was bei rausgekommen ist

Hallo
iCH Wurde trotz der Pille danach schwanger. Alles ist möglich, viel Glück.

(Bin auch erst 19!)

Gefällt mir
16. November 2009 um 19:21

Viennaprincess
Hallo Viennaprincess,
ich kann es gut nachvollziehen, daß Du gerade fertig bist.
Denn es gibt nichts grauseligeres als die Ungewißheit, ob man schwanger ist oder nicht. Ich denke, ein Test würde Dir weiterhelfen, dass Du Dir nicht unnötig einen Kopf machen mußt. Den Test kannst Du bei Schlecker, oder in der Drogerie kaufen. In der Apotheke ist er teuerer. Am besten machst Du den Test mit Morgenurin, der ist am intensivsten. Hast Du jemand,dem Du Dich anvertrauen kannst, und mit dem Du den Test durchführen kannst?
Die kurze Blutung könnte auch eine Einnistungsblutung gewesen sein.
Gerne darfst Du Dich mit allen Ängsten und Fragen und Zweifeln die Dich gerade umtreibenan ausweg-pforzheim.de wenden.
LG Itemba

Gefällt mir
17. November 2009 um 13:56
In Antwort auf ethel_12924124

Hallo
iCH Wurde trotz der Pille danach schwanger. Alles ist möglich, viel Glück.

(Bin auch erst 19!)

Schwangerschaftstest...
ich habe heute in der früh also den schwangerschaftstest gemacht, von dm (pregnafix streifentest oder sowas) und es war nur ein strich drauf also mal nicht schwanger...

trotzdem ist die ungewissheit irgendwie noch da. wie gesagt, ich kann mir das gar nicht vorstellen weil ich wirklich wirklich verhütet hab, das kondom ist auch nicht gerissen oder sonst was, wir sind da immer sehr vorsichtig gewesen.

wie sicher kann ich mich denn jetzt auf dieses ergebnis verlassen? immer noch keine anzeichen auf baldige regel, langsam verzweifle ich. ich hoffe ständig dass ich meine tage endlich bekomme.

möchte mich bei euch allen bedanken für die hilfreichen beiträge

liebe grüße und immer noch hoffnungsvoll,

viennaprincess.

Gefällt mir
18. November 2009 um 9:12

...keine Einnistungsblutung
Hi...

Die Einnistungsblutung kommt (wenn überhaupt) erst 6-7 Tage nach der Befruchtung. So lange braucht das Ei bis zur Gebärmutter.

Wenn du willst, dann schick ich dir mal ein pdf, wo von der Sekunde null an dargestellt ist, was bei einer Schwangerschaft passiert.

Allerdings ist die Zeit - 14 Tage nach der letzten Regel - genau die Ziet, wo man schwanger werden kann. Ist aber auch aus dem pdf ersichtlich.

schreib mir eine PM mit deiner mailadresse, dann schick ich es dir.

Sonst viel Glück.
JUlia

Gefällt mir
18. November 2009 um 21:25

JUHU
ich habs nicht mehr ausgehalten, bin heute zur frauenärztin und die hat mir bestätigt, dass ich nicht schwanger bin!

super, dass ich genau heute abend dann endlich meine tage bekommen habe... hätte also gar nicht zur FA müssen, aber doppelt hält besser und ich bin überglücklich!!

vielen dank nochmal an alle, für eure beiträge und eure unterstützung

ganz liebe grüße

Gefällt mir
18. November 2009 um 22:05
In Antwort auf alisha_12060258

JUHU
ich habs nicht mehr ausgehalten, bin heute zur frauenärztin und die hat mir bestätigt, dass ich nicht schwanger bin!

super, dass ich genau heute abend dann endlich meine tage bekommen habe... hätte also gar nicht zur FA müssen, aber doppelt hält besser und ich bin überglücklich!!

vielen dank nochmal an alle, für eure beiträge und eure unterstützung

ganz liebe grüße

Herzöichen Glückwunsch!
Das freut mich für dich! Hoffe das es dir ein Lehre ist (nicht böse gemeint). Kondom ist bei der Verhütung immer so ein Sache, besser du denkst über andere Verhütungsmethoden nach, damit du nicht nochmal in so eine Situation kommst und beim nächstenmal ist der Test vieleicht Positiv, dann stehst du vor einer folgenschweren entscheidung.
Alles alles Gute dir!

Gefällt mir
18. November 2009 um 23:08
In Antwort auf miaka04

Herzöichen Glückwunsch!
Das freut mich für dich! Hoffe das es dir ein Lehre ist (nicht böse gemeint). Kondom ist bei der Verhütung immer so ein Sache, besser du denkst über andere Verhütungsmethoden nach, damit du nicht nochmal in so eine Situation kommst und beim nächstenmal ist der Test vieleicht Positiv, dann stehst du vor einer folgenschweren entscheidung.
Alles alles Gute dir!

Keine sorge
das war mir auf jeden fall eine lehre, und ich weiß schon wie du das gemeint hast (:

ich nehm jetzt auch gleich meine erste pille, denn da fühl ich mich sicher. hat früher auch schon immer geklappt... frag nicht wieso ich die abgesetzt habe, hätte ich eh nicht tun sollen.

auf jeden fall sollte jetzt wieder alles passen, ich freu mich sehr darüber dass ich noch eine pillenpackung zuhause hatte und jetzt wieder "geschützt" bin.

dir auch noch alles liebe, und danke nochmals für deine beiträge und dein interesse.

liebe grüße!

Gefällt mir