Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Ich bin so verfressen nach der Schwangerschaft ?

Letzte Nachricht: 6. Juni um 22:01
06.06.21 um 19:49

Hallo ihr Lieben, 
sagt mal, geht es jemanden genauso wie mir? Ich bin total verfressen seit ich entbunden habe, das ist mittlerweile 4 Monate her. Ich muss ständig essen und nehme natürlich auch noch zu 😭 
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen weniger zu essen - ich stille voll - und immer wenn ich mal weniger versuche zu essen wird mir schnell schwummrig. Ich trinke normal mindestens 2 Liter am Tag, hauptsächlich ungesüßten Tee und stilles Wasser, aber morgens und nachmittags eine große Tasse Cappuccino 😏
Ich gehe auch 2 mal am Tag spazieren, zügigen Schrittes, die kleine Runde ist 3 km lang und die große 5 km. Ich gehe fast täglich die beiden Strecken ab. Ich mache auch ab und an kleine Sporteinheiten, so wie ich es schaffe mit der Kleinen. 
ABER ich habe jetzt schon 3 Kilogramm zugelegt und mein Bauch ist auch ganz schön dick und schwabbelig - was nach der Entbindung noch nichtmal der Fall war 😒 noch 10 cm und ich habe den gleichen Bauchumfang wie kurz vor der Entbindung....
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich wie ich langsam wieder abnehmen kann ohne zu hungern? Ich will auch auf jeden Fall weiterhin stillen, daher ist eine Crash Diät nicht geeignet.
Ich hatte vor der Schwangerschaft mit 57 Kilogramm auf 165 cm Normalgewicht und habe insgesamt 12 Kilogramm in der Schwangerschaft zugenommen.

Für Ratschläge wäre ich dankbar 😊
 

Mehr lesen

06.06.21 um 20:34

Also von 3 Kilo alleine ist dein Bauch sicherlich nicht "groß und schwabbelig" geworden, so schnell geht das nicht und ich finde 3 Kilo auch nicht viel 👍 Das wird sicherlich vom Stillen kommen, das zehrt einen auch etwas aus. Geht aber auch rum und dann kannst du wieder angreifen. Hab kein schlechtes Gewissen, nach 4 Monaten musst du nicht perfekt aussehen, die Rückbildung dauert auch noch an. Es heißt nicht umsonst, dass eine Schwangerschaft auch 9 Monate wieder geht 😁

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

06.06.21 um 22:01
In Antwort auf

Hallo ihr Lieben, 
sagt mal, geht es jemanden genauso wie mir? Ich bin total verfressen seit ich entbunden habe, das ist mittlerweile 4 Monate her. Ich muss ständig essen und nehme natürlich auch noch zu 😭 
Ich kann mir aber auch nicht vorstellen weniger zu essen - ich stille voll - und immer wenn ich mal weniger versuche zu essen wird mir schnell schwummrig. Ich trinke normal mindestens 2 Liter am Tag, hauptsächlich ungesüßten Tee und stilles Wasser, aber morgens und nachmittags eine große Tasse Cappuccino 😏
Ich gehe auch 2 mal am Tag spazieren, zügigen Schrittes, die kleine Runde ist 3 km lang und die große 5 km. Ich gehe fast täglich die beiden Strecken ab. Ich mache auch ab und an kleine Sporteinheiten, so wie ich es schaffe mit der Kleinen. 
ABER ich habe jetzt schon 3 Kilogramm zugelegt und mein Bauch ist auch ganz schön dick und schwabbelig - was nach der Entbindung noch nichtmal der Fall war 😒 noch 10 cm und ich habe den gleichen Bauchumfang wie kurz vor der Entbindung....
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich wie ich langsam wieder abnehmen kann ohne zu hungern? Ich will auch auf jeden Fall weiterhin stillen, daher ist eine Crash Diät nicht geeignet.
Ich hatte vor der Schwangerschaft mit 57 Kilogramm auf 165 cm Normalgewicht und habe insgesamt 12 Kilogramm in der Schwangerschaft zugenommen.

Für Ratschläge wäre ich dankbar 😊
 

Genauso ging es mir auch nach meinen beiden Geburten. Es gibt ja Frauen, die durch das Stillen abnehmen, aber bei mir hat es auch erst einmal totalen Heißhunger ausgelöst, leider für einige Monate. Wirklich besser wurde es erst nach fast einem Jahr, dann habe ich auch abgenommen, auch ohne Sport, einfach weil dieser Heißhunger weg war. 

1 -Gefällt mir