Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ich bin so eine memme -.-

Ich bin so eine memme -.-

6. November 2013 um 8:32 Letzte Antwort: 6. November 2013 um 15:29

Momentan befinde ich mich in der 36+5 ssw und ichb könnte einfach nur noch heulen. Ich freue mich sehr auf meinen Sohn aber ich möchte einfach nicht mehr schwanger sein. Ich kann mich kaum noch bewegen, habe permanent schmerzen in der Hüfte und im Becken,im rücken durch wehen und das sogar im liegen. Kann nachts nicht mehr schlafen, weil ich permanent aufs Klo muss... Die Rückenschmerzen kommen bei mir durch einen beidseitigen harnnierenstau und Infektionen. Sitze grade meine 4 nierenbeckenentzündung in der Schwangerschaft aus und meine Rechte Niere ist auch irreparabel geschädigt dadurch... Zudem bin ich dauerpatient im Krankenhaus... Durch die ständigen schmerzen und Infektionen lief ich ab der 29 ssw Gefahr eine fruhgeburt zu erleiden, mein Gebärmutterhals verkürzte sich und ich bekam die Lungenreife und wehenhemmer. Was ich nicht vertrug.. Hatte einen ruhepuls von 100.. Ich fühle mich einfach nur noch als memme und möchte einfach nur noch mein baby in den armen halten.ich hätte nie gedacht das ich nur noch am rumheulen bin, da ich mir dieses baby so wünschte.
LG vanny

Mehr lesen

6. November 2013 um 8:43

Du arme
Da hast du ja echt schon was mitgemacht was sagen denn die Ärzte im KH , eher holen wollen Sie nicht wenn es dir so sch... geht?!? Aber es heisst ja immer so lange es dem Baby gut geht machen Sie nichts! Hast du auch schobn wehen?!? Schon frühzeitige ?!??

Kämpfe seit der 20 ssw mit Wehen ! War schon mehrmals im KH deswegen , bei mir drohte auch seit der 26 ssw eine frühgeburt! habe jeden Tag wehen! Bekomme nichts mehr deswegen da ich heute in der 35 ssw bin und mein kleiner sich ruhig auf den weg machen kann lt FA und KH!!!!
Lg

Gefällt mir
6. November 2013 um 8:51

Uii
erging mir ähnlich! Hatte schon einen Puls von 180/120 und die Idioten von Ärzten haben mich trotzdem 6 Tage übertragen lassen. Dann hatte ich einen 29 Std Wehenkampf bei dem die PDA nicht wirkte und im Endeffekt alles in einem KS endete.. hatte mega viel Wasser (Fast 15 kg waren nur Wasser) und die SS war schon soooo unerträglich..

Aber ich sags dir.. halt durch .. man vergisst fast alles! Dein Zwerg ist es total wert!!

Gefällt mir
6. November 2013 um 8:58
In Antwort auf nastya_12061197

Du arme
Da hast du ja echt schon was mitgemacht was sagen denn die Ärzte im KH , eher holen wollen Sie nicht wenn es dir so sch... geht?!? Aber es heisst ja immer so lange es dem Baby gut geht machen Sie nichts! Hast du auch schobn wehen?!? Schon frühzeitige ?!??

Kämpfe seit der 20 ssw mit Wehen ! War schon mehrmals im KH deswegen , bei mir drohte auch seit der 26 ssw eine frühgeburt! habe jeden Tag wehen! Bekomme nichts mehr deswegen da ich heute in der 35 ssw bin und mein kleiner sich ruhig auf den weg machen kann lt FA und KH!!!!
Lg

Ja
Ich habe wehen aber die kommen und gehen wieder... Das kenne ich auch ab der 35 ssw bekommt man kein wehenhemmer mehr und darf nur noch bis zur 36 Woche Magnesium nehmen... Meine Tochter kam vor 3 Jahren in der 34+6 ssw per Not ks zur Welt und ich muss sagen dass ich es persönlich schlimm finde die Kinder ab 34+0 kommen zu lassen. Sie hatte arge Probleme mit den Lungen und eine angeborene Lungenentzündung... Bin deshalb auch froh das er noch drin ist... Bist du auch dauerpatient im Krankenhaus dadurch? Wie hast du den wehenhemmer vertragen? Ich hoffe das dein baby auch noch drin bleibt.

Gefällt mir
6. November 2013 um 9:00

Hmm
Hab doch geschrieben das sie das baby nicht eher holen wenn es der mama nicht gut geht ! War ja bei mir bis jetzt genauso ! Jeder tag im Bauch ist wichtig!

Gefällt mir
6. November 2013 um 9:07

Ich möchte auch garnicht das er jetzt geholt wird
Mache nur 3 kreuze wenn die Ss vorbei ist und das wird spätestens 38+0 der Fall sein, da sie ihn per ks holen. Die Ärzte meinen auch es wäre nicht so schlimm, wenn jetzt die fruchtblase platzen oder dien wehen einsetzen würden, da er geschätzt 3,5 Kg wiegt und 52 cm groß ist. Dann würden sie den ks in dem Falle gleich machen.trotzdem sitzt man irgendwie auf heißen kohlen

Gefällt mir
6. November 2013 um 14:05

Wegen
Meiner Nieren... Meine Rechte ist ja leider funktionsfähig durch diese schwangerschaft. Zudem leide ich andauernd an Infektionen. Muss nach der Schwangerschaft auch schauen ob ich zur dialyse muss-.-

Gefällt mir
6. November 2013 um 15:29

Du
Bist absolut keine memme!!!

Ich hatte in der 36. Woche auch keine lust mehr schwanger zu sein und hab mich auf mein baby gefreut und mir ging es nicht ao schlecht wie dir
Ich glaub das ist auch normal. Irgendwie muss man sich ja auch seelisch auf die geburt einstellen und vorbereiten.
Lg

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram