Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich bin seit 3 Tagen überfällig und sie kommen immernoch nicht

Ich bin seit 3 Tagen überfällig und sie kommen immernoch nicht

7. Januar um 16:41 Letzte Antwort: 15. Januar um 14:58

Hallo alle miteinander
Wie ihr sehen könnt im Titel, bin ich seit 3 Tagen überfällig und sie ist immernoch nicht da, ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Ich habe Angst Schwanger zu werden, da ich noch viel zu jung bin und nicht reif genug bin, so eine Verantwortung zu übernehmen. Meine letzte Periode war am 7.12.2019 und sie endete am 14.12.2019, meine Periode war am anfang braun also ging sie auch so lange. Mein Eisprung war am 21.12.2019 und wir hatten auch an dem Tag GV, aber wir haben verhütet mit einem Kondom und danach auch mit nen Wassertest überprüft, ob alles in ordnung gewesen war und es ist auch nichts passiert. Ich hab heute Mittag so um 12 ein Ss-test gemacht und er war negativ. Ich werde morgen früh nochmal ein Test machen um zu sehen ob ich wirklich nicht schwanger bin. Ich bin wirklich in Panik , warum meine periode überfällig ist. Ist es eigentlich normal das die Periode später kommt und ab wann muss ich mir sorgen 

Grüße gehen raus 

Mehr lesen

8. Januar um 9:52

3 Tage überfällig sein ist ganz in Ordnung. 
Du brauchst dir gar keine Sorgen machen. 
Kein Grund zur Panik. 
Warte noch ein paar Tage. Ich bin sicher, dass sie bald kommen.
Auf jeden Fall mach es keinen Sinn auch, so früh zu testen. Hier warte auch ein paar Tage, wenn du wirklich Bescheid wissen willst.
Wenn deine Tage in 5-7 Tage nicht kommen, würde ich besser zum FA gehen.
lg
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 10:12

Mach dir keine Gedanken - es gibt doch immer mal wieder Zyklen, wo die Periode sich einfach verschiebt. Ich würde mir wirklich erst Sorgen machen, wenn du viel viel länger überfällig bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Januar um 15:09
In Antwort auf unknown37

Hallo alle miteinander
Wie ihr sehen könnt im Titel, bin ich seit 3 Tagen überfällig und sie ist immernoch nicht da, ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Ich habe Angst Schwanger zu werden, da ich noch viel zu jung bin und nicht reif genug bin, so eine Verantwortung zu übernehmen. Meine letzte Periode war am 7.12.2019 und sie endete am 14.12.2019, meine Periode war am anfang braun also ging sie auch so lange. Mein Eisprung war am 21.12.2019 und wir hatten auch an dem Tag GV, aber wir haben verhütet mit einem Kondom und danach auch mit nen Wassertest überprüft, ob alles in ordnung gewesen war und es ist auch nichts passiert. Ich hab heute Mittag so um 12 ein Ss-test gemacht und er war negativ. Ich werde morgen früh nochmal ein Test machen um zu sehen ob ich wirklich nicht schwanger bin. Ich bin wirklich in Panik , warum meine periode überfällig ist. Ist es eigentlich normal das die Periode später kommt und ab wann muss ich mir sorgen 

Grüße gehen raus 

Hallo 

Ich würde auch sagen, mach dir keinen KOpf.... die Periode kann auch schon mal verzögern wenn man innerlichen Stress hat... denke die ganze Weihnachtszeit hatte auch stress mit sich getragen.... 

drück dir die Daumen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 6:47
In Antwort auf unknown37

Hallo alle miteinander
Wie ihr sehen könnt im Titel, bin ich seit 3 Tagen überfällig und sie ist immernoch nicht da, ich habe einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen. Ich habe Angst Schwanger zu werden, da ich noch viel zu jung bin und nicht reif genug bin, so eine Verantwortung zu übernehmen. Meine letzte Periode war am 7.12.2019 und sie endete am 14.12.2019, meine Periode war am anfang braun also ging sie auch so lange. Mein Eisprung war am 21.12.2019 und wir hatten auch an dem Tag GV, aber wir haben verhütet mit einem Kondom und danach auch mit nen Wassertest überprüft, ob alles in ordnung gewesen war und es ist auch nichts passiert. Ich hab heute Mittag so um 12 ein Ss-test gemacht und er war negativ. Ich werde morgen früh nochmal ein Test machen um zu sehen ob ich wirklich nicht schwanger bin. Ich bin wirklich in Panik , warum meine periode überfällig ist. Ist es eigentlich normal das die Periode später kommt und ab wann muss ich mir sorgen 

Grüße gehen raus 

Update: Ich bin jetzt 5 tage überfällig und die mens ist immernoch nicht da. Ich mach mir langsam sorgen, weil sowas ist mir noch nie irgendwie passiert. Ich hab zurzeit komische blähungen. Die sind zurzeit da und dann mal weg. Also soll ich jetzt noch weiter tage warten oder was anderes. Und ich hab vergessen zur erwähnen das ich eine woche vor den weihnachtsferien, ich eine blasenentzündung hatte und ich mich frage ob des vielleicht der grund sein könnte. Ich weiß aber auch das ich während des weihnachtsferien, haufen von pickeln bekommen habe und ich mein des ist eig ja ein zeichen dafür das ich bald meine tage bekommen oder nicht?
wie vorhin schon gesagt ,könnt igr mir sagen was ist noch tun soll, ob ich jetzt noch weitere tage warte oder was anderes?

grüße gehen raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 8:25
In Antwort auf unknown37

Update: Ich bin jetzt 5 tage überfällig und die mens ist immernoch nicht da. Ich mach mir langsam sorgen, weil sowas ist mir noch nie irgendwie passiert. Ich hab zurzeit komische blähungen. Die sind zurzeit da und dann mal weg. Also soll ich jetzt noch weiter tage warten oder was anderes. Und ich hab vergessen zur erwähnen das ich eine woche vor den weihnachtsferien, ich eine blasenentzündung hatte und ich mich frage ob des vielleicht der grund sein könnte. Ich weiß aber auch das ich während des weihnachtsferien, haufen von pickeln bekommen habe und ich mein des ist eig ja ein zeichen dafür das ich bald meine tage bekommen oder nicht?
wie vorhin schon gesagt ,könnt igr mir sagen was ist noch tun soll, ob ich jetzt noch weitere tage warte oder was anderes?

grüße gehen raus

Ich bin der Meinung, dass du dir noch keinen Kopf machen sollst. 
Sind Blähungen nicht typisch? Ich hab immer Blähungen vor Mens und 2-3 Tage während. Kann das bei dir nicht ein Zeichen sein, dass deine Periode bald kommt?
Und Blasenentzündung kann auch ein Grund sein.
Du kannst noch ein paar Tage warten natürlich. Aber es wäre besser, wenn du zu deinem FA gehst. Der untersucht und sagt, was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 12:48
In Antwort auf unknown37

Update: Ich bin jetzt 5 tage überfällig und die mens ist immernoch nicht da. Ich mach mir langsam sorgen, weil sowas ist mir noch nie irgendwie passiert. Ich hab zurzeit komische blähungen. Die sind zurzeit da und dann mal weg. Also soll ich jetzt noch weiter tage warten oder was anderes. Und ich hab vergessen zur erwähnen das ich eine woche vor den weihnachtsferien, ich eine blasenentzündung hatte und ich mich frage ob des vielleicht der grund sein könnte. Ich weiß aber auch das ich während des weihnachtsferien, haufen von pickeln bekommen habe und ich mein des ist eig ja ein zeichen dafür das ich bald meine tage bekommen oder nicht?
wie vorhin schon gesagt ,könnt igr mir sagen was ist noch tun soll, ob ich jetzt noch weitere tage warte oder was anderes?

grüße gehen raus

Hallo,
es kann schon sein, dass sich deine Periode dieses Mal verschiebt. Wenn du aber während deiner fruchtbaren Tage GV hattest, kann man es nicht sicher sagen. Kein Verhütungsmittel ist 100%ig. Mach' doch mal einen Schwangerschaftstest. Ab 18 Tagen nach dem entsprechenden GV zeigt er dir sicher an, ob du schwanger bist oder nicht. Wie wär's für dich, wenn's so wäre?! Könntest du dich damit anfreunden? Ich hoffe, dass du nicht mehr lange warten musst. Liebe Grüße zu dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar um 14:49
In Antwort auf cristina0721

Hallo,
es kann schon sein, dass sich deine Periode dieses Mal verschiebt. Wenn du aber während deiner fruchtbaren Tage GV hattest, kann man es nicht sicher sagen. Kein Verhütungsmittel ist 100%ig. Mach' doch mal einen Schwangerschaftstest. Ab 18 Tagen nach dem entsprechenden GV zeigt er dir sicher an, ob du schwanger bist oder nicht. Wie wär's für dich, wenn's so wäre?! Könntest du dich damit anfreunden? Ich hoffe, dass du nicht mehr lange warten musst. Liebe Grüße zu dir!

Also ich hab morgen früh vor mit einem Schwangerschaftstest nochmal zu machen, vor 2 Tagen hab ich auch einen gemacht, doch der war negativ. Und ich bin gestern nochmal mit meinem Freund nochmal alles durchgegangen, an welchen Tagen wir GV hatten und er hat mir gesagt das wir vor den Weihnachtsferien einmal hatten und da haben wir verhütet und da ist auvh nichts passiert (also keine Panne) und des war der 20.12.19 und nicht der 21. (dafür entschuldige mich,das ich mich verwechselt habe). Ich hab mit meiner Mom über situation  geredet und sie hat gemeint das es auch daran liegen könnte,das ich unter stress lag, weil ich vor weihnachten 4 Arbeiten schreiben musste.Sie hat mir auch Das es Ihr auch einmal passiert, das ihrer Periode sich um 2 wochen verschoben hat als sie unter stress war. Mein Plan ist, das ich wenn bis samstag nicht die mens bekomme, ich am Dienstag mit meiner mom zum FA gehe und ihr meine Situation schilde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar um 9:46
In Antwort auf unknown37

Also ich hab morgen früh vor mit einem Schwangerschaftstest nochmal zu machen, vor 2 Tagen hab ich auch einen gemacht, doch der war negativ. Und ich bin gestern nochmal mit meinem Freund nochmal alles durchgegangen, an welchen Tagen wir GV hatten und er hat mir gesagt das wir vor den Weihnachtsferien einmal hatten und da haben wir verhütet und da ist auvh nichts passiert (also keine Panne) und des war der 20.12.19 und nicht der 21. (dafür entschuldige mich,das ich mich verwechselt habe). Ich hab mit meiner Mom über situation  geredet und sie hat gemeint das es auch daran liegen könnte,das ich unter stress lag, weil ich vor weihnachten 4 Arbeiten schreiben musste.Sie hat mir auch Das es Ihr auch einmal passiert, das ihrer Periode sich um 2 wochen verschoben hat als sie unter stress war. Mein Plan ist, das ich wenn bis samstag nicht die mens bekomme, ich am Dienstag mit meiner mom zum FA gehe und ihr meine Situation schilde.

Guten Morgen!
Also wenn der GV am 20.12. war, sind das ja schon über 20 Tage. Der Test sollte richtig anzeigen. Hast du's heute früh nochmal probiert? 
Wie alt bist du? Der Zyklus einer Frau reift sozusagen über 7 Jahre. In diesem Zeitraum sind Unregelmäßigkeiten normal. Wie deine Mutter sagt, gibt es auch sonst immer mal wieder Verschiebungen des Eisprungs. Bis bald und dass du bald Bescheid weißt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar um 11:13
In Antwort auf cristina0721

Guten Morgen!
Also wenn der GV am 20.12. war, sind das ja schon über 20 Tage. Der Test sollte richtig anzeigen. Hast du's heute früh nochmal probiert? 
Wie alt bist du? Der Zyklus einer Frau reift sozusagen über 7 Jahre. In diesem Zeitraum sind Unregelmäßigkeiten normal. Wie deine Mutter sagt, gibt es auch sonst immer mal wieder Verschiebungen des Eisprungs. Bis bald und dass du bald Bescheid weißt 

Hallo 
Ich habs heute früh gemacht und da stand das es negativ war und meine Mom ist irgendwie verblüfft,das meine mens immernoch nicht da ist und ja bin 18 Jahre alt. Ich weiß, ich sollte sowas eig wissen, aber ich habe sowas zum ersten mal das die so lange dauern. Ich und meine mom haben beim FA angerufen und der helferin meine situation erklärt und sie meint ich soll jetzt auf meinem nächsten Zyklus warten und meiner nächste wäre eig im nächsten monat. Ich hab vor am noch zum FA hinzugehen. Also hat jemand ein ratschlag, ob ich jetzt wirklich warten auf meinem nächsten zyklus warten soll oder nicht ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar um 13:56

Hallo, wenn der Test heute wieder negativ war, solltest du mit größter Wahrscheinlichkeit nicht schwanger sein. Zum Zyklus noch: auf den "nächsten" Zyklus trifft nicht ganz zu. Wenn du jetzt länger auf deine Periode wartest, heißt das, dass dein Eisprung später als sonst gewesen sein muss. Am 21.12. war er, meinst du. Das berechnest du mit einer App? Die bezieht leider Verschiebungen nicht mit ein. Bestimmen kannst du die Tage um den Eisprung herum, wenn du Fruchtbarkeitszeichen beobachtest. Zervixschleim und Aufwachtemperatur. Der letzte Eisprung muss dann doch später als am 21. gewesen sein. Es wird nicht autoamtisch ein Zyklus übersprungen.
Wenn dich das näher interessiert, findest du hier Natürliche Verhütung genauere Info. Lohnt sich. Es gibt einem ein gutes Selbstwertgefühl  
Deine Periode lässt hoffentlich nicht mehr allzulange auf sich warten. Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar um 15:54
In Antwort auf cristina0721

Hallo, wenn der Test heute wieder negativ war, solltest du mit größter Wahrscheinlichkeit nicht schwanger sein. Zum Zyklus noch: auf den "nächsten" Zyklus trifft nicht ganz zu. Wenn du jetzt länger auf deine Periode wartest, heißt das, dass dein Eisprung später als sonst gewesen sein muss. Am 21.12. war er, meinst du. Das berechnest du mit einer App? Die bezieht leider Verschiebungen nicht mit ein. Bestimmen kannst du die Tage um den Eisprung herum, wenn du Fruchtbarkeitszeichen beobachtest. Zervixschleim und Aufwachtemperatur. Der letzte Eisprung muss dann doch später als am 21. gewesen sein. Es wird nicht autoamtisch ein Zyklus übersprungen.
Wenn dich das näher interessiert, findest du hier Natürliche Verhütung genauere Info. Lohnt sich. Es gibt einem ein gutes Selbstwertgefühl  
Deine Periode lässt hoffentlich nicht mehr allzulange auf sich warten. Liebe Grüße!

Hey alle miteinander 
Also letzte woche Samstag hab ich meine blutungen bekommen, vorüber ich glücklich und ängstlich zugleich bin, denn dieses mal ist das Blut von dunkelrot bis hin zu braun. Und ich wollt fragen ob des normal ist und ob des wirklich meine mens ist ? Meine letzte periode war auch so das die am anfang braun war, dann wieder rot wurde und am ende der mens wieder braun, wo ich davon ausging das dies normal ist? Und ja kann mir da jemand weiter helfen. Als ich meine jetztige mens abekommen habe, hatte ich voll die Unterleibschmerzen und Ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Januar um 17:49
In Antwort auf unknown37

Hey alle miteinander 
Also letzte woche Samstag hab ich meine blutungen bekommen, vorüber ich glücklich und ängstlich zugleich bin, denn dieses mal ist das Blut von dunkelrot bis hin zu braun. Und ich wollt fragen ob des normal ist und ob des wirklich meine mens ist ? Meine letzte periode war auch so das die am anfang braun war, dann wieder rot wurde und am ende der mens wieder braun, wo ich davon ausging das dies normal ist? Und ja kann mir da jemand weiter helfen. Als ich meine jetztige mens abekommen habe, hatte ich voll die Unterleibschmerzen und Ziehen.

Das is ganz normal das ist meist altes Blut 
hab ich auch ab und zu am Anfang und am Ende 😁 
wen du dir Sorgen machst dan ruf deinen Fa an ☺️

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar um 13:10
In Antwort auf unknown37

Hey alle miteinander 
Also letzte woche Samstag hab ich meine blutungen bekommen, vorüber ich glücklich und ängstlich zugleich bin, denn dieses mal ist das Blut von dunkelrot bis hin zu braun. Und ich wollt fragen ob des normal ist und ob des wirklich meine mens ist ? Meine letzte periode war auch so das die am anfang braun war, dann wieder rot wurde und am ende der mens wieder braun, wo ich davon ausging das dies normal ist? Und ja kann mir da jemand weiter helfen. Als ich meine jetztige mens abekommen habe, hatte ich voll die Unterleibschmerzen und Ziehen.

Hallo, ich denke auch, dass das deine Blutung war und du beruhigt sein kannst. Sonst, wenn es dir gar keine Ruhe lässt, mache einen Test, wenn die 18 Tage nach dem GV vorgangen sind. Dann kannst du ganz sicher sein.
Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Januar um 14:58
In Antwort auf unknown37

Hey alle miteinander 
Also letzte woche Samstag hab ich meine blutungen bekommen, vorüber ich glücklich und ängstlich zugleich bin, denn dieses mal ist das Blut von dunkelrot bis hin zu braun. Und ich wollt fragen ob des normal ist und ob des wirklich meine mens ist ? Meine letzte periode war auch so das die am anfang braun war, dann wieder rot wurde und am ende der mens wieder braun, wo ich davon ausging das dies normal ist? Und ja kann mir da jemand weiter helfen. Als ich meine jetztige mens abekommen habe, hatte ich voll die Unterleibschmerzen und Ziehen.

Hey)
Meine Glückwünsche! Du bist nicht schwanger)
Bei mir ist Blut die ersten zwei Tagen auch dunkelrot bis hin zu braun und danach rot. Hast du aber bis heute dunkelrote/braune Blutung?
Oder ist es schon rot?
Wenn es schon 5. Tag (von Samstag bis heute) braun ist, würde ich mir Sorgen machen.
Meine Freundin hatte einmal 9 Tage braune Blutung. Dann hat sie beim FA einen Termin gemacht. Es stellte sich heraus, dass es eine Entzündung ist.
Und hattest du nie zuvor Unterleibschmerzen und Ziehen währen der Periode? Oder ist es diesmal stärker als früher?
Hoffe, bei dir wird es alles tiptop.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Eibläschen und Gebärmutterschleimhaut
Von: roundaround
neu
|
15. Januar um 14:18
Teste die neusten Trends!
experts-club