Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich bin schwanger und meine freundin hatte ne fg

Ich bin schwanger und meine freundin hatte ne fg

23. Dezember 2011 um 21:51 Letzte Antwort: 23. Dezember 2011 um 22:49

Eben sagte meiner freundin heute das ich ss bin.... Nun ja sie hatte vor 2,5 wochen ne ausschabung in der 9 woche. Das herz hat einfach aufgehort zu schlagen
Sie tut mir so leid und dann komm ich noch und sag das ich ss bin!!!!!
Habe jetzt natürlich etwas angst das mir das auch passieren könnte ich bin morgen erst in der 6 woche
Und vor allem einen tag vor weihnachten muss sie dann auch noch erfahren das ich schwanger bin....

Mehr lesen

23. Dezember 2011 um 22:03

Tja
Wenn ich gewusst hätte das sie überhaupt eins will! Ich wusste von gar nichts!!!!!
Ausserdem kann ich es ja wohl noch meiner freundin erzählen oder? Ist doch mir überlassn wem ich wann was erzähle! Oder?
Und hätte ich es gewusst dann hätte ich bestimmt nichts gesagt!!!!

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 22:05

Sie
Hat es mir doch erst erzählt als ich ihr gesagt hab das ich shwanger bin! Ich wusste es nicht!!!!!!
So langsam regt mich das hier vOll auf! Erst mal richtig lesen bevor man leute nieder macht!!!!

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 22:11

Danke
Ja es geht mir halt nicht aus dem kopf das ich quasi in so ein fettnäpfchen treten konnte!
Wir haben es noch niemand gesagt wollte es halt meiner freunin sagen und dann hat sie mir das gesagt! Ich hätte niemals erzählt das ich schwanger bin wenn ich das gewusst hätte!
Ich hatte auch mal ne fg in der 8 woche das war aber 2006.
Ich weiss wie es ihr geht aber dann noch die freundin schwanger

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 22:11

Also
Ich hab es so verstanden, das du von ihrer ss nichts wusstest.
Ich denke auch mal als freundin hätte oder würde man da dann rücksicht drauf nehmen.
Ist natürlich ne scheiss situation. Ich denke sie wird eine weile brauchen, damit sie mit der situation klar kommt. An deiner stelle würde ich mich in bezug auf deine ss jetzt erst mal zurückhalten, auch wenn es schwer fällt.
Sie wird bestimmt dann auch bald danach fragen, gib ihr etwas zeit

Gefällt mir
23. Dezember 2011 um 22:49

...
Ich habe gestern das 1. Mal seit langer Zeit mit einem Kumpel geschrieben. Er fragte wies mir geht und ob ich noch da und da arbeite. Ich meinte "jein, bin gerade im Mutterschutz". Da erzählte er mir, dass seine Kinder (seine Freundin war mit Zwillis schwanger) am 20. Januar kommen sollten (mein ET ist der 12.01.) und dass der erste Zwilli vor der 12. Woche gestorben ist und der zweite in der 30. Woche)...
Ich wusste, dass seine Freundin eine Totgeburt hatte, aber ich wusste nicht, dass das vor so kurzer Zeit erst passiert ist . Hatte ein ganz schlechtes Gewissen als ich ihm von meiner Ss erzählt habe (obwohl er sich natürlich für mich freut), aber er (und natürlich unbekannter Weise seine Freundin) tut mir sooooo Leid . Wusste gar nicht was ich sagen sollte.
Natürlich ist es doof für deine Freundin, aber vll wär sie auch enttäuscht, wenn du es ihr erst sehr spät erzählt hättest... Man weiß es nicht.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers