Anzeige

Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Ich bin schwanger- noch!

Letzte Nachricht: 16. März 2006 um 22:09
S
selina_12176915
13.03.06 um 21:20

Ich habe die Schmerzen nicht mehr ausgehalten und bin vor 2 Stunden in die Notklinik mit Schatzi gefahren.
2 Stunden Tests von einer jungen Assistenzärztin, Ultraschall und Blutabnahme.

Ergebnis: 48 Stunden warten, kein direkter Hinweis auf eine EileiterSS, aber in den nächsten 48 Stunden kann es bluten, und dann ist es vorbei.
Muss am Mittwoch nochmal hin, die Werte vom HCG werden bis Mi. überprüft und dann am Mittwoch nochmal.

Mein FA hatte leider keine Zeit mehr, trotz Notfall und ich kann nicht einfach zum Chef sagen, Ach ja, ich müsst mal den Bauch prüfen lassen.

Ich bin fix und fertig. Alles ist so ungewiss, und am Ultraschall konnte man auch nix sehen.
Okay, sie hat die Fruchthöhle gesehen, der Bauch war auch ganz weich: Das war auch ein gutes Zeichen, aber ich habe geheult wie blöd.

Mein Mann war die ganze Zeit bei mir, und versucht mich zu beruhigen. Ich bewundere ihn.
Leider ist es laut der Ärztin noch zu früh, um überhaupt was zu sehen.

Und das Dehnen der Mutterbänder ist es nicht, weil dies erst viel später geschieht, und nicht so krampfartig passiert.

Ich habe so Angst, das etwas schief geht und ich eine EileiterSS habe.....

Wer kennt sich damit aus?

Euere Schmausi

Mehr lesen

N
nerida_11987600
14.03.06 um 9:18

Kenne mich damit leider nicht aus ...
aber ich drück Dich trotzdem mal ganz fest!!

Bist Du denn wenigstens krank geschrieben?? Schon Dich ein bisschen!!

Ich weiss, die Warterei macht einen verrückt!

Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt, dass alles gut geht!!!

Gefällt mir

A
an0N_1229932799z
14.03.06 um 11:26
In Antwort auf nerida_11987600

Kenne mich damit leider nicht aus ...
aber ich drück Dich trotzdem mal ganz fest!!

Bist Du denn wenigstens krank geschrieben?? Schon Dich ein bisschen!!

Ich weiss, die Warterei macht einen verrückt!

Meine Daumen sind auf jeden Fall gedrückt, dass alles gut geht!!!

Also
ich hatte am Anfang der SS auch superdolle Bauchschmerzen! Habs auch fast nicht aushalten können und mir jeden Tag ca. 3-4 Schmerztabletten reingezogen! Allerings wusste ich da noch nicht das ich schwanger bin!! Auch meine Ärztin konnte nichts feststellen! Sie meinte nur...entweder sie bekommen ihre Tage oder sie sind schwanger! Nun bin ich in der 22. Woche und alles ist super! Also vielleicht haben die schmerzen auch garnichts schlimmes zu bedeuten!
Ich drück dir gaaaaanz doll die Daumen!

Liebe Grüße
Jessi

Gefällt mir

M
marie_12537855
14.03.06 um 12:09

Hallo Schmausi
Ich kenne mich mit dem Thema zwar nicht aus - zum Glück für mcih, aber ich weis noch das mein FA bei mir in der 6. WO auch nachgeschaut hat, per US ob alles i.O. ist.
Mein Test war positiv und als er im US eine Fruchthöhle in der Gebärmutter vorgefunden hat hat er eine Eileiterschwangerschaft ausgeschlossen.
Aufgrund der "Lage" der Fruchthöhle.

Ich weis es ist leicht gesagt von uns, aber mach dir nicht zuviel Gedanken.
Positives Denken ist manchmal hilfreich - auch bezüglich der Bauchschmerzen.
Die wie ich hier im Forum schon öfters gelesen und auch selbst gespürt habe garnicht so selten sind.

Ich drück dir die Daumen. Wie weit bist du? Und meld dich mal wenn du was weist.

Alles Liebe michi (16+2)

Gefällt mir

Anzeige
S
selina_12176915
14.03.06 um 21:18

Vielen Dank für euere Worte
aber ich glaube, es ist schon zu spät. Ich habe leicht bräunlich roten Ausfluss und ich befürchte, das es nicht geklappt hat.
Morgen blute ich bestimmt und die Schmerzen sind wieder / immer noch da.
Vorhin hatte ich sogar einen kleinen Schleimfetzen an der Slipeinlage mit ganz hellem Blut vermischt.

Ich bin total fertig.

Gefällt mir

V
vivien_11915847
14.03.06 um 21:29

Bei mir...
war es der gleiche Scheiß. Weil ich in der 4.Woche Blutungen bekommen hatte (leichte) war zuerst Verdacht auf Fehlgeburt. Ich mußte in die Frauennotklinik. Dann sagte man mir ich hätte zwar eine Fruchtblase aber man könne nicht sehen ob sie gefüllt sei. Später hieß es dann es wäre höchstwarscheinlich eine Eileiterschwangerschaft. Ich war fix und alle.
Im Nachenein war es alles nur Panikmache. Mein Kind ist kerngesund auf die Welt gekommen und die Gebärmutterbänder haben bei mir vonvorne herein gezogen (sogar bevor ich wußte das ich schwanger bin) und es fühlte sich an wie Mentruationskrämpfe!!!
Bitte lass nicht sofort den Kopf hängen. Aufregung schadet euch beiden nur! Ich wünsche dir und deinen Baby viel Glück! Wenn du möchtest kannst du dich gern bei mir melden!
LG
Dyna

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

V
vivien_11915847
14.03.06 um 21:50
In Antwort auf selina_12176915

Vielen Dank für euere Worte
aber ich glaube, es ist schon zu spät. Ich habe leicht bräunlich roten Ausfluss und ich befürchte, das es nicht geklappt hat.
Morgen blute ich bestimmt und die Schmerzen sind wieder / immer noch da.
Vorhin hatte ich sogar einen kleinen Schleimfetzen an der Slipeinlage mit ganz hellem Blut vermischt.

Ich bin total fertig.

Willst du
nicht lieber nochmal ins Krankenhaus fahren? Magnesiumtabletten stoppen übrigens Wehen

Gefällt mir

Anzeige
V
vivien_11915847
14.03.06 um 21:55

Bitte unbedingt weiter unten schauen!!!!!
oder ich schreib es einfach nochmal das du es gleich siehst:

1. Fahr noch,mal in Krankenhaus-am besten mit Taxi und
2. Schluck eine Magnesium wenn du eine hast das ält Wehen auf

Gefällt mir

A
an0N_1195944599z
16.03.06 um 10:27

Eileiterschwangerschaft
also mich haben die damals da behalten... zur kontrolle weil selbst am anfang kann man was sehen aber es ist zu gefährlich für dich selber wenn du dann mit einmal blutungen bekommst denn daran kannst du verbluten... also bei mir war das damals so: ich bin damals mit starken schmerzen in die klinik gefahren und die haben gleich einen us gemacht dann blut abgenommen und nich urintest gemacht... alles war positiv, und dann weil ich solche schmerzen hatte wollten die mich dabehalten... ausserdem haben die mir gesgat wenn es eine eileiterss wäre müsste ich sofort operiert werden...
na ja jedenfalls haben die dann den blutwert samstag nacht sonntag und montag kontrolliert der wert ist extrem hoch gewesen und als sie dann gesehen haben das das kleine sich in die fruchthöhle im bauch bzw in der gebärmutter einnistet durfte ich gehen und dann war ich wieder zu hause und seidher läuft alles wie geschmiert... ausser jetzt letztes we war ich wieder im kkh weil ich dachte das ich frühwehen gekriegt habe war es aber nicht... es waren bei mir die mutterbänder und ich bin jetzt in der 21 ssw

liebe grüße brown

Gefällt mir

Anzeige
A
aminda_12720962
16.03.06 um 11:22
In Antwort auf an0N_1229932799z

Also
ich hatte am Anfang der SS auch superdolle Bauchschmerzen! Habs auch fast nicht aushalten können und mir jeden Tag ca. 3-4 Schmerztabletten reingezogen! Allerings wusste ich da noch nicht das ich schwanger bin!! Auch meine Ärztin konnte nichts feststellen! Sie meinte nur...entweder sie bekommen ihre Tage oder sie sind schwanger! Nun bin ich in der 22. Woche und alles ist super! Also vielleicht haben die schmerzen auch garnichts schlimmes zu bedeuten!
Ich drück dir gaaaaanz doll die Daumen!

Liebe Grüße
Jessi

Auch
ich hatte sehr dolle Bauchkrämpfe am Anfang in jeder meiner drei Schwangerschaften und Jetzt wohl die vierte und ich hatte auch wieder sehr starke krämpfe...Ich meine das sind die Mutterbänder, weil das ist bei jeder Frau verschieden mit dem schmerz "glaub ich". Bei meiner ersten Schwangerschaft hatte ich auch so ein Ausfluss....Jetzt ist sie fünf Jahre alt...also nicht immer gleich vom schlimmsten ausgehen!!Und auch ich bin der Meineung Du solltest Magnesium nehmen..wenigstens versuchen schöne Grüße Rosa

Gefällt mir

S
selina_12176915
16.03.06 um 22:09
In Antwort auf vivien_11915847

Bitte unbedingt weiter unten schauen!!!!!
oder ich schreib es einfach nochmal das du es gleich siehst:

1. Fahr noch,mal in Krankenhaus-am besten mit Taxi und
2. Schluck eine Magnesium wenn du eine hast das ält Wehen auf

@Dynasbaby
Vielen Dank für Deine Antworten. Bist ein Schatz.

Ich bleibe vorerst im Empfängnisforum und schreibe immer dort.

Viele Grüsse an Dich
schmausi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige