Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ich bin schwanger, aber mein Progesteronwert ist 2,8

Ich bin schwanger, aber mein Progesteronwert ist 2,8

21. Mai 2010 um 13:08 Letzte Antwort: 21. Mai 2010 um 15:21

Hallo ihr Lieben,

ich hab heute schonmal geschrieben, weil ich mir nicht sicher war ob die billigen Tests nicht meistens nur Verdunstungslinien anzeigen und mein FA gestern nix gesehen hat. Ich hab auch seit Tagen Blutungen. Hab gedacht, dass ich ne Zyklusunregelmäßigkeit habe, aber nun bin ich wohl doch schwanger. Freuen tue ich mich nicht, weil mein HCG-Wert bei 38 liegt (also nicht grad hoch) und mein Progesteronwert noch viel schlimmer ist (2,8) Ich hatte genau vor einem Jahr schon eine FG und weiss dass ich ne GKS habe...aber weil Utrogest diesmal erst nicht geholfen hat (wahrscheinlich war ich bei der ersten Blutung noch gar nicht schwanger), hab ich es nicht weiter genommen *hmmm* Jetzt ärger ich mich und hab zudem total angst erstens wieder ne FG zu bekommen oder noch viel schlimmer ne ELSS Ich hab kein gutes Gefühl...

Ging es vielleicht jemanden von euch ähnlich? Und könnt ihr mich beruhigen?

Danke schonmal

Mehr lesen

21. Mai 2010 um 15:19

Danke
für deine Antwort.

Ich bin auch sicher, dass es wieder eine FG werden wird. Ich habe ja auch schon ein paar Tage Blutungen.

Denkst du es könnte auch eine ELSS sein? Davor hab ich total angst...

Gefällt mir
21. Mai 2010 um 15:21
In Antwort auf marva_12489307

Danke
für deine Antwort.

Ich bin auch sicher, dass es wieder eine FG werden wird. Ich habe ja auch schon ein paar Tage Blutungen.

Denkst du es könnte auch eine ELSS sein? Davor hab ich total angst...

Ach so...
nein, ich werde von keinem KiWu-Zentrum bereut. Wollten es erstmal ohne versuchen, aber es scheint wohl doch besser zu sein sich in eine professionelle Behandlung zu begeben!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers