Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich bin männlich 21 und habe Angst das ich etwas falsch mache bei meinen Kind

Ich bin männlich 21 und habe Angst das ich etwas falsch mache bei meinen Kind

21. Februar um 18:38

Hy Leute ich weiß es heißt immer Männer wissen nicht wie das ist mit schwanger sein und so gut und schön ich werde zum erstenmal Vater mit 21 Jahren und jetzt weiß ich nicht was ich tun soll habe angst das ich dem Kleinen zärtlichen Wesen weh tu oder sonstiges falsch mache 

Ich habe vor 2 Jahren noch ein Problem mit Kindern gehabt ich habe nie eines zu mir her noch umarmen oder sonstiges lassen also auch nicht in das Herz geschlossen (9 Fächer Onkel) da ich immer Angst hatte ihnen weh zu tun ich war schnell überfordert deshalb bitte gebt mir Tipps und alles bzw einen Rat 

Blöde Kommentare bitte lassen da ich ein mann bin der zu seiner angst steht 

Mehr lesen

21. Februar um 20:09

Ich finde es super und mutig von dir, dass auszusprechen. Das verdient den höchsten Respekt.

Ich glaube allerdings, dass du eben aus diesem Grund ein toller Vater sein wirst, weil du dir Gedanken und Sorgen machst! Das zeugt davon, dass du ein empathischer Mensch bist! Vermutlich wird dein Kind auf die Welt kommen, du wirst es ansehen und es sofort in dein Herz schließen! Du wirst dir den Rest deines Lebens Sorgen machen, dass du was falsch machen könntest und das wirst du tun! Das tut jeder! Niemand kann alles richtig machen! 😉 Vertrau dir selbst und deinem Instinkt, dann wirst du alles richtig machen 😊

Zur Not sind die Eltern immer da um dir zu helfen! 😊 Ich wünsch dir viel Freude mit deinem Kind und deiner Familie! Alles wird gut! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper