Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich bin 16 Jahre Schwanger und total Verzweifelt

Ich bin 16 Jahre Schwanger und total Verzweifelt

5. Juli 2012 um 23:42

Huhu erst mal..
weiß garnicht wie ich es erklären soll..
also ich bin 16 Jahre alt und mein Freund 22 Jahre..
ich bin jetzt in der 5woche schwanger und total verzweifelt mein Freund will auf garkeinen fall dass ich es abtreibe er freut sich schon total..nur da ist halt dass problem dass er eine sehr schlechte vergangenheit hat und deswegen können meine Eltern ihn nicht leiden.. er hat schon mal eine chance von ihnen bekommen doch weil sich jemande bei ihm in sein Facebook profiel eingeheckt hat und dadrüber nur scheiße schreibt und leute beleidigt denken meine eltern natürlich er schreibt dass weil er eine schlechte vergangenheit hat..sie wollen nicht wirklich dass ich mit ihm noch zusammen bin weil sie denken er tut mir nicht gut und so obwohl es mir mit ihm besser geht als vorher.. ich habe jetzt extreme angst meinen eltern von der schwangerschaft zu erzählen da sie so schlecht auf meinen freund zu sprechen sind nicht dass sie mich noch in ein mutterkindheim stecken möchten da will ich auf garkeinenfall hin habe zu viel schlechtes dadrüber gehört weil da ne freundin von mir ist..eigentlich würde ja alles klappen wenn ich das Baby behalten würde nur ich gehe noch zur schule und mein freund muss arbeiten und da meine Mutter und mein Stiefvater auch arbeiten gehen wüsste ich dann nicht wo mein kind so lange hin soll bis ich von der schule nachhause komme kennt ihr da noch eine möglichkeit..? ich habe zwar nur noch 1jahr schule aber danach hatte ich eigentlich geplant eine ausbildung zu machen..Meine Eltern verdienen nicht so viel geld dass wir uns das ganze zeug leisten können also sowas wie ein kinderwagen ein bettchen und alles was man so alles brauch..ich mag es eigentlich garnicht was vom amt zu bekommen aber gibt es da vieleicht eine möglichkeit etwas geld für die ausstatung zu bekommen..?

ENDSCHULDIGUNG für die Rechtschreibfehler..
Danke im Vorraus

Mehr lesen

5. Juli 2012 um 23:51

Hej
ich bin auch so jung und in der 20 ssw schwanger ich werd ein jahr pause machen für den klein dann mach ich weiter es gibt lösungen

glaub mal ich merk ihn gerad und könnt heulen vor freude !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2012 um 23:54

Hallo
bei mir ist das jetzt mit 19 passiert.. Ja vom Amt bekommt man das.. und auch bei der AWO oder Caritas oder so kann man das extra beantragen. da bekommt man ne menge geld.. mach doch mal nen termin bei einer schwangerschaftskonfliktberatu ng habe ich auch. dann könntest du abtreiben, aber die erzählen dir auch alles wie du das machen kannst und was du für möglichkeiten hast und wo du was bekommst. ist wirklich hilfreich..
ich wünsche dir alles gute und hoffe, dass du dich richtig entscheidest
meine eltern waren auch ziemlich sauer.. und die glauben auch nicht, dass mein freund der richtige ist..
aber glaub mir, nach einer zeit legt sich alles und sie werden sich auch freuen.. musst ihnen nur zeit geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2012 um 0:25

Hey
Hallo ich bin jetzt 17 meine tochter 2 jahre da kannst du dir vorstellen das ich genau in der selben situartion wahr
ihr müsst mit einnander reden wie es nun weiter gehen soll du kannst deine schule weiterhin machen aber das wird sich alles um 1 jahr verschieben du machst dan das babyjahr und dann kinder krippe oder tagesmutter das bezahlt später alles das amt weil du ja nix verdienst und es könnte vileicht sein das dein freund noch was zu steuern muss und du musst nicht in ein mutter kind heim du kannst mit deinem freund zusammen zihen aber nur wen deine eltern die sorgebereschtigten zustimmen und an sonsten kannst du auch bei deinen eltern wohnen bleiben wenn der platz da ist 1 kinderzimmer und 1 zimmer für dich und die erstaustatung würde ich ratten mit vom amt zu nutzen du wirst dich um schauen was das alles für geld kostet und habbe noch einen richtigen tip für dich gehe zu einer schwangerschafts beratungs stelle die helfen dir dann da bei alles zu beantragen und machen auch truck das du mehr geld bekommen könntest usw also ich habe es nie bereut hilfe vom amt anzunehmen ihr müsst es ja auch nicht zurück zahlen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2012 um 10:43


Ich habe selbst mit 16 erfahren das ich schwanger bin. Ich war genau wie du total verzweifelt und wusste nicht wie ich mich entscheiden soll, aber mein freund war der jenige der gesagt hat, nicht abtreiben ich freu mich wahnsinns und und und .. Auch mein freund ( 20 ) hatte keine top vergangenheit.
Mittlerweile bin ich 17 & erwarte in 66 tagen ( 31. ssw ) meine kleine Prinzessin & ich bin mega froh nicht abgetrieben zu haben

Mach das beste draus & viel glück euch beiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen