Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Ich bereue meinen Abbruch

Letzte Nachricht: 25. Oktober 2008 um 15:40
24.10.08 um 11:27

Habe vor zwei Tagen mit Tabletten mein Kind abgetrieben. Ich bereue es.....
Als ich die Tabletten geschluckt hatte wollte ich es wieder rückgängig machen aber es war ja schon zu spät.
Ich kann nicht mehr schlafen und habe ein schlechtes Gewissen...Kann mir jemand helfen??

Mehr lesen

24.10.08 um 14:45

Liebe daNIELLE
es gab doch bestimt Gründe warum du es getan hast?
ich würde dir ja so gern helfen ,kann es aber nicht!
Ich bin noch in der Situation in der ich es entscheiden kann.
ich stelle es mir sehr schwer vor!ich weiss auch nicht was ich tun soll,was hat dich letztenendes bewegt es zu tun?
hast du einen partner?

Gefällt mir

24.10.08 um 19:18

Hey
das ging mir echt genauso.
hatte auch nen ab mit tabletten und es fürchterlich bereut,aber jetzt 8monate später, geht es mir wieder suuuuuuuuppppppppppper (schon nach 4wochen war alles wieder gut)

das sind nur die hormone,glaub mir,das wird wieder!!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

24.10.08 um 23:44

Ein wenig...
emotionslos..

Also wenn ich unmittelbar nach dem Schlucken der Tabletten feststellen würde, dass ich einen Fehler gemacht habe.. würde ich sofort alles dran setzen, mich zu erbrechen..

Gefällt mir

25.10.08 um 15:40
In Antwort auf

Ein wenig...
emotionslos..

Also wenn ich unmittelbar nach dem Schlucken der Tabletten feststellen würde, dass ich einen Fehler gemacht habe.. würde ich sofort alles dran setzen, mich zu erbrechen..

Hallo ramona...
mir ging es genauso, habe die Tabletten genommen und wollte das es nicht passiert, aber ich konnte mich nicht äußern, mich kaum bewegen, ich fühlte mich wie erstarrt. Ich wünschte, ich hätte so handeln können, wie du es hier schreibst.

Gefällt mir