Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich befürchte, ich bin schwanger

Ich befürchte, ich bin schwanger

14. Juli 2008 um 13:10 Letzte Antwort: 14. Juli 2008 um 13:20

hallo,
ich brauch ein paar mädelsmeinungen zu dieser sache:

ich bin 22, seit 3 jahren in einer festen beziehung und habe ab september keine halzeit- sondern endlich eine vollzeitstelle. ich verdiene nicht unbedingt gut, evtl ab september zufriedenstellend. ich möchte nächtes jahr eine berufsbegleitende ausbildung beginnen.
mir würde ne schwangerschaft jetzt wirklich nicht in den kram passen. wobei mein freund voll hinter mir & kind stehen würde, ordentlich verdient und meine eltern sicher keinen aufstand machen würden.
vor 2 1/2 jahren wurde ich schon mal trotz pille schwanger und habe abgetrieben, weil ich noch nicht lange mit meinem freund zusammen war und mitten im ABI-Stress steckte.
meine eigene moralvorstellung verbietet mir eine erneute abtreibung. ich denke ein mal im leben ist das o.k. aber nicht öffter. aber ich möchte mir beruflich grade nix verbauen. ich bekomme momentan noch finanzielle unterstützung von meiner mutter, die selbst kaum was hat. ich will erstmal auf eigenen beinen steh bevor ich das nem kind aufbürge. andererseits wäre schon irgendwie platz für ein kind. ich arbeite an einer schule für geistig behinderte kinder, bin also auch einiges gewöhnt und liebe kinder... ihr merkt: ich hänge voll in der luft.
ich hab noch keinen test gemacht, aber so lange wartet man nicht auf seine periode, wenn man pillen-verhüterin ist. tips, meinungen?

Mehr lesen

14. Juli 2008 um 13:14

Na
wie lange wartest du denn jetzt schon auf deine Mens?

Sonst ab in die Apo einen Test holen. Dann kannst du aufhören zu hibbeln und hast Gewissheit.

LG Julia

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2008 um 13:16

Nimmst du...
... die Pille denn schon länger? Ist ja eigentlich eher unwahrscheinlich, dass du trotz Pille schwanger wirst. Vielleicht liegt es auch einfach an deiner Pille, dass du deine Mens nicht bekommst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2008 um 13:19

Welche Pille
Hey,

wie lange bist du denn drüber? Und welche Pille nimmst du? Alsi ch nich die Pille genommen habe (schon lange her) ist es mir zweimal (trotz genauer einnahme) passiert, dass ich meine Mens nicht bekam. War bis zu 8 Tagen drüber und habe mir damals einen Mega Kopf gemacht. Beide Male habe ich meine Mens innerhalb von einer halben Stunde nach einem negativen Test bekommen, kein Witz.
Der psychologische Faktor ist sehr hoch, vorallem, wenn man sich so viele Gedanken macht.
Ist leider eben nur der Standard-Tipp, mach einen Test, dann hast du Sicherheit und viellicht geht es dir ja dann wie mir. Also wie mir damals

Grüße

Mascha mit Manolo inside (32. SSW)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. Juli 2008 um 13:20
In Antwort auf suzie_12316342

Na
wie lange wartest du denn jetzt schon auf deine Mens?

Sonst ab in die Apo einen Test holen. Dann kannst du aufhören zu hibbeln und hast Gewissheit.

LG Julia

Ihr habt recht
ich geh mir jetzt nen test holen.
ich nehm diese pille schon seit fast nem jahr, davor nuvaring.
arbeiten mit kind ist eh klar. will kein hausmütterchen sein. hab nur schon lang auf diese vollzeitstelle gehofft, jetzt krieg ich sie und will sie auch!
vielen dank mädels!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: yukiko_12746377
11 Antworten 11
|
14. Juli 2008 um 13:14
4 Antworten 4
|
14. Juli 2008 um 13:13
Von: louisa_12757936
3 Antworten 3
|
14. Juli 2008 um 13:10
25 Antworten 25
|
14. Juli 2008 um 13:02
6 Antworten 6
|
14. Juli 2008 um 12:27
Teste die neusten Trends!
experts-club