Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ich 17 mein freund 37

Ich 17 mein freund 37

3. November 2014 um 19:13

Hey, vielleicht könnt ihr mir ein paar tipps geben. ich bin mittlerweile ein halbes jahr mit meinem freund zusammen, dass er 37 ist hab ich vor 2 monaten selbst rausgefunden, aber er sagte er hatte mich nur angelogen dass er 26 sei weil er angst hatte es wird nichts aus uns, er sieht aber auch aus wie 23. Er liebt mich unbeschreiblich doll, alle sagen dass und man merkt es auch, er legt mir die welt zu füßen und erfüllt mir alle wünsche die ich in meinen augen trage. Ich war zuerst schockiert aber war im endeffekt doch zu verliebt.. jetzt kommt das problem: ich bin schwanger..
meine eltern wissen nicht dass er 37 ist..
ich verheimliche es ihnen, sie würden es nie akzeptieren.. das kind würde ich so gerne behalten aber geht das mit so einem mann? ich meine wenn mein kind 20 ist sein vater 57 und wenn es eingeschult wird ist er schon 43... was sagt ihr dazu ? ich könnte niemals abtreiben ich liebe kinder viel zu sehr aber ich bin mir nicht sicher ob ich mit meinem freund ein kind bekommen kann , nur wegen seines alters. aber anderseits weiss ich dass er ein wundervoller vater sein wird.

Mehr lesen

3. November 2014 um 19:44

Hallo
Zuerst mal, ich find es schön wie du deine Situation beschrieben hast, wie du von deinem Feund erzählst und auch über euer Kind. . Du bist glücklich und so wie es sich anhört, dein Freund ebenso. Ihr erwartet ein Baby, ich geh jetzt mal davon aus das dein Freund sich auch über das Kind freut, und ihr liebt euch.. was für eine schöne Sache.. was spielt es da für eine Rolle erstmal das ihr ein.paar Jahre weit auseinander seit? Wo steht geschrieben wer dad beurteilen kann? ... wenn es passt danm passt es.. sicher, deine Eltern werden erst mal vielleicht ein wenig geschockt sein aber.... sie werden Grosseltern und sie lieben dich, sie werden ihr Enkelkind lieben, wirst sehen. Du schreibst, du liebst kinder sehr, toll, dann freu dich auf dein Baby. Weisst du, die Leute reden immer, egal um was es geht, lass sie reden, es ist euer Leben, euer Kind und was das Alter deines Freunded angeht, die meisten Männer werden in dem Alter heute erst Papa. Ein reifer Mann ist doch durchaus auch ein Vorteil, für das Baby ebenso. Er steht schon mit beiden Beinen im Leben, und muss nicht erst noch selber erwachsen werden. Und du bist zwar erst 17 aber ich denke, ne Junge Mama hat durchaus auvh Vorteile. Ivh selbst habe auch mein erstes Kind sehr jung bekommen und nun bin ich 40 und das älteste ist 21. Was meint denm dein Freund zu dem allem? Freut er sich auch auf euer Kind? Also, denk nicht soviel darüber nach was andere davon halten könnten.oder nicht, ihr beide habt euch einander ausgesucht und bekommt jetzt ein Baby. Keine grosse Sache, aber ne wunderschöne... fühl dich fest gedrückt und alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2014 um 22:15
In Antwort auf biene7311

Hallo
Zuerst mal, ich find es schön wie du deine Situation beschrieben hast, wie du von deinem Feund erzählst und auch über euer Kind. . Du bist glücklich und so wie es sich anhört, dein Freund ebenso. Ihr erwartet ein Baby, ich geh jetzt mal davon aus das dein Freund sich auch über das Kind freut, und ihr liebt euch.. was für eine schöne Sache.. was spielt es da für eine Rolle erstmal das ihr ein.paar Jahre weit auseinander seit? Wo steht geschrieben wer dad beurteilen kann? ... wenn es passt danm passt es.. sicher, deine Eltern werden erst mal vielleicht ein wenig geschockt sein aber.... sie werden Grosseltern und sie lieben dich, sie werden ihr Enkelkind lieben, wirst sehen. Du schreibst, du liebst kinder sehr, toll, dann freu dich auf dein Baby. Weisst du, die Leute reden immer, egal um was es geht, lass sie reden, es ist euer Leben, euer Kind und was das Alter deines Freunded angeht, die meisten Männer werden in dem Alter heute erst Papa. Ein reifer Mann ist doch durchaus auch ein Vorteil, für das Baby ebenso. Er steht schon mit beiden Beinen im Leben, und muss nicht erst noch selber erwachsen werden. Und du bist zwar erst 17 aber ich denke, ne Junge Mama hat durchaus auvh Vorteile. Ivh selbst habe auch mein erstes Kind sehr jung bekommen und nun bin ich 40 und das älteste ist 21. Was meint denm dein Freund zu dem allem? Freut er sich auch auf euer Kind? Also, denk nicht soviel darüber nach was andere davon halten könnten.oder nicht, ihr beide habt euch einander ausgesucht und bekommt jetzt ein Baby. Keine grosse Sache, aber ne wunderschöne... fühl dich fest gedrückt und alles Liebe

Dankeschön für die tolle & ermutigende antwort !
Danke danke danke biene , du hast mir echt mut gemacht! Manchmal haben fremde meinungen mehr wert als die aus dem eigenen bekannten Kreis! Danke nochmal ! gaaaanz liebe grüße !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2014 um 22:36
In Antwort auf tovia_12739083

Dankeschön für die tolle & ermutigende antwort !
Danke danke danke biene , du hast mir echt mut gemacht! Manchmal haben fremde meinungen mehr wert als die aus dem eigenen bekannten Kreis! Danke nochmal ! gaaaanz liebe grüße !

Hey...
Jederzeit gerne! Werd immer wieder reinschauen und dir gleich antworten wenn dir zum reden ist oder einfach nur so wenn du was auf dem Herzen hast und du es loswerden möchtest.. aber sag mal, wie steht deim Freund zu der Schwangerschaft? Fühl dich fest gedrückt, ich freu mich von dir zu hören..liebe Grüsse. biene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2014 um 22:56
In Antwort auf biene7311

Hey...
Jederzeit gerne! Werd immer wieder reinschauen und dir gleich antworten wenn dir zum reden ist oder einfach nur so wenn du was auf dem Herzen hast und du es loswerden möchtest.. aber sag mal, wie steht deim Freund zu der Schwangerschaft? Fühl dich fest gedrückt, ich freu mich von dir zu hören..liebe Grüsse. biene

Er steht zu seiner schuld und will stolzer papa werden
Er hat keine Kinder bis jetzt, er sagt er hat immer auf die richtige frau gewartet da er nicht einfach so Kinder in die Welt setzen möchte sondern auch ein guter papa , und gute eltern sein, wir haben schon oft über kinder geredet und ihm leuchten die Augen auf wenn ich anfang über meine liebe Kindern gegenüber zu reden, er sagt ich bin die erste mit der er sich das vorstellen kann, wo er auch wircklich weiss wir beide wären gute eltern mit den selben zielen und vorstellungen, und will das kind unbedingt haben. Als ich es ihm erzählt habe hab ich ihn noch nie so lange grinsen sehen ( den ganzen tag ) abtreibung findet er ganz schlimm, aber überlässt mir die entscheidung, er unterschtützt mich bei allem für was ich mich entscheide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2014 um 23:13
In Antwort auf tovia_12739083

Er steht zu seiner schuld und will stolzer papa werden
Er hat keine Kinder bis jetzt, er sagt er hat immer auf die richtige frau gewartet da er nicht einfach so Kinder in die Welt setzen möchte sondern auch ein guter papa , und gute eltern sein, wir haben schon oft über kinder geredet und ihm leuchten die Augen auf wenn ich anfang über meine liebe Kindern gegenüber zu reden, er sagt ich bin die erste mit der er sich das vorstellen kann, wo er auch wircklich weiss wir beide wären gute eltern mit den selben zielen und vorstellungen, und will das kind unbedingt haben. Als ich es ihm erzählt habe hab ich ihn noch nie so lange grinsen sehen ( den ganzen tag ) abtreibung findet er ganz schlimm, aber überlässt mir die entscheidung, er unterschtützt mich bei allem für was ich mich entscheide.

Ganz toll
Da freu ich mich riesig mit dir!! Bessere Voraussetzungen gibt es nicht. Ihr habt euch sehr gerne und freut euch azfs Baby. Alles andere wird sich finden und klären, wirst sehen.. nur Mut! In der wievielten Woche bist du denn? Warst du schon beim Arzt? Deine Eltern wissen es noch nicht oder? Was denkst du, wie könnten sie reagieren? Jetzt mal nur im Bezug auf das Baby? Versuch einfach all die dummen Sprüche oder Ratschläge aus deinem Bekanntenkreis erst mal auszublenden. Weisst du, es gibt überall Leute die meinen, sie wissen alles besser oder manchmal neiden sie einem auch nur das, was sie vielleicht selbst gerne hätten... wichtig ist was ihr fühlt im Bezug auf euer Kind und das scheint für euch ein grosser Grund zur Freude zu sein. Ist es ja auch, es gibt nichts schöneres find ich.. jetzt hab ich dich hoffentlich nicht mit zu vielen Fragen überhäuft schick dir eine feste Umarmung! Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2014 um 21:47

Das
Alter eines Vaters ist gar nicht so entscheidend. Du würdest das Kind gerne behalten, dann behalte es. Denn es geht nur um Dich, und nicht darum, was Deine Eltern für eine Meinung haben. Du mußt auf keinen Fall etwas tun, was Du jetzt schon weißt, dass Du nicht tun kannst. Was kann einem Kind besseres geschehen, als einen wundervollen Vater zu haben?
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 7:27


Da kenne ich eine ganze Litanei von Männern (inkl. meiner), die älter sind/waren, als Dein Freund, und noch Vater werden bzw geworden sind. Das ist doch nicht ungewöhlich.

Schade, dass es Deine Eltern nicht akzeptieren, aber es ist Dein Leben und Deine Liebe. Ich denke, wenn Deine Eltern sehen, dass Du glücklich bist und dass dieser Mann Dich auf Händen trägt, werden sie es auch mal akzeptieren können. Ein reifer Mann hat durchaus seine Vorteile, wie bereits erwähnt worden ist.

Trau Dich. Es wird ok sein .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 10:29

Hallo...
Hab grad an dich gedacht und da dachte ich, ich frag dich mal, wie es dir so geht?? ...hast schon ein wenig für dich klären können? Wie fühlst dich denn so? Würd mich sehr freuen von dir zu hören...ganz liebe Grüsse an dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 12:04

Finde
das alter normal.
Viele Frauen und Männer bekommen in dem Alter ein Kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2014 um 12:58

Liebe Sannikk,
Euren Altersunterschied finde ich nicht schlimm. Es gibt viele glückliche Paare, die beweisen, dass die Liebe, und nicht das Alter entscheidend ist.
Aus eigener Erfahrung kann ich Dir nur eines raten: Höre auf Dein Herz. Damit bin ich noch nie fehlgegangen. Du sagst selbst, dass Du Dein Kind niemals abtreiben lassen könntest, weil Du Kinder liebst. Das finde ich stark und ich kann Dich nur ermutigen, so weiterzumachen. Alles Liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook