Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ibuprophen ??? HILFEEEE !!!

Ibuprophen ??? HILFEEEE !!!

10. Januar 2011 um 17:10

Hallo ihr Lieben,
ich werde WAHNSINNIG... Ich habe tierisch starke Rückenschmerzen.Der Schmerz fängt oben im Nacken an und endet kurz unterm BH-Verschluss...Ich kann kaum sitzen und absolut nicht liegen Es tut höllisch weh wenn ich die Arme auch nur leicht nach oben anhebe oder meinen Kopf hin und her bewege...Ich habs mit einem Wärmekissen versucht,heiss geduscht,Massage...Wärmendes Öl....NICHTS hilft...Ich hatte keine Paracetamol mehr im Haus und hab nun eine Ibuprophen (600) genommen...In dem ganzen Schmerz und Wahnsinn hab ich sie einfach genommen Ohne darüber nachzudenken das ich sie gar nicht nehmen darf... Ich schäme mich sooooo sehr...Der Schmerz ist auch nicht besser geworden und nun sitz ich hier heulend und mach mir totale Vorwürfe was ich nur für eine schlechte Mutter bin....wie konnt ich nur so blöd und rücksichtslos sein ?
Ibuprophen ist in der Schwangerschaft doch absolut verboten oder nicht ??? und dann auch noch ne 600 ??
Meint ihr ich soll einen Notarzt rufen ? Ich bin nicht in der Lage selber ins Krankenhaus zu fahren...dazu reicht die Kraft grade nicht und wie soll ich auch die Treppen runter kommen ?!?!..ach es ist doch echt alles beschissen...
hoff ich find hier jemanden der mir helfen kann...

LG Janina und das kleine,große Wunder inside (28ssw)

Mehr lesen

10. Januar 2011 um 18:01

Also..

ich hatte um Weihnachten herum eine wahnsinnig schmerzvolle Schleimbeutelentzündung im Knie. Mein Hausarzt verschrieb mir daraufhin neben Penicllin auch Ibuprophen 600. Undzwar nach genauerster Absprache mit der Frauenklinik.
Die sagten würde ich mit den Beschwerden zu ihnen kommen, wäre ich so behandelt worden.

Da ich meinem Hausarzt völlig vertraue, mache ich mir keine Sorgen.

Hoffe ich konnte dir deine Ängste auch ein bisschen nehmen.

uncredible87 11+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2011 um 18:23


also auf keinen fall tabletten einnehmen ohne rücksprache mit arzt. können dir hier noch so viele sagen das es bei ihnen ok war, bei dir ist es dann noch lange nicht.
eigtl wirklich nur paracethamol und das auch nur in rücksprache mit arzt...ruf im kh an und frag nach!
liebe grüße und gute besserung!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2011 um 18:29

Ibuprofen..

wurde mir aufgrund der Entzündung verschrieben, da es schmerzlindernd UND entzündungshemmend wirkt.

Ansonsten schließ ich mich meiner Vorrednerin an, eig, nur Paracetamol, und sowieso nur nach Absprache mit Ärzten.

Ibuprofen kann man bis zu 30Woche einnehmen, jedoch nur Einzeldosen und nicht als Dauermedikation.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2011 um 18:30

Hallo,
Ich hatte in der 14. Woche irre Zahnschmerzen und hab ohne nachzudenken auch Ibu 500 genommen. Hab dann meine FA angerufen,
und sie meinte eine ist nicht schlimm, ich soll s bloss nicht laenger nehmen sondern lieber Paracetamol. Wenn Du unsicher bist, ruf lieber in der Klinik an, sonst machst Dich ja ganz verrueckt.

Liebe Gruesse
Trulla (morgen 36. SSW )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper