Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

I-Size Regelung - HÄÄÄÄÄ?

6. Mai 2013 um 17:55 Letzte Antwort: 6. Mai 2013 um 19:48

Hallo ihr Lieben,
meine Schwägerin bekommt Ende Juli meinen Neffen und wir wollten ihm unsere Babyschale vererben.
Jetzt meinte sie aber, dass es da irgendwelche neuen Regelungen gibt, dass die Kinder bis 15 Monate rückwärts fahren müssen (ich weiß, es ist ja auch wirklich sicherer).
Ich hab davon noch GAR NIX gehört, ist das jetzt Pflicht oder gibts dann entsprechende Sitze einfach zusätzlich?

LG

Mehr lesen

6. Mai 2013 um 17:59


es gibt die sogenannten reboarder als folgesitze.
soweit ich weiß, soll das ganze am sommer pflicht werden. bin mir aber nicht zu 100% sicher

Gefällt mir

6. Mai 2013 um 18:07

...
Aber in den ganzen babyschalen fahren die kinder doch rückwärts... oder steh ich jetzt aufm Schlauch?
Folgesitz wird doch erst bei 9 kilo oder so fällig. Den brauchen sie doch noch nicht

Gefällt mir

6. Mai 2013 um 18:14


ja klar, in der normalen babyschale fahren die babs rückwärts. die neue regelung besagt aber, das babys bis zum 15. lebensmonat rückwärts fahren sollen. in die normalen babyschalen passen die babys meist mit 9 monaten ja nicht mehr, deswegen ein folgesitz (reboarder) oder direkt einen reboarder für gruppe 0/1 kaufen.
vlt möchte deine schwägerin ja direkt einen sitz für länger kaufen?!

Gefällt mir

6. Mai 2013 um 19:48

...
Das "Gerücht" das Reboarder Pflicht werden steht immer noch im Raum. Ich hab grad nochmal gegoogelt, es ist die Rede davon, dass es ab Juli 2013 zur Pflicht wird, Kinder bis 15 Monate rückwärts zu transportieren.

Was genaueres weiß man wohl momentan leider nicht...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers