Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HUNGER (9.woche)

HUNGER (9.woche)

8. Juli 2006 um 11:04

HI,

ich hab mal ne Frage an euch! Ich bin jetzt 8+2,also in der 9.Woche.

Es ist unglaublich, aber ich habe hunger ohne Ende, muß mich sooooo zusammenreißen, dass ich nicht alles in mich reinstopfe, was mir vor die Linse kommt!! Kennt ihr das?? Wie geht ihr damit um? Wie kann ich das in den Griff bekommen?? Ich möchte einfach nicht sooo viel zunehmen, da ich jetzt schon zu viel drauf habe!! Außerdem ist s so,wenn ich zb abends das esse, worauf ich hunger habe, kann ich unmengen essen und wrede nicht satt! Aber 3-4 stunden später ist mir wieder soooo schlecht, dass ich denk, ich muß brechen und morgens wach ich wieder mit hunger auf und mir ist dann fast schlecht vor hunger!!! Es ist unglaublich....

KANN MIR JMD HELFEN???? TIPS GEBEN??

Wäre super

LG

fee

Mehr lesen

8. Juli 2006 um 11:16

Morgens...
wache ich auch mit hunger auf. Das kenne ich gar nicht von mir. Vor der Schwangerschaft habe ich erst um ca. 10:00-11:00 Uhr das erste gegessen, jetzt muss ich gleich nach dem aufstehen was essen, aber nur Kleinigkeiten. Ich habe leider auch ein wenig zu viel auf den Rippen. Habe aber in den letzten 1,5 Jahren über 20 Kilo abgenommen. ) Ich hatte davor nämlich auch ständig hunger und konnte essen und essen, bis mir schlecht war, da war ich noch nicht schwanger. Ich habe angefangen viel Gemüse und Produkte zu essen, die nicht viele Kalorien haben und auch satt machten. Das war eine große Umstellung, hat aber geklappt. Ich habe auch angefangen mehrere kleinere Portionen zu essen, damit nicht erst das Hungergefühl kommt. Viel getrunken habe ich auch noch, aber nur Wasser. Mir hat es geholfen. Ich glaube aber, dass du bestimmt schon viel Gemüse und gesunde Produkte ißt?? Versuch es mal mit Ablenkung. Ich habe auch oft aus langerweile gegessen. Manchmal reicht z.B. Fingernägel lackieren oder andere Dinge, die dir gut tun und nicht zu anstregend sind. Bei mir hat es geholfen. ))
Gruss
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2006 um 13:28

Hatte
ich auch in der zeit, und habe einfach gegessen. musste eh dauernd brechen. jetzt esse ich wieder ganz normal, ausser das ich frühstücke, das hab ich früher nie getan. habe bis jetzt 10kg zugenommen und bin in der 29 ssw. also ich denke das ist ganz ok so. iss ruhig wenn du hunger hast, mein arzt sagte mir die ersten wochen sind entscheidend für gesundheit des kindes usw. also nicht hungern, der körper braucht in dieser zeit einfach von allem etwas mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2006 um 0:46
In Antwort auf taneka_12294565

Morgens...
wache ich auch mit hunger auf. Das kenne ich gar nicht von mir. Vor der Schwangerschaft habe ich erst um ca. 10:00-11:00 Uhr das erste gegessen, jetzt muss ich gleich nach dem aufstehen was essen, aber nur Kleinigkeiten. Ich habe leider auch ein wenig zu viel auf den Rippen. Habe aber in den letzten 1,5 Jahren über 20 Kilo abgenommen. ) Ich hatte davor nämlich auch ständig hunger und konnte essen und essen, bis mir schlecht war, da war ich noch nicht schwanger. Ich habe angefangen viel Gemüse und Produkte zu essen, die nicht viele Kalorien haben und auch satt machten. Das war eine große Umstellung, hat aber geklappt. Ich habe auch angefangen mehrere kleinere Portionen zu essen, damit nicht erst das Hungergefühl kommt. Viel getrunken habe ich auch noch, aber nur Wasser. Mir hat es geholfen. Ich glaube aber, dass du bestimmt schon viel Gemüse und gesunde Produkte ißt?? Versuch es mal mit Ablenkung. Ich habe auch oft aus langerweile gegessen. Manchmal reicht z.B. Fingernägel lackieren oder andere Dinge, die dir gut tun und nicht zu anstregend sind. Bei mir hat es geholfen. ))
Gruss
Jenny

Dank
dir für deine Antwort.

Vor der SS habe ich auch erst gegen 10 gefrühstück, daran ist nun gar nicht mehr zu dneken, aber ok, hab mich damit abgefunden!!

Glückwunsch für deine Abnahme, nicht schlecht!! Womit hast das denn geschafft?? Ich hab vor 3 jahren WW gemacht und damit auch 25 kg abgenommen, aber als ich damit aufhörte schlichen sie sich auch wieder drauf, ätzend, aber ich bin ja selber schuld. Egal...

Hab nen schönen Abend und genieß deine Kugelzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2006 um 0:49
In Antwort auf sorya_12934023

Hatte
ich auch in der zeit, und habe einfach gegessen. musste eh dauernd brechen. jetzt esse ich wieder ganz normal, ausser das ich frühstücke, das hab ich früher nie getan. habe bis jetzt 10kg zugenommen und bin in der 29 ssw. also ich denke das ist ganz ok so. iss ruhig wenn du hunger hast, mein arzt sagte mir die ersten wochen sind entscheidend für gesundheit des kindes usw. also nicht hungern, der körper braucht in dieser zeit einfach von allem etwas mehr.

Danke
dass du geantwortet hast. Ich muß zum Glück nicht brechen, bzw momentan bin ich kurz davor und ich wollte doch eigentlich bügeln heute abend

Ich hoffe ja echt mal, dass es sich rel bald wieder einspielt, und das die bekannten 12 wochen bald vorbei sind. Hat sich das bei dir da auch eingespielt oder eher/später???

Weißt du schon, was es wird?? Oder hat sich dein Krümel geschickt gedreht?

Hab nen schönen abned und ne schöne restliche Kugelzeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 7:26
In Antwort auf page_11952525

Dank
dir für deine Antwort.

Vor der SS habe ich auch erst gegen 10 gefrühstück, daran ist nun gar nicht mehr zu dneken, aber ok, hab mich damit abgefunden!!

Glückwunsch für deine Abnahme, nicht schlecht!! Womit hast das denn geschafft?? Ich hab vor 3 jahren WW gemacht und damit auch 25 kg abgenommen, aber als ich damit aufhörte schlichen sie sich auch wieder drauf, ätzend, aber ich bin ja selber schuld. Egal...

Hab nen schönen Abend und genieß deine Kugelzeit

Bitte...
))
Ich habe auch WW angefangen und dadurch ein wneig mehr über Ernährung erfahren. Ich habe versucht alles zu meiden, was dick machen könnte bzw. nicht wirklich gesund ist. Wenn ich z.B. hunger auf Schokolade hatte habe ich einfach nen kleinen Löffel Nutella gegessen. Das hat weniger Kalorien und du ißt nicht so viel davon. Ich habe auch nicht mehr so fettig gegessen. Ich habe meine Ernährung umgestellt. Das war wirklich nicht einfach. ( Ich habe mich auch versucht nicht zu langweilen. Bin oft spazieren gegangen oder schwimmen. Das ist angenehmer als andere Sportarten. )
Wünsche dir auch noch eine schöne Kugelzeit.
Gruss
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2006 um 15:34
In Antwort auf taneka_12294565

Bitte...
))
Ich habe auch WW angefangen und dadurch ein wneig mehr über Ernährung erfahren. Ich habe versucht alles zu meiden, was dick machen könnte bzw. nicht wirklich gesund ist. Wenn ich z.B. hunger auf Schokolade hatte habe ich einfach nen kleinen Löffel Nutella gegessen. Das hat weniger Kalorien und du ißt nicht so viel davon. Ich habe auch nicht mehr so fettig gegessen. Ich habe meine Ernährung umgestellt. Das war wirklich nicht einfach. ( Ich habe mich auch versucht nicht zu langweilen. Bin oft spazieren gegangen oder schwimmen. Das ist angenehmer als andere Sportarten. )
Wünsche dir auch noch eine schöne Kugelzeit.
Gruss
Jenny

Endlich! LEIDENSGENOSSINNEN
Hallo Zusammen! Puh und ich dachte schon ich bilde mir das mit dem Hunger ein Bin zwar erst in der 8. Woche aber mein Bauch und das Hungergefühl sagen was anderes Aber es war auch irgendwie so, als ob es in meinem Kopf "klick" gemacht hätte. So nach dem Motto: Du musst jetzt dringend noch jemanden zusätzlich versorgen Is ja schon schwachsinnig....ALso habe ich in der ersten Woche gemampft auf Teufel komm raus bis ich verstanden habe, dass es eigentlich "nur" der Kopf ist der Hunger hat. Ich esse jetzt viel Obst und Rohkost und wenn habe 0 schlechtes Gewissen wenn ich 2x am Tag Eis esse (Es ist aber auch warm )
WW ist ne gaaanz tolle Sache, habe ich 10kg mit abgenommen. Aber dennoch rät WW davon WW während der Schwangerschaft zu betreiben. Also: FInger weg. Später wenn unsere Würmer da sind, kann man immer noch "dran ziehn". Schön zu hören das es auch andere gibt, die genauso "appetitichen" haben
Lieben Gruß
Tara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper