Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hund

Hund

29. Dezember 2013 um 19:47

Hallo mädels,

ich hab da mal ne ungewöhnliche Frage. Ich habe einen 6 kilo hund daheim. Ich versuche, dass sie so wenig wie möglich auf meinem bauch zu sein.
Ist es schlimm wenn sie trotzdem mal "drauf hüpft" , wenn sie sich übermütig freut bin ich manchmal zu langsam.

Ps.: ich weiß man könnte das erziehen, aber die lebt bei meinen eltern und alles was ich in paar tagen trainieren kann ist innerhalb weniger tage wieder weg trainiert

Mehr lesen

29. Dezember 2013 um 19:55

.
Ich hab 4 Katzen. 3 kg, 4 kg, 8 kg und 8,5 kg. Weißt du, wo sie am liebsten liegen? Auf mir drauf Ich schubs sie halt dann runter und fertig. Wirklich mit Schwung auf den Bauch springen tun sie nicht und das wär bei den beiden großen sicher auch nicht so optimal. Ansonsten sollte man sich nicht so verrückt machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 19:56


Mein dicker Mops wiegt 9,5 kg und turnt auch gerne mal über den Bauch wenn ich auf der Couch bin. Aber ich bin fest der Meinung dass sie von allein nachher auch etwas vorsichtiger mit dir umgehen. Die merken ja auch später an deinem Verhalten und am Bauch dass da was anders ist.

Eine schöne Schwangerschaft wünsch ich dir!

LG, Isa (ET -8)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2013 um 20:37

Vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen