Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hrter bauch & periodenähnliche schmerzen

Hrter bauch & periodenähnliche schmerzen

15. Juni 2012 um 19:30 Letzte Antwort: 20. Juni 2012 um 20:10

Bin bei woche 34.

Meine ärztin ist seit 2 tagen nicht erreichbar um mich zu beruhigen.

Also ich wachte vorgestern ca 4 mal nachts auf wegen bauchkrämpfen als hätte ich meine periode. Der bauch war dabei steinhart. Tagsüber seit 2 tagen auch immerwieder..

(Manchmal wird er auch hart ohne schmerzen)

Hab über kontraktionen gelesen das sei ja anscheinend normal.

Trozdem möcht ich mal höhren wies bei euch so ist und ob ihr mich beruhigen könnt.

Ab wann muss man sich denn sorgen machen?

Meine tante (sie war hebamme) meint mein bauch sei schon sehr nach unten gerutscht es sieht so aus als komme das baby bald ( 2-3wochen)

Das macht mir angst! Ich will nicht dass mein baby eine frühgeburt wird

Termin ist am 1.august.

Mehr lesen

15. Juni 2012 um 19:40

Hab
ich auch seit dieser woche.denke es sind senkwehen die du spürst.mein bauch ist auch schon ein stück tiefer gerutscht.hebi sagt ca 4-5wochen noch. In 2-3 wochen ist dein baby schon fertig und im prinzip geburtsbereit also keine panik.bin überings auch 34 woche mit termin am 30.7.

Gefällt mir
15. Juni 2012 um 19:54


Meine kollegin meint dann müsste es in den brutkasten

Gefällt mir
15. Juni 2012 um 20:23
In Antwort auf lea_12749830


Meine kollegin meint dann müsste es in den brutkasten

Hab ich auch...
Und ich bin erst Ende 27. SSW.
Meine FA meinte, dass es bis 10 x am Tag normal ist. Versuchs mal mit Magnesium 2 x am Tag, dass kann helfen.
Wenn du dir zu unsicher bist, dann Fahr ins Krankenhaus, dort wäre ich schon lange, wenn ich etwas ungewöhnliches festlegen würde & meine FA nicht anwesend wäre.

Und wenn dein Kind wirklich in 2-3 Wochen kommen sollte & sonst alles ok sein sollte, muss es NICHT in den Brutkasten.

Alles Gute

Gefällt mir
15. Juni 2012 um 20:31
In Antwort auf lea_12749830


Meine kollegin meint dann müsste es in den brutkasten

Nein
das müsste es nicht. Alle ab37.woche sind termingerecht und wenn es gutes gewicht hat ist doch alles gut.die lunge ist auch fertig,also lass dich nicht verunsichern.

Gefällt mir
15. Juni 2012 um 22:14

Senkwehen
Tippe mal auf Senkwehen. Sind vollkommen normal in der 34.SSW!! Hatte ich schon ab Woche 31 ca.

Gefällt mir
15. Juni 2012 um 23:35


Senkwehen, hatte das gleiche auch ab dann, musste mehr Magnesium nehmen, dann hat sich das ganze wieder entspannt...
Habe 2x 375 mg genommen, von der dm-Hausmarke.

Lg und alles gute,
Judi (40. SSW)

Gefällt mir
16. Juni 2012 um 8:41


Ok danke ich frag mal nach magnesium wenns nicht besser wird.

Gefällt mir
16. Juni 2012 um 8:50

Hallo
Hab ich auch seit einer woche . Unangenehme regelschmerzen ziehen im unterleib und enormer druck auf die blase ( fast wie blasenentzündung) ! Siehe da gestern im us kopf ist sehr tief also soll ich auf jeden moment gefasst sein das es soweit ist . Sie meint aber es könnte auch wieder zurückgehen und noch 3 wochen warten ..... D. H. Nicht wirklich aussagekräftig.
Ich würde mich etwas schonen wenn ich dich wäre. Bei mir ists ok heute 38 ssw

Gefällt mir
20. Juni 2012 um 19:02


Ok danke

Gefällt mir
20. Juni 2012 um 20:09

Mh
könnten doch braxton-hicks kontraktionen sein, oder?

Gefällt mir
20. Juni 2012 um 20:10

Hatte ich auch
ab der 34. Woche, FÄ hat gesagt das es 3 Mal die Stunde okay ist, alles andere sollte man kontrollieren lassen. Der Kleine kam dann bei 39+0.

LG Dani mit Eliah (schon 15 Monate alt )

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers