Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Hört die übelkeit SO abruppt auf?

30. Oktober 2004 um 12:49 Letzte Antwort: 31. Oktober 2004 um 14:22

steuere auf den 3. monat zu und hatte jetzt etwa einen moant lang heftige übelkeit am morgen...eigentlich immer den ganzen tag über und abends dann wieder schlimmer.
dann auf einmal vor ein paar tagen hörte die übelkeit auf einen schlag auf...ist das normal?wie war das bei euch?

jetzt ist mir seit drei tagen nur noch ganz wenig schlecht,ich esse auch wieder etwas mehr als vorher...(duch die übelkeit ist mir manchmal das essen vergangen)...

habe etwas bammel weil ich anfang des jahres ne fehlgeburt hatte...

danke euch schonmal...
vivi

Mehr lesen

30. Oktober 2004 um 18:19

Hi
Bei mir fing die Übelkeit im 2 Monat an und hörte fast genau nach 3 Monaten auf. Von heute auf morgen.
Mach dir keine Sorgen, ist schon alles so richtig.

LG carvecarnem( 33 Woche)

Gefällt mir

30. Oktober 2004 um 23:04

Frau
schlägt morgens die Augen auf, wartet auf die erwarteten Übelkeitsanzeichen und ... nichts passiert. Passierte bei mir von einem Tag zum anderen. Freu dich und genieße von jetzt an die SS.
Liebe Grüße.

Gefällt mir

31. Oktober 2004 um 14:22

Da bin ich beruhigt
danke für eure antworten!

dann ist ja alles in ordnung
dienstag habe ich ja den nächsten arzttermin.bin schon ganz gespannt was man so sehen kan

lieben gruss
v.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers