Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Horrortrip

Horrortrip

28. August 2010 um 15:12

Ich bin gerade so aufgewühlt und muss meine Geschichte einfach mal irgendwem sagen. Bisher habe ich es NIEMANDEN mitgeteilt... Aber ich platz sonst.
Alles fing so an, dass ich in der Nacht zum 1 Mai mit Freunden auf einem Event von über 1000 Leuten war. Leider gottes war ich an dem Abend wirklich sturzbetrunken und hab einige Gedächtnisslücken. Ich kann mich daran erinnern, dass ich einen Mann kennengelernt hab mit dem ich dann was trinken gegangen bin, so und jetzt setzt meine Lücke ein. Bis ich wieder realisiert hab wo ich bin und was los ist war es schon zu spät. Ich lag mit diesem Mann etwas vom Geschehen entfernt auf einer Wiese. Irgendwann wollte er dann mehr als etwas rummachen ich hab mehrmals gesagt, dass ich das nicht will. Aber er hat solange gedrängt bis ich einfach gar nichts mehr gesagt habe und nur noch dranlag. Nach gefühlten Stunden hab ich ihn veggeschubst und bin gerannt... 2 Stunden in eine andere Richtung quer durch die Stadt. Ich hasse mich dafür,dass ich soviel getrunken habe aber ich habe diesem Mann doch gesagt ich will nicht mit ihm schlafen. Ich habe niemanden davon erzählt, weil ich mich dafür schäme und es mich anwiedert.
Als ich am nächsten Tag wieder etwas klarer im Kopf war bin ich sofort ins KH gefahren um mir die Pille danach zu besorgen. Der Mann hatte zwar ein Kondom benutzt doch sicher ist sicher dachte ich. Ich muss dazu sagen, ich hab da die Pille nicht genommen da ich keinen festen Freund hatte und zu dem Zeitpunkt auch noch Jungfrau war. Die Ärztin im KH meinte zu mir noch ich brauch die Pille danach nicht unbedingt da es sehr unwarscheinlich sei, dass ich schwanger bin da ich zu dem Zeitpunkt auch noch meine Periode hatte. 4 Wochen später bekam ich ganz normal meine Periode.
Für mich war die Geschichte somit gelaufen und ich hab versucht das zu verarbeiten.

Seitdem habe ich keinen Mann mehr an mich herangelassen, jeder der mir zu Nahe kam wiederte mich an. Ich konnte keine Berührungen ertragen... Vor 3 Wochen habe ich im Urlaub einen lieben Mann kennenglert bei dem ich mich endlich wieder wohl gefühlt habe. Ich dachte juhu jetzt geht es wieder bergauf aber denkste...
Nach dem Urlaub, hatte ich aufeinmal das Gefühl ich bin schwanger. Aber den einzigsten Sex den ich je hatte war das im Mai. Ich hab mir eingebildet mein Bauch wächst, mein Ausfluss wird mehr, ich muss öfter auf die Toilette, usw... Ich bin fast am durchdrehen weil wenn ich schwanger wäre, dann könnte ich auch keine Abtreibung mehr machen lassen. Ein Baby von diesem Mann, vor dem ich mich so ekel wäre das aller Shlimmste für mich...

Ich hatte Ansgt einen Test zu machen, bin gerade 3h durch die Gegend gefahren bis ich mich getraut habe und einen Test gekauft habe. Gerade gemacht und er ist zum Glück negativ. Ich bin sehr erleichtert, aber ich denk mir auch scheisse was ist wenn er falsch ist...
Ich werde am Montag einen Frauenarzt aufsuchen, nie wieder will ich in so einer Situation stecken...

Mehr lesen

29. August 2010 um 14:47

...
was dir passiert ist tut mit wirklich sehr sehr leid!!!!
Also wenn du damals die Pille danach genommen ist es eigentlich ausgeschlossen das du schwanger bist!
Das Zeug ist reine Chemie...
Mach dir keine Sorgen.....

LG
Malinkaja84

Gefällt mir

29. August 2010 um 15:00

?
Wo kriegst du denn Sonntags einen Schwangerschaftstest her?
Und wie alt bist du?

Gefällt mir

29. August 2010 um 17:41

Der Beitrag...
wurde doch gestern geschrieben?

Gefällt mir

1. September 2010 um 9:15
In Antwort auf suessstoff94

?
Wo kriegst du denn Sonntags einen Schwangerschaftstest her?
Und wie alt bist du?


in einer apotheke schätz ich mal

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen