Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Horrorgeschichten über Wassereinlagerung

Horrorgeschichten über Wassereinlagerung

14. Juni 2011 um 16:55 Letzte Antwort: 15. Juni 2011 um 0:21

Hallo liebe Mamis,
ich bin eine September Mama - 27ssw - ET 20.09.

Ich kann den Satz "oww dann nimmst du ja den ganzen Sommer mit" nicht mehr hören!!! Ich höre mir schon seit meinem Outig Horrorgeschichten über Wassereinlagerungen und schreckliche Schwellungen an..
Was hat es damit aufsich? Muss ich echt damit rechnen zu meinen 6 zugenommenen Kilo noch 20 weitere zuzunehmen, dank der bösen Wassereinlagerungen? Vor allem wann bitte geht es damit los? Später in der Schwangerschft oder einfach wenn es wärmer ist???

Freue mich über eure Erfahrungsberichte, Anmerkungen u Kommentare.

Liebe Grüße
Melike

Mehr lesen

14. Juni 2011 um 16:59

Hallo
Also bei meiner letzten schwangerschaft hab ich auch im Sommer entbunden wo es warm war!! Und ich muss sagen ich hab echt schrecklich ausgesehen!! Meine füße waren so angeschwollen von der hitze das ich nicht mehr in meine schuhe reingepasst hab
Jetzt bin ich wieder schwanger und entbinde wieder im August!! Und mir graut echt davor wieder solche "stampfer" zu bekommen!!
Aber ist doch bei jedem anders Kann kommen...muss aber nicht!! als meine schwester schwanger war im sommer hatte sie auch keine wassereinlagerungen!!

Lg aljana 29 ssw

Gefällt mir
14. Juni 2011 um 17:03

Auch eine Septembermami
Hm,
also dass die Wassereinlagerungen nur bei der Wärme kommen, lese ich ehrlich gesagt zum ersten Mal.
Dachte das kann man immer bekommen?

Also meine Knöchel sind bis jetzt nur minimal angeschwollen, kann auch sein, dass ich mir das sogar nur einbilde.

LG Julia, mit dem kleinen Astronauten inside (27SSW)

Gefällt mir
14. Juni 2011 um 17:29

Danke
Danke für die AW liebe Mamis - bleibt also nichts anderes überig als abzuwarten wie sich die Sache entwickelt )

@ cathy - 8 Kilo in 10 Tagen ist ja der Hammer. Aber bei dir ist es ja bald schon soweit - drücke dir ganz fest die Daumen!


wie viel habt ihr anderen denn schon zugenommen??

Bei mir sinds wie gesgt erst 6kg aber 3 davon alleine in den letzten 2 Wochen..hoffe, dass das jetzt nicht so rasant weiter geht.

LG

Gefällt mir
14. Juni 2011 um 17:35

Hallo...
also ich denke das ist veranlagerung. ich habe damals auch im sep. entbunden und null wasser gehabt. 2 freundinen haben jeweils im sep und im mai entbunden und die beiden haben starke wassereinlagerungen gehabt.
denke das kommt immer auf die frau an ob sies bekommt oder nicht..
lg

Gefällt mir
14. Juni 2011 um 17:36

Zugenommen...
hab ich immer konstant so 1-2 kg pro Monat.
Bis jetzt sind es 9,5 kg.
Ziehe jetzt aber die Handbremse an,
hatte echt unkontrolliert gefuttert.
Wollte eigentlich nicht 20 kg zunehmen... ich kenn mich... bis ich die wieder los werde...

Gefällt mir
14. Juni 2011 um 17:37


kenn ich, obwohl mein ET schon am 4.7. ist

Gefällt mir
14. Juni 2011 um 22:33

Ganz aktuell
binheute 36+0,habe in den letzten 2 Wochen 4 Kilo zugenommen und lager auch seit 2 Wochen heftig ein,bis dahin hatte ich null Probleme mit Wassereinlagerungen.
Insgesamt habe ich jetzt 14 Kilo zugelegt.

Kann dich verstehen,dass dir die Kommentare auf die Ketten gehen,ich hätte auch nen Hals!
Ich denke,es ist individuell verschieden,das gute ist ja,dass das Wasser ruck zuck nach der Geburt wieder weg ist.
Mach dir keinen Kopf!

LG

Gefällt mir
15. Juni 2011 um 0:21

Ich habe...
in beiden Schwangerschaften jeweils 21 kg zugenommen, und davon war auch das meiste Wasser. Was mich daran gestoert hat, waren die dicken Fuesse und das Taubheitsgefuehl in den Haenden. Ansonsten konnte ich damit leben. 3 TAge nach der Geburt hat sich das Wasser so langsam den Weg nach draussen gesucht. Ich war dann Dauergast auf dem Klo und konnte mir anfangs nicht erklaeren, warum ich auf einmal so oft pinkeln musste.

Gefällt mir