Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hormoncheck - Muss ich nüchtern zur Blutabnahme?

Hormoncheck - Muss ich nüchtern zur Blutabnahme?

3. September 2012 um 19:28 Letzte Antwort: 4. September 2012 um 7:21

Hi Mädels,

ich habe eine Frage an diejenigen von euch, die schon mal einen Hormocheck beim FA haben durchführen lassen.

Da es bei mir mit dem schwanger werden nicht so recht klappen will, hat meine FA mich morgen früh zur Blutabnahme für einen Hormocheck einbestellt. Termin ist gleich morgens um 8 Uhr. Jetzt ist mir grade eingefallen, dass ich gar weiß, ob ich vorher etwas essen und trinken darf. Die Praxis hat jetzt leider zu, so dass ich nicht mehr fragen kann

Weiß das jemand von euch?? Beinträchtigt es die Werte, wenn ich zuvor frühstücke? Oder ist es andersrum und die Werte sind falsch, wenn ich vorher nichts esse?

Weiß nur noch, dass ich vor`m Schilddrüsencheck, den ich letzten Monat gemacht habe, nichts essen durfte

Vielen lieben Dank für eure Hilfe!!!

Mehr lesen

3. September 2012 um 20:33

Hallo Toke,
meine Blutabnahme für den Hormoncheck war am 14.08, leider hatte mir meine FÄ auch nicht gesagt, ob ich nüchtern kommen muss. Ich habe an dem Tag nicht gefrühstückt, hatte nur ein Glas Wasser getrunken. Bei meinem Check wurde auch der TSH-Wert bestimmt, da es zu den Schilddrüsenhormonen gehört und du beim letzten mal nichts essen durftest, solltest du dieses mal vielleicht auch nichts zu dir nehmen.

Viele Grüße,
Kandeee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2012 um 7:21

Hi Kandee,
vielen Dank für deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Hallo, kliniktasche .?
Von: amilia_12565035
neu
|
3. September 2012 um 22:10
Teste die neusten Trends!
experts-club