Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / hohes Gewicht & Schwanger

hohes Gewicht & Schwanger

11. März um 11:10

Hallo ihr Lieben !

Wir haben es, so wie es aussieht, wieder geschafft!
Wir hatten letzte Woche den positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Wir freuen uns aber dennoch quälen uns ein paar Dinge.

Vor Jahren habe ich sehr viel abgenommen (- 30 kg). Durch die erste Schwangerschaft hatte ich ´fast alles wieder drauf und nach der Entbindung war auch so gut, bis auf knappe 10 kg wieder alles weg. Soweit so gut. Es folgten mehrere Schicksalsschläge, die ich hier nicht näher nennen möchte. Eine Ausrede für mein jetziges Gewicht ist es auch nicht. Ich habe nun seit ca. 2 wochen wieder den Drang etwas für mein Gewicht zu tun. Nun habe ich aber überraschend positiv getestet und habe auch die woche einen Termin bei meiner Ärztin.

Meine Frage ist nun, wer von den Muttis hier mit einem Gewicht von 130 kg + in die Schwangerschaft gegangen ist? Ich möchte keine Diskussion über das Gewicht, ich möchte mich lediglich austauschen.

Vielleicht findet sich ja jemand für einen ernsten Austausch.

Liebe Grüße

Mehr lesen

11. März um 13:25

Während der Schwangerschaft kannst du ja kein Diät machen.

Versuche gesund zu essen und etwas  Bewegung in den Alltag zu bringen.

Gefahren sind natürlich Bluthochdruck oder Schwangerschaftsdiabetes. 

Aber du bist nicht die erste schwergewichtige Schwangere, die Ärzte werden wohl gut auf euch acht geben. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März um 14:09

Bluthochdruck hatte ich bei der ersten auch und ganz böse Wassereinlagerung. Das kam aber erst in den letzten 2 Wochen. Diabetes hatte ich bei der großen nicht. Da wurde auch zu diesem großen Zuckerbelastungstest geraten, den ich auch gemacht habe

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März um 20:14

Wir wollten ein zweites haben es aber nicht exakt geplant. Wir haben gesagt, wenn es passiert dann ist es so. Und nun ist es überraschender Weise schon passiert.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März um 2:02
In Antwort auf baybee1987

Bluthochdruck hatte ich bei der ersten auch und ganz böse Wassereinlagerung. Das kam aber erst in den letzten 2 Wochen. Diabetes hatte ich bei der großen nicht. Da wurde auch zu diesem großen Zuckerbelastungstest geraten, den ich auch gemacht habe

wie schwer warst Du bei der ersten SS?

Wenn Du weniger hattest und trotzdem druckprobleme... wird es mit sehr hoher wahrscheinlichkeit wiederkehren.

ebenso SSDiabetes da ist bei hohem Gewicht  die  Mgl dass es sich entwickelt sehr viel hoeher.

aber  das bedeutet nicht automatisch dass  alles problematisch wird.
Wo lebst Du Dorf oder Stadt?

Siehe bitte zu dass Du auf die Probleme hochdruck und Diabetes fruehzeitig genug untersucht wirst.

und gehe wenn mgl nicht zu einem « normalen Arzt » sondern wenn es geht zu einem der sich damit bei Schwangeren auskennt. Der es auch so macht wie vorgesehen.
 Was z B bei einer SSDiabetespatientin bedeutet dass man  haeufiger geschallt wird um Kind( wachstum brustkorb und Bauchumfang )sowie die Placenta zu beurteilen.

Achte auf die Ernaehrung.. Abnehmen solltest Du nicht aber Zunehmen nur im Rahmen des Ueblichen.

Bewege Dich viel.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fruchtbarer Zervix???
Von: jane_13
neu
12. März um 18:26
Diskussionen dieses Nutzers
HCG-Wert
Von: baybee1987
neu
28. Juni um 18:40
Gewicht Eurer Mäuse
Von: baybee1987
neu
1. Juni 2016 um 15:37
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen