Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hochschwanger, verunsichert und wahrheiten kommen ans licht

Hochschwanger, verunsichert und wahrheiten kommen ans licht

29. Mai 2016 um 10:31

Hallo zusammen,

Ich muss mich mal los schreiben. Ich weiss gerade nicht mehr so ganz weiter.
Ich bin in der 35ssw und lebe mit meinem Partner in einer gemeinsamen Wohnung.
In unserer Beziehung knallt es schon mal und es ist nicht immer so ganz leicht.
Gerade momentan, wir sind in eine teure große Wohnung gezogen, ich musste das studium unterbrechen, darf seit bekannt werden der schwangerschaft nicht arbeiten und er verdient alleine Geld und hat sogar jetzt noch einen Nebenjob angenommen.
Also spannung virprogrammiert.
Manchmal hat mein Partner Narzistische Züge. Er kann es wunderbar mir verletzende Sprüche rein zu würgen, über mein unvermögen, die sich wie dolche ins herz bohren.
Seit der schwangerschaft bevorzugt dinge, dass ich ja ein Hartz4 leben führe, ich mal arbeiten gehen sollte, ich nun für den haushalt zuständig sei und halt noch einiges verletzendes.
Im nächsten moment ist er dann wieder Prinz Charming...
Das zur vorgeschichte.
Nun mein hauptproblem.
Gestern abend nach dem Fußballspiel ist er mit seinem besten freund noch in eine Disko bei uns in den Ort. Ich wusste schon, das endet wieder böse. Denn mein partner hat die blöde angewohnheit zu trinken bis die augen zufallsn, er kennt einfach kein Maß.
Mitten in der Nacht, gegen kurz nach 4 klingelte der beste freund hier sturm. Ich dann aufgemacht, steht dieser bf alleine vor der tür.
Noch so eine doofe angewohnheit, mein partner war dann auch mal häufiger weg und die begleitung findet ihn dann nicht mehr.
Der freund war auf 180. sollte eigentlich hier schlafen.
Er erzählte dann, dass sie mit mädels gequatscht hatten (er ist single) und dann auch eine rauchen waren und auf ein mal war mein freund wieder weg.
Ich dann ganz doof gefragt, lief denn da was? Die antwort. So ein gedehntes jein. Hab mir gedacht, probier es einfach mal und hab ihn direkt angesprochen ob mein partner mal auf abwegen gewesen wären.
Er druckste wieder rum und erzählte nach viel rebohre dann so ein wenig. (Er sagte selbst ich kann dir dass allss gar nicht sagen, da muss alao noch um einiges mehr auf abwegen gewesen sejm)
Unter anderen dass es weniger geworden sei, seit ich schwanger bin. Die beiden aber auch gemeinsam im Freudenhaus waren, auch mein freund dort die dienste der Damen in anspruch genommen habe und dann kam der hammer. Dass mein freund sich während seiner mittagspause mit einem mädchen treffen würde.
Er erzählte dann nocj, dass mein partner genau darauf bedacht sei dass icj ja nichts finden könnte.
Denn ich hatte schon zwei mal recht eindeutige dinge auf seinem handy gefinden, weil icj ein komisches gefühl hatte.

Ich hab meine beste freundin dann angerufen, die kam dann auch noch mitten jn der nacht. Zwischenzeitlich rief mein freund an ob ich ihn abholen könnte. Als ich ihn einsammelte, war er stern hagel voll. Er schlief mit handy in der hand auf der couch ein. Ich nahm mir dies und gemeinsam mit meiner nun eingetroffenen besten freundin durchsuchte ich das handy und dies war mehr als nur verdächtig im "du worst nichts finden"modus.
Ich wusste unter anderem, dass er kontakt zu seiner ehemaligen besten freundin hatte (die ex vom bf) und selbst da war nichts zu finden.
In den kontakten fiel mir auch nur ein unbekannter name auf, ein frauen name. Bei dem durchsuchen vin FB fand ich diese dame dann aucj, zufällig aus dem ort wo mein partner arbeitet, altersmässig würde das passen. Icj hab das gefühl sie ist es.

Aber wie gesagt, nichts zu finden. Nichts womit ich ihn konfrontieren kann. Denn so würde er sich raus reden und es leugnen & ich würde den bf in den mist ziehen.

Ich weiss nicht was ich tun soll, wegen unserem gemeinsamen Kind. So stell ich mir mein noch junges Leben nicht vor! Von dem kerl, den man liebt jnd dachte zu kennen, so verarscht zu werden. Wir sind seit 5 1/2jahren ein paar. Kennen uns seit noch mehr jahren und erwarten ein Kind! Von hochzeit redet er, gemeinsamer zulunft und sann das!!!

Mehr lesen

29. Mai 2016 um 10:51

...
Hi,

Das tut mir echt Leid, dass du hochschwanger so einen Stress mitmachen musst Es ist auch echt schwierig dir da etwas zu raten. Vermutlich würde ich ihn einfach zur Rede stellen oder vielleicht Kontakt zu dem Mädchen aufnehmen und sie um ein Treffen bitten.

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass jemand der einmal fremd geht immer fremd geht. Aber soetwas muss nicht das Ende einer Beziehung sein. Eventuell könnt ihr ja Regeln aufstellen und die Beziehung öffnen wenn du kannst. Wenn es wirklich nur körperlich ist, kann man es eher verkraften als wenn er hinter deinem Rücken noch eine Beziehung beginnen würde.

Hast du ihm wegen der Aussagen, wo er dich beleidigt, schon zur Rede gestellt und ihm gesagt, dass es sich verletzt? Vielleicht ist ihm nicht bewusst wie anstrengend eine Schwangerschaft ist und wie viel du dennoch in Haushalt tust.

Was ich auch bei vielen Männern mitbekommen habe, ist dass sie sich komplett geändert haben als die Väter wurden. Vielleicht wird ja dein Freund dann auch ruhiger und liebevoller zu dir. Und wenn nicht, dann bist du nicht alleine und schaffst es auch ohne ihn dein Kind großzuziehen. Gerade für Studentinnen gibt es da viele Unterstützung in Form von Geld aber auch manchmal kostenlose Kitas. Du kannst dich ja mal so oder so an deiner Uni informieren.

Falls es nicht besser wird und du die Beziehung retten willst, kann aber eventuell auch eine Paartherapie helfen.

Du schaffst das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2016 um 11:46

Hmm
Also wenn sein bester Freund dir das schon sagt dann muss da ja was dran sein. Und würde mein freund in unserer Beziehung in den Puff gehen wäre dass das aus.
Ich würde an deiner Stelle mal so "frech" sein und selber mal schauen was er so in seiner pause treibt. Und sollte es sich bewahrheiten das er was mit ner anderen am laufen hat würde ich mich trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2016 um 15:59

Hallo
ob du nun seinen Freund in die Falle haust oder nicht wäre mir piep egal.. Denn ganz ehrlich ein Freund hat sowas nicht zu erzählen. Von daher.... sein Problem. Nun zu deinem Problem.. glaubst du ihm? Ich denke mal schon? Denn das dein "Zukünftiger" lügen wird.. steht für mich nach diesem Text ausser Frage. Brauchst du noch weitere Antworten? Die ..wenn überhaupt nur Halbwahrheiten sein werden? Ich würde mich so schnell wie möglich trennen.. denn mein Vertrauen KÖNNTE er nicht mehr zurück erlangen.. Tut mir sehr Leid für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2016 um 19:44

.
Lass Dich mal bei einer Familienberatungsstelle beraten auch hinsichtlich Deiner Rechte im Fall einer Trennung, und zum Thema Sorgerecht für das Kind. Denn mit solch einem Typen stelle ich es mir schwer vor, das gemeinsame Sorgerecht zu Gunsten des Kindes auszuüben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2016 um 22:34

Hin und her gerissen
Ich kann es irgendwie noch nicht ganz fassen, hab eher das gefühl eine. Film geschaut zu haben, der mich im nachhinein beschäftigt, aber nicht dass es mich betrifft.
Ich will es nicht glauben, bin mir aber ziemlich sicher dass der BF mich nicht angelogen hat!warum sollte er auch?!

Mir fiel es verdammt schwer normal zu ihm zu sein und ihm nicht um die Ohren zu hauen was für Bruchstücke mir sein freund hingeworfen hat.
Er fragte iwann ob ich was hätte, bzw ob ich zickig wäre. Hab ihn dann gerade heraus gefragt ob es denn nen grund dazu gäbe?! Und später dann auch direkt gefragt ob er was mit einer anderen hat oder in der gesamten zeit hatte. Klar, er leugnet es. Er liebt ja nur mich, seine kleine Familie auf die er sich so freut. Und dann wie ich auf so nen scheiss auf ein mal käme & wann er das bitte noch machen sollte, er wäre ja immer bur arbeiten und bei mir.
Hab mich rausgeredet, ich hätte so ein gefühl... Erst war er skeptisch, ob sein BF mir so flausen ins Ohr gesetzt hätte um mich run zu kriegen. Habs geleugnet und gesagt dass ich einfach so ein gefühl hab. Er beließ es dann bei dem gedanken dass es wohl die Hormone "Verlustängste" wären...
Obwohl icj völlig aufgelöst im Bett lag, kam er dann irgendwann an, legte sich neben mich und fing an rum zu grabbeln ... Hab ich natürlich abgelehnt, was meint der bitte?!

Ich brauch irgendwelche beweise. Am besten ihn wirklich in der Mittagspause erwischen mit dem Mädel. Aber dafür müsste ich mehr wissen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege usw. Leider hat er auch keine festen zeiten, sodass ich mich nicht mal eben auf die lauer legen kann...
Ich hoffe noch ein wenig von dem Freund zu erfahren.

Sorgerecht haben wir geteiltes. Wir haben (leider) anfang des monats beim Jugendamt die Vaterschaft anerkennen lassen und zusätzlich die Sorgeberechtigung für ihn mit gemacht.

Ich werde mich aber auf jeden fall mit einer beratungsstelle zusammen setzen....

Ich kann das einfach noch nicht wirklich fassen.
Es ist so schwer vorstellbar, dass man so verarscht wird... Und dass ein mensch einem so dreckig ins Gesicht lügen kann und dabei auch noch in den Spiegel schauen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2016 um 7:17
In Antwort auf hanna_12931076

Hin und her gerissen
Ich kann es irgendwie noch nicht ganz fassen, hab eher das gefühl eine. Film geschaut zu haben, der mich im nachhinein beschäftigt, aber nicht dass es mich betrifft.
Ich will es nicht glauben, bin mir aber ziemlich sicher dass der BF mich nicht angelogen hat!warum sollte er auch?!

Mir fiel es verdammt schwer normal zu ihm zu sein und ihm nicht um die Ohren zu hauen was für Bruchstücke mir sein freund hingeworfen hat.
Er fragte iwann ob ich was hätte, bzw ob ich zickig wäre. Hab ihn dann gerade heraus gefragt ob es denn nen grund dazu gäbe?! Und später dann auch direkt gefragt ob er was mit einer anderen hat oder in der gesamten zeit hatte. Klar, er leugnet es. Er liebt ja nur mich, seine kleine Familie auf die er sich so freut. Und dann wie ich auf so nen scheiss auf ein mal käme & wann er das bitte noch machen sollte, er wäre ja immer bur arbeiten und bei mir.
Hab mich rausgeredet, ich hätte so ein gefühl... Erst war er skeptisch, ob sein BF mir so flausen ins Ohr gesetzt hätte um mich run zu kriegen. Habs geleugnet und gesagt dass ich einfach so ein gefühl hab. Er beließ es dann bei dem gedanken dass es wohl die Hormone "Verlustängste" wären...
Obwohl icj völlig aufgelöst im Bett lag, kam er dann irgendwann an, legte sich neben mich und fing an rum zu grabbeln ... Hab ich natürlich abgelehnt, was meint der bitte?!

Ich brauch irgendwelche beweise. Am besten ihn wirklich in der Mittagspause erwischen mit dem Mädel. Aber dafür müsste ich mehr wissen, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege usw. Leider hat er auch keine festen zeiten, sodass ich mich nicht mal eben auf die lauer legen kann...
Ich hoffe noch ein wenig von dem Freund zu erfahren.

Sorgerecht haben wir geteiltes. Wir haben (leider) anfang des monats beim Jugendamt die Vaterschaft anerkennen lassen und zusätzlich die Sorgeberechtigung für ihn mit gemacht.

Ich werde mich aber auf jeden fall mit einer beratungsstelle zusammen setzen....

Ich kann das einfach noch nicht wirklich fassen.
Es ist so schwer vorstellbar, dass man so verarscht wird... Und dass ein mensch einem so dreckig ins Gesicht lügen kann und dabei auch noch in den Spiegel schauen kann...

Hallo
Brauchst du DEN BEWEIS für dich? Oder um ihn damit konfrontieren zu können? Wenn du seinem Freund glaubst.. bsp. mit dem Freudenhaus? UND noch andere Gewchichten! Dann ist das eine Mädel zusätzlich doch nix schlimmeres mehr.. oder doch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2016 um 8:31

Du
Brauchst mehr Beweise? Dann stelle deinen Freund zur Rede wenn sein Kumpel dabei ist und sage das du es von ihm weißt. Wirst dann ja sehen wie sie reagieren.
Und das mit der Mittagspause...ernsthaft....We nn ich wirklich wissen wollen würde ob mein freund sich mit ner anderen trifft dann würde ich da auch 6 Stunden warten.
Entweder du willst es wissen oder du übersiehst das alles jetzt geschickt und bist weiterhin "glücklich".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2016 um 17:22
In Antwort auf novembermama15

Du
Brauchst mehr Beweise? Dann stelle deinen Freund zur Rede wenn sein Kumpel dabei ist und sage das du es von ihm weißt. Wirst dann ja sehen wie sie reagieren.
Und das mit der Mittagspause...ernsthaft....We nn ich wirklich wissen wollen würde ob mein freund sich mit ner anderen trifft dann würde ich da auch 6 Stunden warten.
Entweder du willst es wissen oder du übersiehst das alles jetzt geschickt und bist weiterhin "glücklich".

Nein
Eigentlich nicht.
Hab jetzt ein paar sachen gepackt und bin weg.
Er hat seinen besten freund angerufen ob er mir was gesagt hat, dieser hat es natürlich abgestritten. Allerdings stand ich gerade mit diesem bf in kontakt, weil icj genaueres wissen wollte.
Dieser erzählte mir dann dass er meinem oartner vir 5 monaten die Meinung zu dieser Beziehung gegeigt hat, weil icn ja nun mal schwanger bin. Bis dahin lief das wohl auf jedenfall. Das mädchen, stellte sich nun raus (welches ich in vermutung hab) kenn ich sogar. Ich hab vor 3 jahren mal ejn oraktikum im altenheim in dem ort gemacht, wo mein partner arbeitet & sie war dort auszubildene auf der station.
Aber daher kennen die sich auf keinen fall. Die wohnt wohl gegenüber der arbeitsstelle und da haben die sich dann wohl immer vergnügt...

Auf jeden fall hat sein bester freund ihm dann wohl auf nachfragen von meinem partner gesagt, dsss er es mir alles gesagt hat.
Zwei stunden später bekam ich dann per Whatsapp nachrichten... Total krank...
Was er denn wohl für leichen in keller habe, schön dass ich darüber mal mit ihm reden würde... Die nächste nachricht war dann, dass wir da später drüber reden, zu hause. Und dann kam die nächste dass er aber erst zum
Sport geht.

Bah, der widert mich gerade so an!
Das schlimme, ich bin jetzt zwar weg, aber der wird sowohl heute abend beim Geburtsvorbereitungskurs aufschlagen, wie auch bei dem Gespräch zur Geburtsplanung im Krankenhaus. Und das alles dinge, wo ich ihn nicht haben will!!
Glaubt der allen ernstes dass ich sein verlogenes Gesicht als Beistand bei der Geburt haben will?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2016 um 18:35

Es tut mir wahnsinnig leid
das der Vater deines Kindes so ein Schwein ist .. Aber besser jetzt als wenn euer kleines das alles mitbekommen hätte! Ich wünsche dir ganz viel Kraft und hoffe das der Kerl auch wenn er ein beschissener Mann ist.. trotzdem ein besserer Vater sein wird! Dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2016 um 19:46
In Antwort auf hanna_12931076

Nein
Eigentlich nicht.
Hab jetzt ein paar sachen gepackt und bin weg.
Er hat seinen besten freund angerufen ob er mir was gesagt hat, dieser hat es natürlich abgestritten. Allerdings stand ich gerade mit diesem bf in kontakt, weil icj genaueres wissen wollte.
Dieser erzählte mir dann dass er meinem oartner vir 5 monaten die Meinung zu dieser Beziehung gegeigt hat, weil icn ja nun mal schwanger bin. Bis dahin lief das wohl auf jedenfall. Das mädchen, stellte sich nun raus (welches ich in vermutung hab) kenn ich sogar. Ich hab vor 3 jahren mal ejn oraktikum im altenheim in dem ort gemacht, wo mein partner arbeitet & sie war dort auszubildene auf der station.
Aber daher kennen die sich auf keinen fall. Die wohnt wohl gegenüber der arbeitsstelle und da haben die sich dann wohl immer vergnügt...

Auf jeden fall hat sein bester freund ihm dann wohl auf nachfragen von meinem partner gesagt, dsss er es mir alles gesagt hat.
Zwei stunden später bekam ich dann per Whatsapp nachrichten... Total krank...
Was er denn wohl für leichen in keller habe, schön dass ich darüber mal mit ihm reden würde... Die nächste nachricht war dann, dass wir da später drüber reden, zu hause. Und dann kam die nächste dass er aber erst zum
Sport geht.

Bah, der widert mich gerade so an!
Das schlimme, ich bin jetzt zwar weg, aber der wird sowohl heute abend beim Geburtsvorbereitungskurs aufschlagen, wie auch bei dem Gespräch zur Geburtsplanung im Krankenhaus. Und das alles dinge, wo ich ihn nicht haben will!!
Glaubt der allen ernstes dass ich sein verlogenes Gesicht als Beistand bei der Geburt haben will?!

Sei
Froh das du ihn nicht mehr an der backe hast.
Was den Kurs angeht. Melde dich krank oder Teile der Leitung mit das er nicht erwünscht ist.
Das andere würde ich ebenso handhaben sagen das er nicht dabei sein soll oder versuchen den Termin zu verschieben.
Was sie Geburt angeht...sage ihm einfach nicht Bescheid wenn es los geht. Und zur Not sagst du den Hebammen im Kreißsaal das er nicht erwünscht ist. Sie werden ihn dann weg schicken.
Keiner wird dich zwingen jemanden dabei zu haben den du nicht dabei haben willst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2016 um 21:19
In Antwort auf hanna_12931076

Nein
Eigentlich nicht.
Hab jetzt ein paar sachen gepackt und bin weg.
Er hat seinen besten freund angerufen ob er mir was gesagt hat, dieser hat es natürlich abgestritten. Allerdings stand ich gerade mit diesem bf in kontakt, weil icj genaueres wissen wollte.
Dieser erzählte mir dann dass er meinem oartner vir 5 monaten die Meinung zu dieser Beziehung gegeigt hat, weil icn ja nun mal schwanger bin. Bis dahin lief das wohl auf jedenfall. Das mädchen, stellte sich nun raus (welches ich in vermutung hab) kenn ich sogar. Ich hab vor 3 jahren mal ejn oraktikum im altenheim in dem ort gemacht, wo mein partner arbeitet & sie war dort auszubildene auf der station.
Aber daher kennen die sich auf keinen fall. Die wohnt wohl gegenüber der arbeitsstelle und da haben die sich dann wohl immer vergnügt...

Auf jeden fall hat sein bester freund ihm dann wohl auf nachfragen von meinem partner gesagt, dsss er es mir alles gesagt hat.
Zwei stunden später bekam ich dann per Whatsapp nachrichten... Total krank...
Was er denn wohl für leichen in keller habe, schön dass ich darüber mal mit ihm reden würde... Die nächste nachricht war dann, dass wir da später drüber reden, zu hause. Und dann kam die nächste dass er aber erst zum
Sport geht.

Bah, der widert mich gerade so an!
Das schlimme, ich bin jetzt zwar weg, aber der wird sowohl heute abend beim Geburtsvorbereitungskurs aufschlagen, wie auch bei dem Gespräch zur Geburtsplanung im Krankenhaus. Und das alles dinge, wo ich ihn nicht haben will!!
Glaubt der allen ernstes dass ich sein verlogenes Gesicht als Beistand bei der Geburt haben will?!

Da hast du doch deinen Beweis
Er fragt seinen besten Freund, ob er dir was gesagt hat.

Wäre da nichts, dann müsstest seinen Kumpel nicht fragen. Macht gar keinen Sinn. Also hat er tatsächlich Dreck am Stecken.

Und bei deinen Terminen kannst du ihn wegschicken. Rede mit den Hebammen und bitterarm, dass er des Hauses verwiesen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen