Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hoch aufgebaute Schleimhaut, schwanger oder nicht

Hoch aufgebaute Schleimhaut, schwanger oder nicht

7. März 2012 um 17:20

Hallo,
ich hatte am 17. Januar den ersten Tag meiner letzten Periode.
Seit ca. 1. Woche bevor ich meine Tage wieder hätte bekommen müssen, habe ich Schwangerschaftsanzeichen. Ziehen im Bauch, teilweise Übelkeit besonders gegen abend, bin unausgeglichen und habe Stimmungsschwankungen.
Habe Ende Vorletzter Woche einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher negativ war. Gestern war ich bei meiner Frauenärztin, die hat aber auf dem Ultraschall nur eine hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen und gesagt ich soll mal noch ein bisschen warten und sonst Anfang nächsten Monats wieder kommen. Vier Wochen sind aber wirklich verdammt lang. Mein Freund ist nur eingeschränkt Zeugungsfähig, sein Arzt sagt die Wahrscheinlichkeit auf eine Zeugung ist sehr sehr gering aber nicht ausgeschlossen.
Wie wahrscheinlich ist es denn jetzt wirklich dass ich schwanger bin. Und bis wann müsste ich meine Tage bei einer hoch aufgebauten Schleimhaut denn spätestens bekommen, denn vier Wochen sind doch ein verdammt langer Zeitraum.

Danke

Mehr lesen

7. März 2012 um 17:35

Das kenne ich
also ich kann dir aus meiner eigenen erfahrung sagen: meine FA hat mir das mit der schleimhaut auch schon mal so gesagt und gemeint wenn in 2 wochen meine periode nicht kommt dann kann es sein das ich schwanger bin... natürlich kamen sie genau 2 wochen später! ich habe mir wirklich einen kopf gemacht und einige tests.. und dann doch nichts... ich denke mal du solltest einfach noch 1-2 wochen warten und dann wirst dus schon sehen.. entweder du hast deine periode oder der test wird positiv.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook