Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / HIVtest und wassergeburt

HIVtest und wassergeburt

20. Januar 2005 um 11:17 Letzte Antwort: 20. Januar 2005 um 12:07

hallo ihr, die ihr schon mal eine wassergeburt erlebt habt, folgende frage:

wie meine hebamme mir sagte, braucht man für die wassergeburt einen HIVtest. den habe ich nun machen lassen und es steht nur klein im mutterpass, dass der negativ ist. reicht das aus oder muss ich mir den ganzen befund als brief fürs krankenhaus aushändigen lassen?

habe zwar noch keinen konkreten entschluss gefasst, wie das dann alles verläuft, aber irgendwie tendiere ich zur zeit zum entbinden in der wanne, wenns denn möglich ist.

gruß
annana

Mehr lesen

20. Januar 2005 um 12:07

Das Ergebnis im Mutterpass...
reicht!!!

Gefällt mir