Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hitze, Dachgeschosswohnung und 2 wochen altes Baby

Hitze, Dachgeschosswohnung und 2 wochen altes Baby

8. Juli 2010 um 18:07

Huhu liebe Mütter,

wir haben eine Dachgeschosswohnung (noch) und bei uns sind über 30 grad in der bude nun mache ich mir ständig sorgen um mein baby, der sich aber wohl doch wohl fühlt.
Kann ich bei der Hitze trotzdem irgendwas tun das ihm nix passiert?



Lg Sumsumm

Mehr lesen

8. Juli 2010 um 18:15

Kann ich gut verstehen
hab auch eine dachgeschosswohnung und mache mir jetzt schon sorgen weil mein baby im winter kommt und im winter ist immmer sch.. kalt auch wenn ich die heizung aufdrehe muss ich es ja abend wieder ausmachen (kann ich auch nicht machen weil ich bronchites hab und mein husten dann extrem ist) und die heizung aufdrehen im schlafzimmer soll ja auch nicht gut sein hmm keine ahnung was man da tun soll beide jahreszeiten sind schrecklich in einer dachgeschosswohnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2010 um 18:25
In Antwort auf rauha_12177612

Kann ich gut verstehen
hab auch eine dachgeschosswohnung und mache mir jetzt schon sorgen weil mein baby im winter kommt und im winter ist immmer sch.. kalt auch wenn ich die heizung aufdrehe muss ich es ja abend wieder ausmachen (kann ich auch nicht machen weil ich bronchites hab und mein husten dann extrem ist) und die heizung aufdrehen im schlafzimmer soll ja auch nicht gut sein hmm keine ahnung was man da tun soll beide jahreszeiten sind schrecklich in einer dachgeschosswohnung

Vielleicht helfen dir die Tipps
Hi,

also ich kenne das Problem auch. Wir schlafen auch im OG und dort ist es auch total warm. Tagsüber unbedingt (auch wenn es schwerfällt) die Fenster zulassen, damit die Wärme draußen bleibt. Falls Rollos vorhanden sind, runtermachen, damit die Sonne nicht reinknallen kann. In den Morgen- und Abendstunden ordentlich durchlüften (aufpassen wegen Zug).

Ein altes Hausmittelchen, was meine Oma immer angewandt hat ist feuchte Handtücher aufzuhängen. Beim verdunsten des Wassers entzieht es dem Raum die Wärme und es wird kühler.

Ich glaube aber, dass Babys mit 30 Grad ganz gut klarkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2010 um 22:45

Hallo
ich wohne noch bei meinen eltern der kleinen schläft bei mir im zimmer (unterm dach) kacke heiß gerade noch 30,3 grad schläft auch nicht gut dabei...man kann halt nix amchen außer fenster auf udn ventilator bisschen an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen