Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / HIMBEERTEE MIT EISENKRAUT ZU GLEICHEN TEILEN...AB WANN??

HIMBEERTEE MIT EISENKRAUT ZU GLEICHEN TEILEN...AB WANN??

28. Februar 2010 um 8:23

Morgen zusammen...

ich bin etz 35+5 also am dienstag komm ich in die 37 ssw.
hab mir himbitee mit eisenkraut aus der apo besorgt ( beides zu gleichen teilen!!).
ab wann darf ich den denn trinken und wieviele tassen täglich???
dachte ich fang heute mal an mit max zwei tassen und ab ende nächster woche dann drei oder vier tassen täglich. is das zu früh um mit dem tee anzufangen, anzahl der tassen ok und hat es bei euch was gebracht??
himbitee soll ja mumu weicher machen, eisenkraut allerdings die wehen anregen/fördern. das eisenkraut macht mir bissi magenschmerzen ob ich es schon in geringer menge nehmen darf. hab ja noch knapp 1,5 wochen bis zur 38 SSW...
kann das eisenkraut dem baby denn schaden wenn ich is es in der mischung himbi-eisenkrauttee trinke??

dank euch scho mal

LG Cadence4+ Joelle inside (35+5)

Mehr lesen

28. Februar 2010 um 9:11

Hi
den Himbitee trinke ich seit der 34.ssw, was mit dem Eisenkraut ist weiss ich leider nicht

lg ciocco 37.ssw

Gefällt mir

28. Februar 2010 um 9:26
In Antwort auf cioccolato9

Hi
den Himbitee trinke ich seit der 34.ssw, was mit dem Eisenkraut ist weiss ich leider nicht

lg ciocco 37.ssw

Danke dir
für deine antwort!
kann mir vielleicht jemand bzgl dem eisenkraut weiterhelfen???
warte auf antworten... danke

LG Cadence4

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen