Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Himbeerblättertee zur Geburterleichterung

27. März 2010 um 14:36 Letzte Antwort: 27. März 2010 um 21:26

Hallööölleeee,

Also ich tu ja FAST alles damit ich eine "leichte" und schnelle Geburt habe. Mir wurde gesagt, ich soll mal Himbitee ausprobieren. Trinke den jetzt seit gestern.

Hat jemand Erfahrung damit

Ach ja und bald fange ich an noch geschrotete Leinsamen zu essen, sollen evtl. Dammschnitt verhindern.

Wäre toll wenn jemand noch andere Tipps hat, oder noch besser Erfahrung hat

Mehr lesen

27. März 2010 um 15:11

...
... Schiiiieeeebbbbb

Gefällt mir

27. März 2010 um 15:18

....
Hallo,
Also Himbitee ist schon mal nicht schlecht,soll bewirken das alles besser durchblutet wird und somit weicher wird.
Desweiteren hab ich damals bei meinem Sohn Heublumen Sitzdampfbäder gemacht(aber bitte erst ab der 38Woche) und diesmal kommt zu dem Programm noch geburtsvorbereitende Akkupunktur ab der 36.Woche dazu
Ich hoffe mal das bringt was und meine Tochter flutscht in Rekordzeit und ohne großes AUA aus mir raus

LG,line 33SSW

Gefällt mir

27. März 2010 um 15:20


Heublumen Sitzdampfbad
merk ich mir. Danke..

Noch mehr Tippiiesss

Gefällt mir

27. März 2010 um 16:11


hmmm, also der Tee soll ja nicht die Mumu weicher machen, ist also nicht Wehenfördernd. Sondern sorgt für bessere Durchblutung. Ich hab mir den Tee aus der Apotheke gekauft, irgendwie schmeckt der nach gar nichts..

Also nehme immer 25g und gebe 600ml Wasser dazu, lasse es dann 15 Min. ziehen, uuuund runter damit.
Schmeckt eher nach Wasser
Mach ich was falsch

Gefällt mir

27. März 2010 um 16:17


Also ich kann nur sagen, dass Akupunktur und Tee bei uns Gold wert waren.

Hab um 6.00 gedacht ich hätte Senkwehen,hab um 8.00 ne leichte Blutung gehabt, um 8.30 ins KH mit MuMu 3 cm und um 11.13 war sie da, ohne großes Theater und Schmerzmittel. Ich schwöre ja seitdem drauf !!!!!

Liebe Grüße, Nicole

Gefällt mir

27. März 2010 um 21:26

Dazu muss ich mal antworten
ach du scheisse
hart aber ehrlich!!!


ich bin gerade sprachlos...6 wochen nicht ohne sitzring?????oh je.

aber nochwas...himbi tee macht das gewebe auch weich und sollte nicht unbedingt getrunken werden, wenn wer bereits einen weichen mumu hat (wie ich bereits seit der 31ssw)....also nicht nur dass die muskelatur gestärkt wird.

aber danke dir für die ehrlich worte...die mich gerade schockiert haben...aber das ist mal echt gut!


grüße evi

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers