Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Himbeerblättertee - wirklich hilfreich? bei wem nachweislich geholfen?

21. Februar 2010 um 20:26 Letzte Antwort: 22. Februar 2010 um 10:02

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt 38 + 3 und trinke seit drei Wochen Himbeerblättertee so zwei bis drei Tassen pro Tag (manchmal jedoch auch nur eine). Ich frage mich nun langsam wo die Geburt näher kommt, ob dieses Tee-getrinke wirklich was hilft. Also soweit ich weiss soll das ja für den Mumu irgendwie gut sein aber ich kann mir nicht so richtig vorstellen, dass das wirklich so viel bewirkt bei der Geburt das man sagen kann : Wow gott sei dank hab ich diesen Tee getrunken. Wisst ihr was ich meine? mach zwar auch geburtsv. Akkupunktur die denk ich mehr hilft als der Tee aber wollte mal so eure Erfahrung wissen.

Danke schon mal

LG

Sara + Emilija inside (die hoffentlich ganz bald kommt weil mama kann nicht mehr

Mehr lesen

21. Februar 2010 um 20:55


schiiiiiiiiieb

Gefällt mir

21. Februar 2010 um 23:43


Hallo,
also ich hab den Tee ab der 35. SSW getrunken und hatte auch noch insgesamt 4x die geburtsvorbereitende Akupunktur.
Was nun geholfen (und ob überhaupt) kann ich Dir leider nicht sagen. Aber ich hatte eine Traumgeburt (meine erste). Ich hatte 9 Tage vor ET nen Blasensprung und 4,5 Stunden war meine kleine da. Es war einfacher als erwartet, aber ich glaube was bei mir wirklich geholfen hat, waren positive Gedanken! Ich hatte immer eine riesen Angst vor der Geburt! Aber ab dem 6. Monat hab ich mir eingeredet das alles ganz einfach, schnell und schmerzlos ist. Und so wars dann auch (bis aus das schmerzlos )

Wünsche Dir eine tolle Geburt!!!!
Daisy2121 und Julia 15 Wochen

Gefällt mir

22. Februar 2010 um 9:21

Es kommt immer....
darauf an, ob dein Körper denn schon bereit ist für eine Entbindung.
Wenn dein Gewebe schon schön weich ist (untenrum), hilft dieser Tee garantiert, aber wenn nicht kannst du dich an diesen Zeug totsaufen und es passiert garnix
Ich habe auch Tee getrunken wie eine Wilde (Verbene, Himbeerblätter....)und es half garnix
Meine Tochter kam 2 Tage nach dem Termin mit Wehentropf und trotz allem habe ich 17 Stunden gebraucht bis sie endlich da war

LG

Gefällt mir

22. Februar 2010 um 10:02

Hallo
das einzige was der himbeerblättertee bei mir bewirkt hat ist SODBRENNEN aber sonst gar nichts


lg nina + tatjana 15 tage alt

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers