Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Himbeerblätter-Tee - Wer kennt sich aus?

13. Juni 2008 um 21:36 Letzte Antwort: 14. Juni 2008 um 13:55

Hallo ihr lieben Mamis!

Habe im Internet gelesen das Himbeerblättertee sehr gut für die Gebärmuttermuskulatur sein soll. Es gibt einige Studien die wohl belegen, dass dieser Tee die erste Geburt deutlich erleichtern soll *grübel*
Weiß nicht so recht was ich davon halten soll.
Schädlich für das Kind ist es jedenfalls nicht...

Kennt sich jemand damit aus oder hat schon selbst Erfahrungen damit gemacht?
Würde mich ja mal interessieren.

LG
Sabrina und Gian-Luca inside

Mehr lesen

13. Juni 2008 um 21:38

Ich
habe ihn getrunken und ich hatte eine traum geburt absolut keine schmerzen unter der geburt. die hebi die mich vor der geburt untersucht hatte auch gleich gefragt ob ich geburtsvorbereitende akupunktur gemacht habe und ob ich himbeertee getrunken habe!

lg jenny mit niklas 4 tage alt

Gefällt mir

13. Juni 2008 um 21:40

...
Wo bekomm ich denn solchen Tee?
Und wie oft soll ich den trinken?

Gefällt mir

13. Juni 2008 um 21:47

Danke!
Dann werd ich mir den mal anfang nächsten Monats besorgen und mal schauen was der bringt

Gefällt mir

13. Juni 2008 um 21:47

Den
bekommst du in der apotheke ich habe ihn in form von gehackten blättern bekommen habe für 250g 5 euro bezahlt.das reicht auch dicke habe noch ganz viel übrig! du brühst 3-4 gehäufte teelöffel in ca. einen liter wasser auf habe am tag 3-4 tassen getrunken. fand den geshmack auch nicht schlimm. man sagt das man ab der 36ssw damit anfängt.

Gefällt mir

13. Juni 2008 um 21:49

Also...
laut Internet und Hebammenberichte ist der wohl gut und auch für Schwangere bestens geeignet.
Ich werde am Dienstag meinen FA nochmal dazu befragen.
Kann mich ja dann nochmal melden was er gesagt hat

Gefällt mir

14. Juni 2008 um 10:18

Ich
hab den bei meiner zweiten tochter auch getrunken..

zum einen fand ich ihn absolut nicht "lecker".. also spaß gemacht hat es nicht .. sollte ja aber seine wirkung haben *g*

und da kann ich nur sagen das dies bei mir nicht so war (werd ihn nun in derdritten schwangerschaft auch nicht trinken)

meine zweite kam nach et (die erste wo ich ihn nicht getrunken hab vor et) und die erste geburt war leichter als die zweite

aber es schadet auch nicht und die kosten sind ja auch recht gering.. also kann man es sicher ausprobieren..

glaube versetzt ja oft berge

Gefällt mir

14. Juni 2008 um 13:29

Ich trink den...
seit ca. der 36ten ssw. Anfangs nur ein bis zwei Tassen am Tag. Dann sollte man alle paar Tage wieder einpaar Tage aussetzen, da die Wirkung sonst das gegenteil bewirken kann (hab ich zumindest gelesen). Und dann steigerst du den Konsum so langsam und ab dem ET sollte man sogar Kannenweiße davon trinken. Aber die Pause zwischendurch nicht vergessen. Der Arzt meinte das mein Muttermund schon etwas auf und locker ist, also von daher glaub ich einfach mal dran
Wehenauslösend ist er nicht, also kann mir nicht vorstellen das man deswegen sein Baby zu früh bekommen kann.
LG
Bienchen (noch 4 Tag bis ET )

Gefällt mir

14. Juni 2008 um 13:47

Hi
also meine Hebamme hat mir den Tip gegeben zum Ende der Schwangerschaft viel Himbeerblättertee zu trinken, täglich Kartoffelprodukte zu essen und täglich eine Aprikose. Ich hab das befolgt und kannenweise den Tee getrunken und meine Geburt war echt okay. Keinerlei Komplikationen. Und es ging echt schnell. Hab auch ca. 5 Wochen vor ET täglich Dammmassage gemacht und bin bei der Geburt nicht gerissen. Keine Ahnung ob das Zeug alles was geholfen hat aber bei der nächsten Schwangerschaft werd ichs wieder so machen.

Lg
Kerstin mit Laura *09.01.08

Gefällt mir

14. Juni 2008 um 13:55

Ich
habe den Himbeerblättertee getrunken und die ganze Schwangerschaft über den Schwangerschftstee nach Stadelmann.
Ich habe mein Baby innerhalb von ca. 2,5 Std auf die Welt gebracht und es ist mein erstes Baby.
Denke das der Tee mir geholfen hat, ich kann ihn nur weiter empfehlen.
Noch dazu hatte ich dank dem Tee, keine Wassereinlagerung.

Lg
Tina+ Melinda 6 Tage

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers