Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Hilffe bitte schnell bin verwirrt

Hilffe bitte schnell bin verwirrt

22. September 2011 um 15:06 Letzte Antwort: 22. September 2011 um 16:08

Also kurz zu mir. .... Meine mens 21.08. Zyklus 29 tage...... Habe am 17.09... Positiv getest am 19.09 war ich beim FA klar nichta gesehen nur auf gebaute schleim haut...bluttest auch gemacht heute erfahren lag bei 23 was heisst ist das gut schlecht kenn mich mit den tabellen nicht aus im internet.... Hillfe wer kennt sich aus und hat erfahrung


Danke schon mal

Mehr lesen

22. September 2011 um 15:10

In
Welcher ssw bist du denn dann jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2011 um 15:13

Ja
Da stimme ich zu das der wert niedrig erscheint. Allerdings verdoppelt er sich ja alle 2-3 tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2011 um 15:21

Danke für die schnellen antworten
Also ich nicht noch mal den test machen habe eine digitalen genommen... War heute noch mal
Blutabnehmen... Aber meine angst ist das der wert zu niedrig ist für die woche wo ich bin.... Wir wünschen es uns so sehr.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2011 um 15:57

???
Vllt in einer stunde wenn ich glück habe oder pech erst morgen drückt mir die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2011 um 15:57

Ich hatte den gleichen Wert
Ich war 4 Tage überfällig, hab nen Drogerie Test gemacht, der war positiv. Am nächsten Tag bin ich zum Frauenarzt. Dort war aber auch noch nichts zu sehen. Der Bluttest ergab ebenfalls einen Wert von 23. Das ist ein sehr geringer Hcg wert, d.h. du bist erst ganz am Anfang deiner Schwangerschaft. Meine Frauenärztin hat eine Woche später noch einen Bluttest gemacht und der Wert ist sehr schön angestiegen. Das ist das wichtigste, da meine Ärztin meinte, dass man eine Schwangerschaft in den meisten Fällen gar nicht so früh bemerkt.
Ich war dann zwei Wochen nach dem ersten Bluttest zum Ultraschall und da sah man eine Fruchtblase, da war ich in der 5/6 Woche schwanger...
Nur ein paar Tage nach dem ersten Bluttest kamen bei mir auch die Übelkeit (leider den ganzen Tag andauernd), ziehen im Unterleib, leichtes Brustweh und vorallem die Müdigkeit...

Ich empfehle dir, schon einmal anzufangen Folsäure einzunehmen. Ich nehme die von Doppelherz für Schwangere. Meine Ärztin meint die sind okay.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2011 um 16:08

Drück
Dir die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook